Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Hörstel, Zigarettenautomat gestohlen, mit Seil aus Erdreich gelöst, am Auto mitgeschleift

Hörstel (ots) - Ein frei stehender Zigarettenautomat an der Straße Kühler Grund in der Innenstadt ist in der Nacht zu Freitag (18.12.2020) gegen 01.45 Uhr gestohlen worden. Ein Anwohner wurde in der Nacht durch einen lauten Knall aufmerksam. Als er auf die Straße trat, stellte er fest, dass der Automat entwendet wurde. Aus den Spuren am Tatort - Schleifspuren auf der Straße, ein aufgefundener Automatenfuß - lässt sich schlussfolgern: Die unbekannten Täter befestigten vermutlich ein Stahlseil oder ähnliches am einbetonierten Automatenfuß sowie an der Anhängerkupplung eines Autos. Dann fuhren sie los und der Zigarettenautomat schleifte hinter dem Wagen her. Der weiteren Spurenlage zufolge wurde das Teil dann in Höhe der Kleestraße eingeladen. Die Täter flüchteten den Erkenntnissen zufolge in Richtung Rheiner Straße. Hinweise auf die Automaten-Diebe gibt es nicht. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Rheine unter 05971/928-4455 entgegen. In den vergangen Tagen hat es im Kreisgebiet mehrfach Aufbrüche von Zigarettenautomaten gegeben. Unter anderem wurden in Greven-Reckenfeld sowie im Lengericher Raum Automaten aufgesprengt. Bisher gibt es keine Erkenntnisse darüber, ob es zwischen den Fällen einen Zusammenhang gibt. Es wird weiter ermittelt.

Freitag, 18.12.2020, 12:30 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7729632?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker