Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Greven, versuchter Aufbruch von Fahrkartenautomaten

Greven (ots) - Am Bahnhof in Greven an der Biederlackstraße haben unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch (02.12.2020) gegen 02.00 Uhr versucht, zwei Fahrtkartenautomaten aufzubrechen. Es handelt sich um Automaten der Deutschen Bahn sowie der Westfalenbahn. Die Täter machten sich an beiden Geräten mit einem unbekannten Hebelwerkzeug zu schaffen. Dabei entstand jeweils ein Sachschaden von geschätzt 2.000 Euro. Konkrete Hinweise auf den oder die Täter gibt es nicht. Die Grevener Polizei nimmt Zeugenhinweise entgegen unter Telefon 02571/928-4455.

Donnerstag, 03.12.2020, 13:45 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7706616?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker