Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Rheine, Diebstahlserie von E-Bike-Akkus geklärt

Rheine (ots) - Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte in Rheine der Diebstahl von mehreren E-Bike-Akkus aufgeklärt werden. An drei verschiedenen Tagen wurden Ende November (23.11.; 24.11. und 30.11.) an insgesamt neun Rädern die Akkus durch gewaltsames Hebeln aus den Halterungen gebrochen. Die Räder waren alle am Fahrradständer der Firma Apetito an der Karmannstraße abgestellt, unweit des ehemaligen Karmann-Geländes. Durch eine Videoaufzeichnung wurde ein Täter bei der Tatausführung gefilmt und konnte mit Hilfe der aufmerksamen Zeugin identifiziert werden. Es handelt sich hierbei um einen 28- Jährigen Mann, der erst vor kurzer Zeit nach Rheine gezogen und der Polizei kein Unbekannter ist. Bei einer Durchsuchung der Wohnung des Täters konnten lediglich 2 Akkus gefunden werden. In seiner späteren Vernehmung räumte er jedoch alle Taten ein und gab an die Akkus an einen Dritten weiterverkauft zu haben. Außerdem gestand er den weiteren Diebstahl bei der Caritas in Rheine an der Lingener Straße. Hier entwendete der 28-Jährige ebenfalls den Akku an einem dort abgestellten E-Bike. Nach den Ermittlungsmaßnahmen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde gegen den 28-Jährigen kein Haftbefehl erlassen.

Donnerstag, 03.12.2020, 09:07 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7706128?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker