Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Rheine, Steinfurt, Diebstähle aus Autos, diverse Gegenstände entwendet

Rheine, Steinfurt (ots) - In Rheine haben Unbekannte in der Zeit zwischen Sonntag (07.03.21) und Montag (08.03.21) an zwei Pkw Scheiben eingeschlagen und Gegenstände aus den Innenräumen entwendet. In Borghorst stahlen Diebe die Räder eines Pkw auf einem Autohaus-Gelände. In Rheine zerstörten Autoaufbrecher an der Franz-August-Kümpers-Straße in der Zeit zwischen 23.30 Uhr am Sonntagabend und 09.30 Uhr am Montagmorgen die rechte Seitenscheibe eines schwarzen VWs. Aus dem Fußraum stahlen sie eine schwarze Leder-Handtasche mitsamt Portemonnaie und diversen Karten. Hinweise auf den oder die Täter gibt es nicht. An der Gustav-Heinemann-Straße wurde die hintere Scheibe eines roten Seats eingeschlagen. In der Zeit zwischen 20.00 Uhr am Sonntagabend und 14.00 Uhr am Montagmittag entwendeten die Diebe mehrere technische Geräte, die auf der Rückbank und im Fußraum des Autos lagen. Es liegen keine Täterhinweise vor. In Steinfurt-Borghorst gingen unbekannte Täter einen silbernen Audi A3 an, der auf dem Ausstellungsplatz eines Autohauses an der Harkortstraße abgestellt war. Sie bockten den Wagen auf und entwendeten alle vier Räder im Wert eines vierstelligen Eurobetrags. Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen Samstag (06.03.21), 12.15 Uhr, und Montag (08.03.21), 08.30 Uhr. Auch hier gibt es keine Täterhinweise. Die Polizei in Rheine nimmt Zeugenhinweise zu den Autoaufbrüchen entgegen unter Telefon 05971/938-4215, die Polizei in Steinfurt zu dem Räderdiebstahl unter Telefon, 02551/15-4115.

Dienstag, 09.03.2021, 12:15 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7857929?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker