Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Lengerich, Unfall, Audi fährt gegen Hauswand, zwei Verletzte

Lengerich (ots) - In der Nacht zu Donnerstag (22.04.21) ist ein dunkler Audi gegen 00.23 Uhr von der Lienener Straße abgekommen und gegen eine Hauswand sowie ein anderes Auto gefahren. Es entstand ein hoher Sachschaden. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Der braune Audi A7 war ersten Erkenntnissen zufolge auf der Lienener Straße unterwegs, als der Fahrer etwa auf Höhe der Hausnummer 117 aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mit dem Wagen von der Fahrbahn abkam. Laut einer Zeugin, die den Unfall bei der Polizei gemeldet hatte, befanden sich zwei Personen in dem verunfallten Fahrzeug. Die beiden etwa 30-jährigen Männer aus Lengerich und Lienen hatten sich zunächst aus bisher ungeklärten Gründen von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei suchte nach den Verunfallten - unter anderem mit Hilfe eines Diensthundes. Im Laufe des Morgens beziehungsweise Vormittags konnten von beiden Personen die Personalien festgestellt werden. Beide Männer trugen durch den Unfall Verletzungen davon. Über die Schwere der Verletzungen gibt es noch keine Angaben. Der Sachschaden des Alleinunfalls beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf rund 50.000 Euro. Der Audi A7 wurde sichergestellt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Donnerstag, 22.04.2021, 14:00 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7929928?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Nachrichten-Ticker