Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Rheine, Unfall, Pedelec-Fahrerin stürzt

Rheine (ots) - Eine 70-jährige Pedelec-Fahrerin ist bei einem Unfall im Kreisverkehr Dutumer Straße/Zeppelinstraße schwer verletzt worden. Am Freitag (27.11.2020) fuhr die Frau aus Rheine gegen 14.50 Uhr aus Richtung Innenstadt kommend auf der Dutumer Straße in den Kreisverkehr und wollte an der Ausfahrt Zeppelinstraße in Richtung Steinfurter Straße weiter fahren. Dabei wurde sie vom Auto eines 58-Jährigen aus Berge (Landkreis Osnabrück) erfasst, der über die Zeppelinstraße aus Richtung Neuenkirchener Straße kam und die von ihm aus zweite Ausfahrt Zeppelinstraße in Richtung Steinfurter Straße nehmen wollte. Der 58-Jährige fuhr im Kreisverkehr von hinten auf das Rad der 70-Jährigen auf. Bei dem Zusammenstoß stürzte die Frau zu Boden. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer aus Berge blieb unverletzt. Das E-Bike hatte einen Totalschaden, der rote Madza des 58-Jährigen wurde leicht beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von schätzungsweise rund 1.500 Euro.

Donnerstag, 03.12.2020, 09:08 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7706143?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker