Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
2. Nachtrag: Ladbergen/Lienen, Sperrung nach einem Verkehrsunfall

Steinfurt (ots) - Der 57jährige Pkw Fahrer aus Glandorf, der gestern nach einem Unfall auf der Bundesstraße 475 schwer verletzt in die Uniklinik Münster gebracht wurde, ist dort verstorben. Die Ermittlungen zu dem Unfall dauern an.

Freitag, 06.12.2019, 11:15 Uhr

Ladbergen/Lienen, Sperrung nach einem Verkehrsunfall - 1. Nachtrag Die
Unfallstelle auf der Kattenvenner Straße (B 475) ist geräumt. Die Bundesstraße
ist wieder frei befahrbar. Der Fahrer des Verkehrsunfalls wurde schwer verletzt
und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Ladbergen/Lienen, Sperrung nach einem Verkehrsunfall - Erstmeldung B 475
gesperrt Auf der Kattenvenner Straße (B 475) hat sich um kurz vor 11.00 Uhr ein
Verkehrsunfall ereignet. Nach ersten Angaben handelt es sich um einen
"Alleinunfall", bei dem eine Person verletzt wurde. Die B 475, Ladbergen
Richtung Glandorf/Lienen ist derzeit, bis etwa 13.00 Uhr, komplett gesperrt, und
zwar im Bereich der Zufahrten des Schulenburger Weges.

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7114078?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker