Di., 13.03.2018

Polizeimeldungen Polizei Steinfurt Emsdetten, versuchte Körperverletzung

emsdetten (ots) - Ein offenbar psychisch kranker Mann aus Emsdetten hat am Montagvormittag (12.03.) die Mitarbeiter des Rathauses in Atem gehalten. Gegen 10.00 Uhr betrat der 22-Jährige laut schreiend das Rathaus. In der Hand hielt er ein etwa ein Meter langes Kabelschloss. Dies wurde von einem Zeuge bemerkt. Da der Zeuge befürchtete, der Mann könne damit andere Personen angreifen, nahm er ihm das Kabelschloss ab. Der 22-Jährige lief anschließend in ein Büro des Sozialamtes, wo er einen Schreibtisch komplett abräumte. Gegenstände und Schriftstücke landeten auf dem Fußboden. Mitarbeiter des Sozialamtes wurden nicht verletzt. Noch bevor die Polizei im Rathaus eintraf, verließ der 22-Jährige das Rathaus, kehrte jedoch kurze Zeit später zurück. Die Polizeistreife konnte ihn vor Ort festnehmen. Der Mann wurde anschließend in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

Von Anonymous User

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5588713?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F