Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Steinfurt/Borghorst, Verkehrsunfall mit Verletzten

Steinfurt (ots) - Am Mittwoch (17.12.), gegen 17.40 Uhr, ereignete sich auf der Altenberger Straße in Höhe der Hausnummer 147 ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 86-jähriger Fußgänger aus Steinfurt sehr schwer verletzt wurde. Der Steinfurter wollte offensichtlich die Altenberger Straße vom K&K-Markt kommend überqueren. Zur gleichen Zeit befuhr ein 37-jähriger Mann aus Steinfurt mit seinem Pkw die Altenberger Straße stadteinwärts. Wie der Pkw-Fahrer gegenüber den Polizeibeamten vor Ort mitteilte, stand der ältere Mann auf der Fahrbahn und machte Anstalten, den Verkehr abzuwarten, um dann weiter zu gehen. Als sich der 37-jährige Steinfurter in Höhe des Fußgängers befand, ging der 86-Jährige plötzlich weiter. Er wurde von dem Pkw mittig erfasst und aufgeladen. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer stand unter Schock. An seinem Wagen entstand im Frontbereich ein Sachschaden.

Freitag, 18.12.2020, 11:31 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7729529?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker