Do., 15.11.2018

Polizeimeldungen Polizei Steinfurt Rheine, Verkehrsunfallflucht

Rheine (ots) - Ein Lkw, dessen Fahrzeughöhe mehr als 3 Meter betrug, hat die Höhenbegrenzung der Kanalbrücke auf dem Offenbergweg erheblich beschädigt. Das Fahrzeug kam aus Richtung Spelle und geriet mit dem Aufbau gegen die Begrenzung. Dabei ist ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro entstanden. Letztmalig wurde die Brücke von einem Verantwortlichen am Sonntag (11.11.), gegen 12.00 Uhr kontrolliert. Die Beschädigung fiel am Mittwoch (14.11.), gegen 12.45 Uhr auf. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Hinweise zum flüchtigen Lkw geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Rheine 05971/ 938 - 4215 in Verbindung zu setzen.

Von Anonymous User

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6193246?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F