Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Steinfurt, Sa., 06.07.2019 - Nachtrag -

Steinfurt (ots) - Aktualisierung: Mindestens 37 Autoantennen abgeschraubt und entwendet. Rheine, Bereich Schotthock / Sandweg, Nacht von Freitag auf Samstag, 05.-06.07.2019, bis gegen 06:00 Uhr. Ein aufmerksamer Bürger bemerkte am frühen Samstagmorgen einen jungen Mann, der in Rheine im Bereich Schotthock / Sandstraße an diversen Pkw die Dachantennen abschraubte. Insgesamt 28 Antennen ließ er fallen, als er ertappt wurde. Der junge Mann nannte noch seinen Vornamen mit "Timo", lief dann aber schnell davon. Er wird wie folgt beschrieben: ca 170 - 175 cm groß, kurze schwarze Haare, 6 Tage-Bart, weißes T-Shirt, schwarze Jacke und weiße Sneakers. Die Polizei hat Strafanzeige erstattet und mittlerweile insgesamt 37 Antennen sichergestellt. Die konkreten Tatorte konnten bislang nicht ermittelt werden. Geschädigte und weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Rheine unter Tel: 05971-9380 in Verbindung zu setzen.

Samstag, 06.07.2019, 09:45 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6753507?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker