Mi., 27.05.2020

Kommunalwahl in Zeichen des Corona-Virus‘ Lokale und Helfer gesucht

Wo kann am 13. September gewählt werden? Das steht für viele Bezirke noch nicht fest.

Greven - Die Kommunalwahl im September wird nicht in gewohntem Rahmen stattfinden. Zumindest ist schon jetzt klar, dass Wahllokale in Altenheimen nicht zur Verfügung stehen werden. Alternativen müssen her. Auch an anderer Stelle muss die Verwaltung improvisieren. Von Peter Beckmann

Mi., 27.05.2020

Fachdienstleiter aus Greven will Bürgermeister in Altenberge werden Guido Roters geht ins Rennen

Als parteiloser Bewerber geht Guido Roters ins Rennen, um Bürgermeister von Altenberge zu werden.

Greven/Altenberge - Die Zahl der Bürgermeister-Bewerber steigt: Guido Roters, Leiter der Feuerwehr, geht als parteiloser Bewerber ins Rennen. Damit sind es nun drei Kandidaten – neben Roters zudem Sebastian Nebel (CDU) und Karl Reinke (Grüne) – die für den Bürgermeisterposten kandidieren. Von Martin Schildwächter


Di., 26.05.2020

Normaler Regelbetrieb scheint auf längere Sicht nicht möglich AWO-Kitas bleiben kreativ in Kontakt mit Kindern

Ab dem 8. Juni ist geplant, dass alle Kita-Kinder mit einem eingeschränkten Regelbetrieb wieder in der Kita starten.

Greven/Reckenfeld - Trotz der Corona-Beschränkungen halten die beiden Awo-Kitas Gerburgisstraße (Greven) und Elbestraße (Reckenfeld) Kontakt zu den Kindern. Dabei werden kreative Wege beschritten.


Di., 26.05.2020

Vorsichtige neue Besuchsregelung im Maria-Josef-Hospital „Die Leute sind vorsichtig“

Gespräch im Eingang des Maria-Josef-Hospital: Britta Möller (l.) und Besucherin Mechtild Eilers.

Greven - Seit Montag dürfen Patienten im Maria-Josef-Hospital wieder besucht werden, sofern ein strenges Reglement eingehalten wird. Von Günter Benning


Di., 26.05.2020

Reiseexpertin Kerstin Joeris und ihre Branchenkollegen erleben schwere Zeiten Ohne Notfallfonds wird es eng

Kerstin Joeris, Reiselounge Greven in Reckenfeld

Reckenfeld - Die Touristik-Branche erlebt harte Zeiten, vor allem Reisebüros haben zu kämpfen. Kerstin Joeris (Reiselounge) beteiligt sich deshalb an Demos. Sie fordert staatliche Soforthilfen. Von Oliver Hengst


Mo., 25.05.2020

Grevens SPD-Bürgermeisterkandidat besucht den Flughafen Kriegeskotte: Für Mittelstand ist FMO nicht ersetzbar

Grevens SPD-Bürgermeisterkandidat besucht den Flughafen: Kriegeskotte: Für Mittelstand ist FMO nicht ersetzbar

Greven - Bei einem Besuch am FMO erfuhr SPD-Bürgermeisterkandidat Christian Kriegeskotte: Pro Monat verliert der Flughafen eine Million Euro.


Mo., 25.05.2020

Musikschulkurse für die Allerjüngsten Angebote für Wichtel und Zwerge

Bei der „Musikalischen Früherziehung“ wird in Gruppen bis zwölf Kinder altersgemäß der Umgang mit Musik erlernt.

Greven - Die Musikschule bereitet für den neuen Jahrgang der Kinder aus dem Elementarbereich zahlreiche neue Kurse und Termine vor.


Mo., 25.05.2020

Zwei Mal in Tankstelle eingebrochen: Bewährungsstrafe Angeklagter kündigt totale Kehrtwende seines Lebens an

Vor dem Schöffengericht in Rheine musste sich ein Grevener verantworten, weil er in zwei Mal in eine Tankstelle eingebrochen war.

Greven/Rheine - Das lange Vorstrafenregister des Angeklagten, der sich jetzt vor dem Schöffengericht in Rheine wegen zweier verantworten musste, hatte gegen eine Bewährungsstrafe gesprochen. Allerdings zeigte sich der 22-Jährige geständig. Das Urteil lautet deshalb ein Jahr und sechs Monate auf Bewährung. Außerdem muss der Grevener 500 Sozialstunden leisten. Von Monika Koch


Mo., 25.05.2020

Kita-Stadteltern-Vorsitzende hoffen auf baldige Öffnung „Es kommt auf die Details an“

Sven Lueke mit seinem Sohn

Greven - Statt wie ursprünglich für September geplant, öffnen die Kitas nun bereits am 8. Juni. Das stellt insbesondere die Einrichtungen vor Herausforderungen. Sie müssen die Vorschriften aus Düsseldorf innerhalb kurzer Zeit umsetzen. Aber auch Eltern müssen sich auf die Wiedereröffnung mit eingeschränkten Zeiten einstellen. Von Günter Benning


Mo., 25.05.2020

Re-Bü-Ve-Bänke immer wieder beschädigt Farbe, Dreck und rohe Gewalt

Die Sitzgelegenheiten werden regelmäßig beschmiert, verdreckt und stark beschädigt.

Reckenfeld - Der Ärger über Schmierereien und Zerstörungen an Sitzbänken und Tischen ist groß bei den Ehrenamtlichen des Reckenfelder Bürgervereins. Sie haben die Schäden jetzt dokumentiert und hoffen, dass Bürger, die verdächtige Beobachtungen machen, diese künftig beim Verein oder bei der Polizei melden. Derweil hat eine Sponsorin eine Belohnung ausgesetzt.


Sa., 23.05.2020

Johann Christoph Biederlack übernahm vielfach Verantwortung Für Ems-Schifffahrt und Eisenbahn stark gemacht

Johann Chrstoph Biederlack auf einem alten Porträt.

Greven - Johann Christoph Biederlack war mehr als ein erfolgreicher Kaufmann. Er verwaltete auch die dörflichen Angelegenheiten. Von Hans-Dieter Bez


Sa., 23.05.2020

Greven und der Biomüll Der Weg zum sauberen Schweinchen

Sicherlich kein Traumjob: Diese Männer und Frauen kontrollieren den angelieferten Biomüll auf Störstoffe. Dieses Bild entstand vor zwei Jahren.

Greven - Biomüll – das war mal ein Streitfall in Greven. Aber die Müllbürger haben offensichtlich dazu gelernt. Von Peter Beckmann


Sa., 23.05.2020

Maria-Josef-Hospital Besuch möglich – aber es bleibt kompliziert

Das Grevener Krankenhaus öffnet wieder seine Pforten: Aber dort wird erst mal das Fieber gemessen.

Greven - Öffnung – aber mit Vorsicht. Das Maria-Josef-Hospital erklärt, wie es sich den Besucherverkehr vorstellt.


Sa., 23.05.2020

Matthias Brinkschulte vertritt Pfarrer Lunemann Moderator für die Gemeinde

Matthias Brinkschulte ist für die Abwesenheit von Pfarrer Lunemann Gemeinde-Moderator.

Greven - Matthias Brinkschulte vertritt derzeit Pfarrer Lunemann. Ein ganz neues Amt für den Pastoralreferenten.


Sa., 23.05.2020

Familie Tegtmeier aus der Klima-Kita St. Mariä Himmelfahrt setzt auf E-Mobilität Klimafreundlich unterwegs

Wenn der Vater mit dem Sohne … E-Auto fährt: Klima-Kita-Kind Erik und sein Papa sind große Fans der E-Mobilität mit Ökostrom aus der Steckdose.

Greven - So eine Klima-Kita färbt ab – oder umgekehrt. Ein Besuch bei der Familie Tegtmeier, die sehr bewusst mit Energie umgeht. Von Pia Weinekötter


Sa., 23.05.2020

Von der Gründung der Reckenfelder Freilichtbühne Erste Proben in Fabians Küche

Dieses Bild zeigt den Bau der Freilichtbühne am heutigen Standort, es muss demnach 1960/61 aufgenommen worden sein.

Reckenfeld - Reckenfelds Freilichtbühne ist klein angefangen – ein Weg raus aus dem grauen Nachkriegsalltag. Von Hans-Dieter Bez


Mi., 20.05.2020

Hinnerk Willenbrink leitet den Fachbereich Stadtentwicklung im Rathaus „Ich bin mit Greven gewachsen“

Hinnerk Willenbrink ist ein bodenständiger Grevener. Jetzt leitet er den Fachbereich Stadtentwicklung.

Greven - Seit gut drei Monaten ist Hinnerk Willenbrink Fachbereichsleiter für Stadtentwicklung im Rathaus. Da ist er für das richtige Wachsen der City zuständig. Der 40-Jährige kommt aus Gimbte und ist quasi mit der Stadt groß geworden. Zur Arbeit fährt er mit dem Hollandrad. Von Günter Benning


Di., 19.05.2020

Hollenbrock Maler und Trockenbau Handwerk von der Pike auf gelernt

Die Zukunft im Blick haben Unternehmer Werner Hollenbrock (links) und Michael Cordes, der das Unternehmen Hollenbrock voraussichtlich 2022 übernehmen wird.

Greven - In unserer Serie Grevener Unternehmen geht es diesmal um die Firma „Hollenbrock Maler und Trockenbau“, die 1974 in Münster gegründet wurde und seit 1985 in Greven beheimatet ist. Von Pia Weinekötter


Di., 19.05.2020

CCFfL: Mehr als 1000 Euro in der Projektkasse Närrische Gutscheine für die Tafeln

Auch die beiden Bürgermeisterkandidaten Christian Kriegeskotte und Dietrich Aden informierten sich bei Helge Falkner (Mitte) über das Projekt und unterstützten dieses auch durch den Kauf von Heimat-Pins.

Greven - „Das närrische Projekt für Grevener“, initiiert vom Carneval Club Freunde für’s Leben (CCFfL), kann bereits mehr als 1000 Euro in der Projektkasse verbuchen – und das in nur einer Woche.


Di., 19.05.2020

EidosPrime Schon wieder Brandstiftung

Der Container in der Zufahrt zum Parkplatz Emsweg 10 fackelte ab.

Greven - Und wieder hat es in Greven gebrannt. Diesmal am Emsweg und am Hallenbad


Di., 19.05.2020

Grevens Kneipen öffnen – aber von Normalität ist da noch keine Spur „Nur auf gutes Wetter hoffen“

Tobias Dübjohann mit seinen beiden Töchtern Ida und Rosa vor dem Mandala

Greven - Grevens Gastronomie hat geöffnet. Aber der Betrieb ist noch weit entfernt von der Normalität. Wer Kaffee trinken will, muss erst mal Hände desinfizieren, seine Adresse abgeben und dann den Sicherheitsabstand wahren. Von Sven Thiele


Di., 19.05.2020

Theo Reckers verstorben Jede freie Minute im Garten verbracht

Theo Reckers wurde 94 Jahre alt. Als gläubiger Katholik hat er sich in der damaligen Marien-Gemeinde engagiert.

Greven - Theo Reckers war gläubiger Katholik und aktives Mitglied der damaligen Marien-Gemeinde. Nun ist der echte „Grevener Jung“ im Alter von 94 Jahren gestorben.


Di., 19.05.2020

Lebenshilfe und SC Greven 09 besiegeln Kooperation Mutmacher setzen ein Zeichen

Vertreter von Greven 09 und Lebenshilfe sowie einige Kicker der integrativen Mannschaft besiegelten die Zusammenarbeit.

Greven - Die integrative Fußballmannschaft der Lebenshilfe trägt nun auch das Logo des SC Greven 09 auf der Brust. Die Spieler mit Handicap werden offiziell ein Teil des Sportvereins. Von Oliver Hengst


Mo., 18.05.2020

Ahaus-Bau Bagger an die Arbeit

Der Bagger schaufelt das Loch für die künftige Tiefgarage, die unter der Tagespflegeeinrichtung entsteht.

Greven - An der Saerbecker Straße, Ecke Antoniusstraße wurden jetzt zwei ältere Wohnhäuser abgerissen. Von Günter Benning


1 - 25 von 7396 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland