Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Greven, Verkehrsunfall mit Sachschaden, Pkw fängt Feuer, Polizei rettet Fahrzeugführer und seinen Hund rechtzeitig

Steinfurt (ots) - Greven, Verkehrsunfall mit Sachschaden, Pkw fängt Feuer, Polizei rettet Fahrzeugführer und seinen Hund rechtzeitig

Montag, 10.06.2019, 14:15 Uhr

In den Abendstunden des 09.06.2019 fiel einer
Streifenwagenbesatzung im Kreisverkehr nahe der Anschlussstelle
Ladbergen die unsichere Fahrweise eines 34 jährigen Pkw - Fahrers
auf. Der 34 jährige Pkw - Fahrer missachtete anschließend die
Anhaltezeichen der Polizei. Dieser setzte die Fahrt auf der A 1, RF
Dortmund, fort. Vor der Anschlussstelle Greven fuhr er auf einen
Rastplatz, beabsichtigte diesen aber sofort wieder zu verlassen.
Dabei kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem im
Grünbereich aufgestellten Findling. Der Pkw fing Feuer. Das Feuer
konnte durch den Einsatz der Feuerwehr gelöscht werden. Der
Fahrzeugführer und sein mitgeführter Hund konnten den verunfallten
Pkw durch das beherzte Eingreifen der Polizei rechtzeitig verlassen.
Es wurde niemand verletzt. Es besteht der Verdacht, dass der 34
jährige Fahrzeugführer unter dem Einfluss alkoholischer Getränke
stand.

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6678815?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker