Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Greven, Verkehrsunfallflucht

Greven (ots) - Am Mittwoch (03.02.2021) kam es gegen 17.35 Uhr auf dem Parkplatz des Lidl an der Saerbecker Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer kollidierte mit seinem grauen Leichtkraftfahrzeug beim Ausparken zuerst mit einem VW Sportsvan eines 69-jährigen Greveners. Als Zeugen den Fahrer des Leichtkraftfahrzeugs ansprechen wollten, flüchtete der Fahrer mit seinem Fahrzeug vom Parkplatz. Hierbei kam es noch zu einem Zusammenstoß mit einem geparkten schwarzen Volvo V40 einer 30-jährigen Grevenerin. Nach ersten Schätzungen beläuft sich allein der Sachschaden beim beschädigten Volvo auf etwa 1.500 Euro. Die Schadenshöhe am VW Sportsvan liegt der Polizei bisher nicht vor. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Bei dem Fahrer soll es sich um einen ca. 60 bis 65-jährigen Mann mit kurzen grauen Haaren gehandelt haben. Nach ersten Angaben hatte der Mann möglicherweise eine Sehbehinderung auf dem rechten Auge. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein graues Leichtkraftfahrzeug mit zwei Fahrzeugtüren und einem Versicherungskennzeichen sowie einem 25 km/h Geschwindigkeitsschild am Fahrzeugheck. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Unfallflucht aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Hinweise zum flüchtigen Pkw geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Greven, Telefon 02571/928- 4455.

Montag, 08.02.2021, 15:15 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7807831?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker