Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Kreis Steinfurt , Kraftfahrzeugdelikte

Steinfurt (ots) - Ort: Mettingen-Innenstadt, Große Straße 32 Zeit: Freitag, 18.12.2020, 21.30 Uhr bis Samstag, 19.12.2020, 08.30 Uhr Sachverhalt: Unbekannte Täter schlugen die Scheibe des PKW Seat an der Fahrerseite ein und entwendeten ein Portemonnaie mit persönlichen Papieren und einem geringen Bargeldbetrag aus der Mittelkonsole. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon 05451/ 591 - 4315.

Montag, 21.12.2020, 14:45 Uhr

Ort: Ibbenbüren-Uffeln, Rheiner Straße 558 Zeit: Samstag, 19.12.2020 14.30 Uhr bis Sonntag, 20.12.2020 00.30 Uhr Sachverhalt: Unbekannte Täter schlugen die vordere linke Seitenscheibe eines Pkw Touran ein. Im Anschluss daran bauten sie das Radio mitsamt Navigationsgerät heraus. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon 05451/ 591 - 4315.

Ort: Emsdetten-Innenstadt, Nordring 55 Zeit: Freitag, 18.12.2020 18.30 Uhr bis Samstag, 19.12.2020 08.00 Uhr Sachverhalt: Im genannten Tatzeitraum entwendeten bislang unbekannte Täter auf einem Hinterhof eines Autohauses vier Autoreifen inklusive Felgen eines Audis A5 Coupé. Um die Reifen entwenden zu können wurde das Fahrzeug aufgebockt. Vermutlich wurden die Reifen mit einem Fahrzeug abtransportiert. Der Wert der Reifen wird auf etwa 1800 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Telefon 02572/9306 - 4415.

Sachbeschädigung an Kfz

Ort: Horstmar-Innenstadt, Tilsiter Weg 6 Zeit: Sonntag, 20.12.2020 01.10 Uhr Sachverhalt: Ein Zeuge bemerkte auf der Einfahrt seines Nachbarn zwei unbekannte Personen, die sich an den dortigen Pkw zu schaffen machten. Als die unbekannten Personen ihn ebenfalls bemerkten flüchteten sie direkt. Der Zeuge schaute sich daraufhin seinen Wagen an und stellte fest, dass die Antenne abgebrochen, ein Scheibenwischerblatt entwendet und dass das hintere Kennzeichen aus der Halterung gezogen wurde. Das Kennzeichen lag am Fahrzeug und konnte wieder eingesetzt werden. Ein weiteres Fahrzeug wurde ebenfalls in gleicher Form beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, Telefon 02551/ 15 - 4115.

Ort: Steinfurt-Burgsteinfurt, Hauptmannstraße 22 Zeit: Samstag, 19.12.2020 2000 Uhr bis Sonntag, 20.12.2020 12.00 Uhr Sachverhalt: Unbekannte Täter haben an zwei Pkws insgesamt sieben Reifen zerstochen. Die Einstiche erfolgten vermutlich mit einem Messer in den oberen Bereichen der Reifenflanken. Die beiden Fahrzeuge standen ordnungsgemäß am Straßenrand geparkt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, die sachdienliche Hinweise geben können. Telefon 02551/ 15 - 4115.

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7734038?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker