Do., 17.05.2018

Polizeimeldungen Polizei Steinfurt Steinfurt-Bo., Verkehrsunfall am Mittwoch

Steinfurt (ots) - Auf der Straße "Am Rathaus" hat sich am Mittwochabend (16.05.2018) ein Verkehrsunfall ereignet. Um kurz vor 19.00 Uhr fuhr ein 30-jähriger Autofahrer aus Schüttorf auf dem Westfalenring in Richtung Emsdetten. Unmittelbar hinter der Kreuzung Burgsteinfurter Straße bremste er den Schilderungen zufolge seinen Wagen ab, um offensichtlich über die dortige Sperrfläche hinweg zu wenden. Ein nachfolgender 22-jähriger Fahrer eines Klein-LKW (Kastenwagen) führte eine starke Bremsung durch und konnte noch rechtzeitig stoppen. Ein nun folgender PKW, gefahren von einem 64-jährigen Steinfurter, fuhr auf den LKW auf und schob diesen gegen den Wagen des 30-Jährigen. Bei dem Unfall erlitt der Beifahrer im LKW schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte den 44-jährigen Mann aus Rheine in ein Krankenhaus. Die Sachschäden an den Fahrzeugen werden auf insgesamt etwa 10.500 Euro geschätzt.

Von Anonymous User

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5746051?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F