Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Emsdetten, Diebstahl eines BMW X 5, Tatverdächtiger ermittelt

Emsdetten (ots) - Rund eineinhalb Jahre nach dem Diebstahl des weißen BMW X 5 ist ein Tatverdächtiger ermittelt worden. Der BMW war in der Nacht zum 06.11.2017 an der Landrat-Poetschki-Straße gestohlen worden. Die Ermittler hatten seinerzeit am Tatort intensiv nach Spuren gesucht. Eine der gesicherten Spuren hat jetzt zur Ermittlung eines Tatverdächtigen geführt. Ein 35-jähriger Litauer, der bereits wegen ähnlicher Delikte in den Niederlanden und in Österreich aufgefallen ist, konnte als Spurenleger identifiziert werden. Aktuell befindet sich der 35-Jährige in Österreich in Untersuchungshaft.

Freitag, 07.06.2019, 11:46 Uhr

Wiederholung der Pressemeldung vom 06.11.2017 Emsdetten,
PKW-Diebstahl BMW X5 gestohlen Die Polizei hat nach einem
PKW-Diebstahl, der in der Nacht zum Montag (06.11.2017) an der
Hans-Poetschki-Straße verübt worden ist, die Ermittlungen
aufgenommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen waren mehrere Personen an
dem Diebstahl beteiligt. Die Unbekannten hielten sich in der Zeit
zwischen 02.45 Uhr und kurz nach 03.00 Uhr am Tatort auf. Daher ist
dieser Zeitraum für die Zeugensuche besonders interessant. Die
Beamten fragen: Wer hat im Tatortbereich oder in den Nebenstraßen -im
Gebiet zwischen der Reckenfelder Straße und dem Föhrendamm- etwas
Verdächtiges bemerkt? Die Beamten fragen: Wem ist dort ein geparkter
verdächtiger Wagen aufgefallen, mit dem die Täter nach Emsdetten bzw.
von dort wieder weggefahren sein könnten? Die Unbekannten waren
schließlich mit dem weißen X5 (Kennzeichen ST - TW 1007)
davongefahren. Hinweis bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6672378?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker