Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Steinfurt

Steinfurt, Mettingen (ots) - Ort: Mettingen, Wöstenstraße, innerhalb geschlossener Ortschaft Zeit: 14.02.2020, gegen 18:00 Uhr

Freitag, 14.02.2020, 21:31 Uhr

Gemessene Geschwindigkeitsüberschreitung um 59 km/h innerorts.

Aufgrund einer von Anwohnern des Ortsteils Priestertum Mettingen eingegebenen
Beschwerde bezüglich permanenter Geschwindigkeitsüberschreitungen durch
Pkw-Führer innerhalb geschlossener Ortschaft wurde von der Polizei auf der
Wöstenstraße eine Geschwindigkeitskontrolle mittels Laser durchgeführt. Dabei
wurde gegen 18.00 Uhr ein 23-jähriger PKW-Fahrer aus Mettingen mit einer
gemessenen Geschwindigkeit von 109 km/h angehalten und kontrolliert. Es wurde
ein Ordnungswidigkeitenverfahren gegen ihn eingeleitet. Nach dem Busgeldkatalog
erwartet ihn nun ein Bußgeld in Höhe von 280,00 EUR und ein zweimonatiges
Fahrverbot.

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7261065?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker