Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Westerkappeln, Radfahrer schwer verletzt

Steinfurt (ots) - Am Samstag (19.12.) ist gegen 11.30 Uhr ein Radfahrer im Bereich Bramscher Straße/Telgte schwer verletzt worden. Ein 66-jähriger Westerkappelner fuhr mit seinem Auto auf der Bramscher Straße in Richtung Westerkappeln. Von dort wollte der Mann nach links in die Straße Telgte einbiegen. Dabei übersah er ersten Ermittlungen zufolge einen 78-jährigen Radfahrer, der in Richtung Bramsche unterwegs war. Der Pkw kollidierte mit dem, ebenfalls aus Westerkappeln stammenden, Radfahrer. Der 78-jährige prallte gegen die Windschutzscheibe und wurde dabei schwer verletzt. Da die Schwere der Verletzung nicht sofort einschätzbar war, landete auch ein Rettungshubschrauber. Der 78-jährige konnte aber mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden liegt bei etwa 1.600 Euro.

Montag, 21.12.2020, 13:30 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7733813?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker