Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Ochtrup, E-Bike unterschlagen, nach Probefahrt nicht zurückgebracht

Ochtrup (ots) - Eine unbekannte Täterin hat am Freitag (04.12.2020) gegen 16.25 Uhr ein E-Bike unterschlagen. Die Frau war in einem Zweiradgeschäft an der Bentheimer Straße erschienen und hatte sich nach hochwertigen E-Bikes erkundigt. Im Anschluss machte sie eine Probefahrt mit einem Rad, die in der Regel etwa 15 Minuten dauert. Sie brachte das ausgeliehene E-Bike, das rund 5.000 Euro wert ist, jedoch nicht zurück. Die Täterin wird wie folgt beschrieben: etwa 35 bis 45 Jahre alt, 1,60 bis 1,65 Meter groß und von korpulenter Statur. Sie trug eine anthrazitfarbene Pudelmütze, unter der rötlich gefärbtes Haar zu sehen war. Außerdem hatte sie eine grau-karierte Jacke an und trug eine Brille mit rötlichem Rahmen. Bei dem unterschlagenen E-Bike handelt es sich um ein mattrotes Kalkhoff Endeavour 7.B Belt. Die Polizei in Ochtrup bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 02553/9356-4155.

Montag, 07.12.2020, 14:15 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7712350?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker