Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Steinfurt, drei Verkehrsunfälle mit Verletzten

Steinfurt (ots) - Auf glatten Fahrbahnen sind am Mittwochvormittag (05.02.2020) drei Zweiradfahrerinnen gestürzt. Alle Frauen erlitten schwere Verletzungen. Gegen 08.50 Uhr fuhr eine 50-jährige Steinfurterin auf der Straße Sonnenschein. Beim Abbiegen nach links in den Drakenkamp stürzte die Pedelec-Fahrerin und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Um 10.25 Uhr war eine 76-jährige Fahrradfahrerin auf der Wemhöferstiege unterwegs. Beim Abbiegen nach rechts auf die Leerer Straße kam auch sie zu Fall. Die Steinfurterin erlitt schwere Verletzungen und wurde ebenfalls mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Schwere Verletzungen erlitt auch eine 58-jährige Frau, die in Borghorst verunglückt ist. Gegen 11.45 Uhr war die Fahrradfahrerin an der Dreiningfeldstraße unterwegs. Sie stürzte auf die Fahrbahn. Die Steinfurterin wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Donnerstag, 06.02.2020, 13:45 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7242851?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker