Kommunalwahl 2020 in NRW: Emsdetten
Bürgermeister Moenikes macht’s nicht mehr

Emsdetten -

Wer in Emsdetten geboren wurde, aufgewachsen ist und auf die 30 zugeht, der hat ein Problem. Emsdettens Mit-Zwanziger müssen sich umstellen – denn bisher kennen sie nur einen Bürgermeister. Und Georg Moenikes, erster und bisher einziger hauptamtlicher Bürgermeister, macht´s nicht mehr. Von Christian Busch
Dienstag, 01.09.2020, 17:34 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 01.09.2020, 17:34 Uhr
Georg Moenikes ist bisher Emsdettens einziger hauptamtlicher Bürgermeister. Damals noch mit Schnäuzer, heute auch mal mit Suppenkelle, um Geld für die Ehrenamtlichen zu sammeln.
Georg Moenikes ist bisher Emsdettens einziger hauptamtlicher Bürgermeister. Damals noch mit Schnäuzer, heute auch mal mit Suppenkelle, um Geld für die Ehrenamtlichen zu sammeln. Foto: Wilfried Gerharz/Jens Keblat
Nach reiflicher Überlegung hat er nach über 20 Jahren an der Spitze der Stadt entschieden, dass ab November Familie und Freizeit die Hauptrolle in seinem Leben spielen werden. Das hat den vielleicht spannendsten Wahlkampf zur Folge, den Emsdetten in der jüngeren Stadtgeschichte erlebt hat.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7562272?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F7491863%2F
Nachrichten-Ticker