Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Emsdetten, Altenberge, Rheine, Körperverletzungen

Emsdetten, Altenberge, Rheine (ots) - Ort: Emsdetten, Mühlenstraße Zeit: Samstag, 31.08.2019, 00.15 Uhr Nach einem kurzen verbalen Auseinandersetzung und Beleidigungen, ist ein 18-Jähriger von einem Unbekannten geschlagen worden. Der 18-Jährige ging zu Boden und erlitt leichte Verletzungen. Der Unbekannte flüchtete danach mit zwei weiteren Personen, männlich und weiblich, Richtung Deitmars Hof. Er war 17 bis 20 Jahre alt, cirka 190 cm groß, südländischer Typ. Bekleidet mit einem weißen T-Shirt und einer dunklen Hose. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Montag, 02.09.2019, 15:45 Uhr

Ort: Altenberge, Hanseller Straße Zeit: zwei Einsätze: 01.09.2019,
00.30 Uhr und 03.25 Uhr Um 00.30 Uhr sollte es zu einer Schlägerei
gekommen sein. Drei 16, 17 und 18 Jahre alte Beschuldigte hatten den
Schilderungen zufolge auf einen 20-Jährigen eingeschlagen. Als dieser
am Boden lag, sollen sie noch auf den am Boden liegenden eingetreten
haben. Der Geschädigte wurde leicht verletzt. Um 03.25 Uhr hat ein
junger Mann eine Jugendliche belästigt. Als er vom Securitypersonal
herausgeführt werden sollte, wehrte er sich und bedrohte und
beleidigte die Mitarbeiter.

Ort: Rheine, Kolpingstraße Zeit: Samstag, 31.08.2019, 03.00 Uhr Es
wurde eine verletzte Person gemeldet. Es wurde ein alkoholisierter,
im Gesicht verletzter Mann angetroffen. Dieser gab an, vor der
dortigen Lokalität von drei Personen geschlagen worden zu sein.
Weitere Erkenntnisse konnten nicht gewonnen werden. Der 30-jährige
wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die
polizeilichen Ermittlungen dauern an. Hinweise bitte unter Telefon
05971/938-4215.

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6895470?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker