Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Lotte, Ibbenbüren, Ochtrup, Wohnungseinbrüche, Schmuck, Bargeld und Laptop gestohlen

Steinfurt (ots) - In der Zeit um den Jahreswechsel ist im Kreisgebiet in mindestens drei Häuser beziehungsweise Wohnungen eingebrochen worden. In Ibbenbüren ist ein unbekannter Täter an der Wagenfeldstraße auf die Terrasse eines erhöhten Erdgeschosses geklettert und hat dort die Terrassentür aufgehebelt. Er durchsuchte in der Wohnung Schränke und Behältnisse. Ersten Erkenntnissen zufolge entwendete er eine silberne Kette, zwei silberne Ringe sowie Parfüm. Es gibt bislang keine Hinweise auf den oder die Täter. Es entstand insgesamt ein Schaden im höheren dreistelligen Eurobereich. Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen Mittwoch (30.12.2020), 17.00 Uhr, und Donnerstag (31.12.2020), 11.45 Uhr. In Lotte-Wersen haben sich unbekannte Täter an der Straße Hohe Esch in der Zeit zwischen Donnerstag (31.12.2020), 17.00 Uhr, und Freitag (01.01.21), 16.20 Uhr, Zugang zu einem freistehenden Einfamilienhaus verschafft. Dazu hebelten sie die Terrassentür auf der Gartenseite auf. Sie durchsuchten den Spuren zufolge sämtliche Schränke und Schubladen. Nach ersten Erkenntnissen wurde Bargeld in Höhe eines dreistelligen Eurobetrages entwendet. Bisher gibt es keine Hinweise auf den oder die Täter. Und in Ochtrup sind ebenfalls bisher unbekannte Täter in eine Wohnung an der Bültstraße eingebrochen - in der Zeit zwischen Neujahr (01.01.21), 11.00 Uhr, und Sonntag (03.01.21), 20.15 Uhr. Sie stahlen einen Laptop sowie eine Goldkette. In allen drei Fällen bittet die Polizei um Zeugenhinweise, für Ibbenbüren und Lotte unter 05451/591-4315, für Ochtrup unter 02553/9356-4155.

Montag, 04.01.2021, 13:16 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7750480?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker