Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Kreis Steinfurt, Polizei stellt vermehrt einzelne Verstöße gegen die Corona-Regeln fest, Abstand und Masken weiterhin wichtig

Kreis Steinfurt (ots) - Seit einem Jahr beherrscht die Corona-Pandemie nun schon den Alltag der Menschen - und bringt seither spürbare Einschränkungen mit sich. Trotz leichter Lockerungen gelten Corona-Regeln wie Abstand halten und Maske tragen auch weiterhin. Der ein oder andere scheint jedoch etwas regelmüde zu sein. Das hat auch die Polizei im Kreis Steinfurt bei ihren jüngsten Kontrollen festgestellt - und vermehrt Verstöße registriert. So etwa am vergangenen Wochenende. In einer Wohnung in Emsdetten sowie in einem Haus und dem dazugehörigen Garten in Rheine-Schotthock hatten sich jeweils mehrere Personen aus verschiedenen Haushalten in geselligen Runden getroffen und gefeiert. Dabei handelte es sich sowohl um junge Erwachsene als auch um Menschen im mittleren Lebensalter. In einem Wettbüro in Emsdetten saßen mehrere Menschen an Automaten und wetteten. Damit verstießen sowohl die Personen als auch das geöffnete Wettbüro gegen die Corona-Schutzverordnung. In Hörstel hielt die Polizei ein Auto an, das voll besetzt war mit Personen aus unterschiedlichen Haushalten, von denen niemand eine Maske trug. Und in Frisörsalons in Lotte trugen mehrere Kunden keinen vorgeschriebenen Mund- und Nasen-Schutz und verstießen damit gegen die Hygienevorschriften. Die Polizei weiß, dass es sich bei den Verstößen um Einzelfälle handelt. Ein Großteil der Bevölkerung im Kreis Steinfurt hält sich - wie bereits mehrfach berichtet - vorbildlich an die Schutzregeln. Dennoch gilt der Appell: - Halten Sie sich auch weiterhin an die geltenden Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung - Treffen Sie sich nur im kleinen Kreis - Tragen Sie einen Mund- und Nasen-Schutz, wo auch immer dies nötig ist - Achten Sie im öffentlichen Raum auf den Mindestabstand zu anderen Der Lockdown ist noch nicht zu Ende. Die Polizistinnen und Polizisten im Kreisgebiet werden auch weiterhin auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln achten und Verstöße ahnden. Die Kreispolizei unterstützt damit die Arbeit der örtlichen Ordnungsämter. Nur gemeinsam ist es möglich, der Pandemie Einhalt zu gebieten und dazu beizutragen, dass die Einschränkungen bald ein Ende haben. Bleiben Sie gesund!

Dienstag, 09.03.2021, 10:30 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7857692?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker