Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Nordwalde, Feuer gemeldet

Nordwalde (ots) - Auf dem Gehweg der Bahnhofstraße, in Höhe Hausnummer 26, hat am frühen Donnerstagabend (07.11.2019) eine Papiermülltonne gebrannt. Ein Zeuge war um kurz nach 18.00 Uhr auf das brennende Behältnis aufmerksam geworden. Zu dem Zeitpunkt sah er in Höhe der brennenden Tonne drei junge Männer. Während zwei dieser Personen weitergingen, schaute die dritte Person in die Mülltonne. Dabei atmete der 17-Jährige den aufsteigenden Rauch ein, mit Folgen. Da er dabei nach Angaben des Zeugen fast ohnmächtig geworden war, leistete dieser unmittelbar Erste Hilfe. Ein Rettungswagen brachte den Jugendlichen später in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Aufgrund der Gesamtumstände ist von einer Brandstiftung auszugehen. Derzeit stehen die beiden männlichen Personen, die an dem Müllbehältnis gesehen worden sind, nicht fest. Diese sind wichtige Zeugen. Die Polizei bittet sie und weitere Zeugen, sich zu melden, Telefon 02571/928-4455.

Freitag, 08.11.2019, 11:30 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7050234?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker