Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Nachtrag: Neuenkirchen Verkehrsunfallflucht

Neuenkirchen (ots) - Nach Auswertung weiterer Zeugenaussagen hat sich der Unfall gegen 07.55 Uhr ereignet und nicht gegen 08.30 Uhr.

Donnerstag, 06.02.2020, 14:15 Uhr

Erstmeldung: Neuenkirchen, Verkehrsunfallflucht Am Mittwoch (05.02.2020) ist es
gegen 08.30 Uhr auf der Mesumer Straße zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen.
Der Fahrer eines vermutlich dunkelblauen Ford Focus, der in Fahrtrichtung Rheine
unterwegs war, überholte in einer lang gezogenen Linkskurve einen Lastwagen,
trotz Gegenverkehrs. Der Fahrer eines Vans, der Richtung Neuenkirchen unterwegs
war, leitete deshalb eine Notbremsung ein. Kurze Zeit später kam sein Fahrzeug
zum Stillstand. Ein hinter dem Van fahrender Fiat konnte durch den
Fahrzeugführer nicht mehr rechtzeitig gebremst werden und fuhr auf den Van auf.
Der Fahrer des Fiats wurde dabei leicht verletzt und in ein Krankenhaus
gebracht. Der Fahrer des Ford Focus entfernte sich von der Unfallstelle, ohne
sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, die Hinweise geben können,
setzen sich bitte mit der Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215, in
Verbindung.

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7242939?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker