Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Steinfurt-Bu., Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Steinfurt-Bu. (ots) - Am Montag (07.12.) ist es gegen 19.40 Uhr an der Kreuzung Ochtruper Straße/Alexander-König-Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 55-jähriger Emsdettener fuhr mit seinem Pkw auf der Ochtruper Straße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung mit der Alexander-König-Straße/Mühlenstraße wollte er nach rechts abbiegen. Dort stoppte er zunächst sein Fahrzeug, weil er Rotlicht hatte. Als die Ampel Grünlicht zeigte, bog der Emsdettener in die Alexander-König-Straße ein. Zur selben Zeit überquerte dort ein 51-jähriger Fußgänger aus Nordwalde die Alexander-König-Straße in Richtung Innenstadt. Er wurde vom Pkw erfasst und schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte den 51-Jährigen in ein Krankenhaus. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 1.000 Euro.

Mittwoch, 09.12.2020, 13:01 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7715617?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker