Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Greven, Gullideckel geworfen

Greven (ots) - Nach einem Vorfall an der Barkenstraße hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Diese beziehen sich auf einen möglichen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr, durch das Entfernen eines Gullideckels sowie um ein Körperverletzungsdelikt. Am späten Samstagabend (14.09.2019) befanden sich mehrere Personen in einem Garten an der Barkenstraße. Plötzlich, gegen 23.30 Uhr, flog ein Gullideckel über die Hecke auf das Grundstück. Die Schachtabdeckung landete im Bereich zwischen der ersten und einer zweiten Hecke. Personen wurden nicht getroffen. Die Geschädigten sahen noch zwei männliche Personen weglaufen. Beide trugen schwarze Kapuzenjacken. Eine polizeiliche Fahndung nach den Beiden blieb ohne Erfolg. Es konnte in der Umgebung keine Örtlichkeit festgestellt werden, an der die Schachtabdeckung entnommen worden war. Hinweise bitte unter Telefon 02571/928-4455.

Montag, 16.09.2019, 16:15 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6935177?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker