Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Rheine, Exhibitionist unterwegs

Rheine (ots) - Die Polizei in Rheine wurde von einem Vorfall in Kenntnis gesetzt, der sich am Dienstag (03.03.), gegen 22.00 Uhr auf der Schuhmannstraße ereignet hatte. Eine ältere Frau aus Rheine ging mit ihrem Hund spazieren. Kurz bevor sie wieder ihre Wohnung erreichte, wurde sie von einem ihr unbekannten jungen Mann angesprochen. Dieser fragte sie nach einer Adresse. Die Frau war irritiert und beendete schnell das Gespräch. Sie drehte sich um und ging zu ihrer Wohnadresse. Kurz vor Erreichen der Haustür rief der junge Mann ihr etwas hinterher. Daraufhin drehte sich die Frau noch einmal um. Der Mann hatte nun die Hose geöffnet und zeigte sich ihr in schamverletzender Weise. Ohne weiter auf den Mann zu reagieren, betrat die Frau ihre Wohnung. Der Tatverdächtige war etwa 20 Jahre alt, hatte eine schlanke Statur und trug einen Oberlippenbart. Er hatte leicht welliges dunkles Haar und sprach akzentfrei Deutsch. Insgesamt war der Täter dunkel gekleidet. Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Rheine, Telefon 05971/ 938 - 4215.

Freitag, 06.03.2020, 13:30 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7313622?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker