Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Pressebericht der KPB Steinfurt für Samstag, den 19.10.2019

Steinfurt (ots) - Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Fußgänger Rheine, Salzbergener Straße, Fußgängerüberweg Freitag, 18.10.2019, 19:45 Uhr Ein 63-jähriger Fahrzeugführer aus Münster befuhr mit seinem Transporter die Salzbergener Straße stadteinwärts. In Höhe eines Verbrauchermarktes überquerte ein 53-jähriger Fußgänger aus Rheine die Salzbergener Straße. Er nutzte dafür den dortigen Fußgängerüberweg. Es kam zur Kollision mit dem Transporter. Dabei wurde der Fußgänger schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. An dem Transporter entstand geringer Sachschaden.

Samstag, 19.10.2019, 08:45 Uhr

Einbruch in ein Einfamilienhaus Nordwalde, Amtmann-Daniel-Straße
Freitag, 18.10.2019, 16:45 - 21:55 Uhr Bislang unbekannte Täter
verschafften sich durch Aufhebeln einer Hintertür Zugang zu einem
Wohnhaus. Hier durchsuchten sie mehrere Räume. Angaben zur Beute
können derzeit nicht gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an. Die
Polizei Greven sucht Zeugen, die am Freitag im Bereich der
Amtmann-Daniel-Straße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, Tel.
02571- 9280.

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7009705?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker