Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Lengerich, Sperrung der Schulstraße nach Unfall mit Leichtverletzten

Lengerich (ots) - Die Schulstraße ist auf Höhe der beiden sich gegenüberliegenden Tankstellen am späten Dienstagnachmittag (26.01.21) vorübergehend gesperrt worden. Nahe der Kreuzung Schulstraße/Osnabrücker Straße hatte sich ein Unfall ereignet, bei dem zwei Frauen leicht verletzt wurden. Gegen 17.40 Uhr fuhr ein 59-jähriger Mann aus Lotte auf der Schulstraße in absteigender Fahrtrichtung. Er wollte dann nach links auf das Nitrol-Tankstellengelände abbiegen und bremste ab, um entgegenkommenden Verkehr abzuwarten. Hinter ihm fuhr eine 81-jährige Lengericherin mit ihrem Mercedes. Ersten Erkenntnissen zufolge reagierte sie zu spät und fuhr auf den Ford des 59-Jährigen auf. Die Mercedes-Fahrerin sowie die 57-jährige Beifahrerin des Ford-Fahrers mussten wegen leichter Verletzungen mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw der 81-Jährigen wurde abgeschleppt. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme musste die Schulstraße in beide Richtungen gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von schätzungsweise rund 4.500 Euro.

Mittwoch, 27.01.2021, 12:30 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7786502?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker