Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Rheine, dreister Diebstahl

Rheine (ots) - An der Münstermauer, zwischen der Herrenschreiberstraße und der Kolpingstraße, ist am Donnerstagnachmittag (10.01.2019) ein Jugendlicher bestohlen worden. Der 16-Jährige hatte sich dort gegen 17.20 Uhr auf eine Mauer gesetzt und zählte sein Bargeld, um festzustellen, ob es für den Kauf einer neuen Jacke ausreicht. In dem Moment kam ein 20 bis 30 Jahre alter Mann aus Richtung Kolpingstraße und nahm ihm unvermittelt das Geld aus der Hand. Anschließend flüchtete der Unbekannte in Richtung Herrenschreiberstraße. Er war etwa 175 cm groß, hatte eine sportliche, durchtrainierte Statur und trug eine schwarze Lederjacke, eine schwarze Kapuze, eine schwarze Jeanshose und weiße Turnschuhe. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.

Freitag, 11.01.2019, 12:01 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6311917?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker