Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Emsdetten, Verkehrsunfall -Nachtrag-

Emsdetten (ots) - Der 55-jährige Lkw-Fahrer war wegen akuten gesundheitlicher Probleme mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen. Er wurde vor Ort notärztlich versorgt und dann in mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Der Lkw kam an einem Zaun neben dem Geh- und Radweg zum Stillstand. Der Zaun wurde auf einer Länge von etwa 30 Metern beschädigt. Der LKW wird jetzt mit einem Kranwagen geborgen. Die Bundesstraße ist daher halbseitig gesperrt. Es ist in den nächsten ein bis zwei Stunden mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Montag, 01.07.2019, 11:45 Uhr

Erstmeldung vom 01.07.2019, 07:42 Uhr Am Montagmorgen (01.07.),
gegen 06.30 Uhr, ist auf der B 481, Höhe Salvusstadion, ein LKW mit
Anhänger von der Fahrbahn abgekommen. Die Polizei ist vor Ort. Sobald
die Bergung des Fahrzeugs erfolgen kann, ist mit
Verkehrsbehinderungen beziehungsweise der Sperrung der Bundesstraße
zu rechnen. Es wird nachberichtet.

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6739933?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker