Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Lengerich, Rheine, Autos aufgebrochen

Lengerich, Rheine (ots) - In Lengerich und Rheine haben Diebe mehrere Autos aufgebrochen und Gegenstände gestohlen. In Lengerich schlugen unbekannte Täter an der Straße In den Rietbroken in der Zeit zwischen Mittwoch (07.04.21), 22.30 Uhr, und Donnerstag (08.04.21), 08.45 Uhr, die linke vordere Fensterscheibe eines geparkten roten Opel Vectras ein. Vor dem Fahrzeug lagen später zwei Parfümflaschen, die sich zuvor im Auto befunden hatten. Zu weiterem Diebesgut gibt es keine Angaben. Täterhinweise gibt es nicht. Am Henry-Dunant-Weg zerstörten Unbekannte zwischen Mittwoch (07.04.2021), 21.00 Uhr, und Donnerstag (08.04.2021), 06.30 Uhr, die linke vordere Scheibe eines blauen Opel Astras. Aus dem Inneren entwendeten sie ersten Erkenntnissen zufolge drei Parfümflaschen. Täterhinweise liegen nicht vor. In Rheine wurde an einem weißen VW Transporter, der an der Disselbergstraße geparkt war, in der Zeit zwischen Donnerstag (08.04.21), 22.00 Uhr, und Freitag (09.04.2021), 06.20 Uhr, die Beifahrerscheibe eingeschlagen. Die Täter stahlen eine Tankkarte. Hinweise auf den oder die Täter liegen nicht vor. Die Polizei sucht in allen drei Fällen Zeugen. Diese melden sich bitte in Lengerich unter 05481/9337-4515 und in Rheine unter 05971/938-4215.

Freitag, 09.04.2021, 12:30 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7907925?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker