Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Emsdetten, Steinfurt, Rheine, Laer, Altenberge, Sachbeschädigungen

Emsdetten, Steinfurt, Rheine, Laer, Altenberge (ots) - Ort: Emsdetten, Blumenstraße Zeit: Freitagabend (30.08.2019) bis Samstagmorgen (31.08.2019) Es wurden ein VW und ein Audi sowie eine Hauswand mit Farbe besprüht. Um 03.08 Uhr haben zwei männliche Personen Graffiti auf die Hauswand gesprüht. Nachdem sie von einer Zeugin angesprochen wurden, flüchteten sie. Person 1: mindestens 180 cm groß, schlanke Figur, kurze blonde gestylte Haare, grauer Pullover Person 2: cirka 170 cm groß, untersetzt, ungepflegte braune Haare, unregelmäßiger Bartwuchs, dunkle Jacke Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Montag, 02.09.2019, 15:30 Uhr

Ort: Steinfurt-Bu., Pagenstecherstraße, Schule Zeit: Samstag,
31.08.2019, 01.14 Uhr Unbekannte schlugen eine Fensterscheibe der
Sanitäranlagen ein. Schaden etwa 300 Euro. Es flüchteten zwei dunkel
gekleidet Personen vom Schulgelände. Hinweise bitte unter Telefon
02551/15-4115.

Ort: Rheine, Tiefe Straße, Tiefgarage Zeit: Samstag, 31.08.2019,
17.00 Uhr bis Sonntag, 01.09.2019, 14.30 Uhr Es wurde ein
Elektromobil Dreirad (elektrischer Krankenfahrstuhl), e.comfort
Modell Deluxe 9, rot entwendet. Hinweise bitte unter Telefon
05971/938-4215.

Ort: Laer, Heinrich-Valck-Straße Zeit: 10.08. bis 29.08.2019 Es
wurden von zwei PKW zwei bzw. drei Radmuttern abmontiert und
entwendet. Betroffen waren ein blauer Toyota und ein schwarzer VW T
5. Hinweise bitte unter Telefon 02551/15-4115.

Ort: Altenberge, Teichstraße Zeit: Sonntag, 01.09.2019, 04.11
(festgestellt) Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr. Es wurden
drei Gullideckel ausgehoben und neben die Öffnungen gelegt. Hinweise
bitte unter Telefon 02571/928-4455.

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6895427?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker