Mo., 10.09.2018

Eröffnung des „Repair Cafés“ Der Ventilator tut‘s wieder

Bei der Erstausgabe hatten die ehrenamtlichen Helfer gleich alle Hände voll zu tun.

Greven - Drangvolle Enge herrschte schon um 16.30 Uhr im Plus-Punkt, als der Ideengeber Wolfgang Dussa die Besucher zur Neueröffnung des „Repair-Cafés Greven“ begrüßte. Viele Besucher waren neugierig auf das neue Projekt und von der Idee des Repair-Cafés begeistert.

So., 09.09.2018

Schützenfest der Menschen mit Behinderung Ein strahlendes Königspaar

Sehr zufrieden mit dem Ablauf (von links): Ester Frey, Josef Ridders, das Königspaar 2018 Susanne Haarz und Edgar Schneider, Marita Dirks-Kortemeyer und Hans-Peter Schuchardt.

Greven - Mit einem Tennisball auf einen Styroporvogel schießen und dadurch Schützenkönig werden – so geschehen beim beliebten Schützenfest der Menschen mit Behinderung. Bereits seit Jahren ist dieser Termin fest im Kalender vermerkt. Dieses Jahr versuchten fast 100 Teilnehmer ihr Glück und wollten Schützenkönig werden.


Mo., 10.09.2018

Open-Air-Fete mit XXL-Orchester: Das RBO wird 50 Musik bringt Menschen zusammen

Anlässlich der Open-Air-Geburtstagsparty des RBO war das ganze Dorf auf den Beinen.

Reckenfeld - Das Reckenfelder Blasorchester hatte zum Jubiläumskonzert gerufen – und viele, viele waren gekommen. Beim XXL-Geburtstag war das ganze Dorf auf den Beinen. Von Stefan Bamberg


So., 09.09.2018

Anklage wegen Vergewaltigung „Dachte, dass ich sterben müsste“

Anklage wegen Vergewaltigung: „Dachte, dass ich sterben müsste“

Greven - Wegen Vergewaltigung in zwei Fällen im Juni 2013 in einem Hotel in der Türkei und 2015 in der gemeinsamen Wohnung klagte die Staatsanwaltschaft einen heute 41-jährigen Mann aus Greven beim Schöffengericht in Rheine an. Von Monika Koch


Sa., 08.09.2018

Reiner Zwilling von der Agentur für Arbeit über neue Förderungen Mit mehr Hilfe in den neuen Job

Reiner Zwilling ist Vorsitzender des Vorstands der Arbeitsagentur im Kreis Steinfurt.

Greven - Der Arbeitsmarkt boomt. Für Reiner Zwilling, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Rheine, ist das auch eine Chance, mehr Langzeitarbeitslose in Betriebe zu integrieren – mit mehr Hilfen von seiner Agentur. Über die Lage auf dem Arbeitsmarkt sprach Zwilling mit unserem Redakteur Günter Benning.


Mo., 10.09.2018

Typisch Greven: Heute „Beckers Kreuz“ Kein Kreuz mehr – aber der Name bleibt

Die wohl einzige Abbildung des Beckerschen Kreuzes, die heute noch vorhanden ist, zeigt den früheren Standort.

Greven - An der nordwestlichen Seite der Kreuzung Telgter Straße / Fuestruper Straße stand bis etwa 1960 ein Wegekreuz, das zum einige hundert Meter entfernt liegenden Hof Becker gehörte. Diese Kreuzung hat deshalb bis heute im weiten Umkreis noch den Namen „Beckers Kreuz“. Von Hans-Dieter Bez


Sa., 08.09.2018

RBO-Jubiläumskonzert mit buntem Genre-Mix Das hat Reckenfeld noch nicht erlebt

Die letzten Proben, bevor es ernst wird. Das Reckenfelder Blasorchester feiert den 50. Geburtstag mit – natürlich – einem Konzert, dieses mal umsonst und draußen.

Reckenfeld - Der Countdown für das Open-Air-Konzert des Reckenfelder Blasorchesters läuft. Rund 150 Musiker werden sich am heutigen Samstagabend um 18.30 Uhr vor der St. Franziskuskirche in Reckenfeld formieren, um den Zuhörern ein einzigartiges Klangerlebnis zu spendieren.


Sa., 08.09.2018

Nachfrage nach Pflegeplätzen übersteigt das Angebot Lange Warteliste ist die Regel

Mit zum Teil langen Wartezeiten müssen all jene rechnen, die für sich oder einen Angehörigen einen Pflegeplatz in einer der Grevener Einrichtungen suchen.

Greven/Reckenfeld - Heute anrufen, weil man morgen einen Platz in einer Pflegeeinrichtung braucht? Schlechte Idee. Auch in Greven übersteigt die Nachfrage das Angebot. Von Oliver Hengst


Fr., 07.09.2018

Greven Zufrieden mit der Linie 250?

Die Stadtwerke lassen in der kommenden Woche Kunden der Linie 250 befragen.

Greven/Reckenfeld - Wie pünktlich sind die Busse? Wie sieht es aus mit dem Sitzplatzangebot, wie freundlich und hilfsbereit ist das Personal? Das sind einige Punkte der Fahrgastbefragung, die vom Montag, 10. September, bis Samstag, 15. September, von der Grevener Verkehrs GmbH in der Buslinie 250 Greven-Reckenfeld durchgeführt wird.


Fr., 07.09.2018

„Rock im Keller“ startet am kommenden Samstag Die energiegeladene One-Man-Band

Band-Scout Franz-Walter Lanwer hat wieder hervorragende Arbeit abgeliefert. Die Chefs des Beatclubs Greven, Ralf Wietkamp und Albert Sahle, freuen sich schon auf die Konzerte.

Greven - Es ist unglaublich: Der Sommer ist schon fast wieder Vergangenheit, das grandiose Beatclub-Festival Geschichte. Aber: Der Beatclub Greven hat ja noch mehr zu bieten.


Fr., 07.09.2018

Einkommensstatistik 22 841 Euro für Jedermann

Einkommensstatistik: 22 841 Euro für Jedermann

Greven - Die Summe ist unglaublich, aber, wenn man den Statistikern glauben darf, wahr. Den Grevenern standen im Jahr 2016 sage und schreibe 843 Millionen Euro zur Verfügung, die sie für Konsum oder zum Sparen verwenden konnten. Und das sind 30 Millionen Euro mehr, als im Jahr zuvor. Von Peter Beckmann


Mo., 10.09.2018

Greven „Business Beach“ : Netzwerken in toller Atmosphäre

Greven: „Business Beach“ : Netzwerken in toller Atmosphäre

Nette Plaudereien und potenzielle Partnerschaften – am Donnerstagabend fand am Beach wieder die Netzwerk-Veranstaltung „Business Beach“ statt.


Fr., 07.09.2018

Schulentwicklung in Greven Das lange Warten auf die Zahlen

Das Schulzentrum an der Teichstraße – hier ein Luftbild aus dem Jahr 2011 – hat sich mächtig gewandelt. Mit Hilfe von An- und Umbauten wurde mehr Platz geschaffen. Aber vermutlich wird das für die Zukunft nicht reichen.

Greven - Um Antworten auf wichtige Fragen zur Schulentwicklung geben zu können, hat die Stadtverwaltung ein Datenbank-Programm gekauft, das so genannte Hildesheimer Bevölkerungsmodell. Ein Ergebnis sollte eigentlich im Herbst, also jetzt, präsentiert werden – eigentlich. Denn: Zahlen liegen bislang nicht vor. Von Peter Beckmann


Fr., 07.09.2018

Linie 179 von Altenberge nach Greven bleibt „Wir dürfen Bildung nicht behindern“

Greven/Altenberge - Der Schulausschuss beschloss einstimmig – unter Beifall der anwesenden Altenberger Eltern – die Schulbus-Linie von Altenberge nach Greven weiter zu führen. Das kostet der Stadt 50 000 Euro pro Jahr. Ein Präzedenzfall. Von Peter Beckmann


Do., 06.09.2018

„Gemeinde Gottes Münster“ Die Bibel als wichtigste Grundlage

Daniel Miech ist froh, dass sich die Chance an der Steinfurter Straße ergeben hat.

Reckenfeld - Eingezogen sind sie schon vor einem Jahr. Ohne großes Tam-Tam. Inzwischen werden auch die Nachbarn auf die „Neuen“ aufmerksam, registrieren Aktivitäten, fragen nach. Nun laden die neuen Nutzer zum Tag der offenen Tür ein. Von Oliver Hengst


Do., 06.09.2018

Mit 60 Freiwilligen in Buenos Aires Neue Heimat Esmeralda

Willkommen in Argentinien: 60 Freiwillige, unter ihnen Luca Pals, sind in Buenos Aires herzlich empfangen worden.

Buenos Aires/Greven - Luca Pals ist seit einigen Jahren freier Mitarbeiter unserer Zeitung. Nach dem bestandenen Abitur im vergangenen Jahr hat er diverse Praktika im Bereich des Journalismus gemacht und absolviert jetzt ein Freiwilliges Soziales Jahr in Argentinien. In loser Abfolge wird er von seinen Erlebnissen und Erfahrungen berichten. Von Luca Pals


Do., 06.09.2018

Die EinKlang-Philharmonie bringt Götterfunken nach Greven Wenn 100 Stimmen jubilieren

Eine der Solo-Künstlerinnen ist Tina Drole.

Greven - Spektakulärer kann der Saisonauftakt von Greven Klassik kaum sein. Denn am 30. September wird die Ein-Klang-Philharmonie die 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven im Ballenlager aufführen.


Do., 06.09.2018

Dafür steht die „Gemeinde Gottes Münster“

Die Glaubenslehre, auf die sich die „Gemeinde Gottes Münster“ beruft, stammt aus dem ersten Jahrhundert nach Christi. In dieser Zeit verbreiteten die Apostel die Lehren Jesu Christi in der damals bekannten Welt.


Do., 06.09.2018

Kommentar Ohne Zahlen geht‘s nicht

Für jeden, der sich ein wenig mit der Situation an den Grevener Schulen beschäftigt, ist klar, dass dringend etwas passieren muss. Die große Frage ist nur was. Klar, es werden demnächst Plätze in den weiterführenden Schulen fehlen. Es werden vielleicht sogar Plätze an den Grundschulen fehlen. Und Status ist es schon sowieso, dass es deutlich an Hauptschulplätzen mangelt. Von Peter Beckmann


Do., 06.09.2018

Die 42. Ausgabe steigt am Sonntag, 16. September Cityfest sorgt für bunten Trubel in der Innenstadt

Viele machen das 42. Cityfest möglich, darunter Beteiligte aus der Gastronomie, das Wirtschaftsforum Greven, die Grevener Werbegemeinschaft, Greven Marketing und der Bunte Kreis Münsterland. Deren Vertreter zeigen hier Bilder aus Montargis, dessen 50-jährige Städtepartnerschaft mit Greven zugleich gefeiert wird.

Greven - „Ein tolles Gefühl“, schwärmt Johann-Christoph Ottenjann, Vorsitzender der Grevener Werbegemeinschaft, als er auf den Werdegang des Cityfestes blickt. Er sei auch stolz auf das, was viele Beteiligte über die Jahrzehnte aufgebaut haben. „Viele haben den Termin des Cityfestes fest im Kalender stehen“, so Ottenjann erfreut. Am Sonntag, 16. September, geht es nun wieder rund in der Innenstadt.


Do., 06.09.2018

„Unsere Welt ist bunt“: Ausstellung und Nachtreffen Viele Eindrücke und üppiger Erlös

Ilja Kryszat sagt: „Wir haben das nicht nur gemacht zum Spaß und Vergnügen. Es sollte schon mehr dabei rumkommen.“ Etliche der Hoffnungen, die die Akteure vorher notiert hatten, haben sich erfüllt, unter anderem Dialog, Begegnung, Verständnis füreinander, Kennenlernen anderer Kulturen und mehr.

Reckenfeld - „Unsere Welt ist bunt“ – das war ein eindrucksvolles Fest der Begegnung. Was bleibt, sind vielfältige Eindrücke – und obendrein blieb auch eine hübsche Summe über. Von Oliver Hengst


Do., 06.09.2018

Greven „Recurring Dreams and Nightmares“

Der Künstler Julian Reiser.

Greven - Am Freitag wird um 19 Uhr die Ausstellung des Künstlers Julian Reiser „Recurring Dreams and Nightmares“ im Kunstturm an der Kirchstraße eröffnet.


Do., 06.09.2018

Schnuppertag bei der Luftfahrtvereinigung Von der Faszination des Fliegens

Im Rahmen des Aktionstages sind auch rund 20 Minuten lange Schnupperflüge möglich – mit Segel- und Motorflugzeugen.

Greven - Die Luftfahrtvereinigung (LFV) setzt ihre Reihe „Einfach fliegen . . .“ mit Schnuppertagen und Informationen über den Weg in das Cockpit eines Segel-, Ultraleicht oder Motorflugzeugs fort.


Mi., 05.09.2018

Mit dem Rennrad von Montargis nach Greven Die Freundschafts-Radler

Volksbank-Mitarbeiter Andrew Termöllen (links), Vertreter des Partnerschaftskomitees, Cosimo Palomba (zweiter von links) freuten sich mit den Radsportfreunden um den Vorsitzenden Thomas Lütteken (mit dem „alten Trikot“) auf die Tour Montargis-Greven.

Greven - Anlässlich der 50-jährigen Städtepartnerschaft Greven-Montargis im September werden die Radsportfreunde Greven eine Jubiläumstour durchführen.


Do., 06.09.2018

Backyard Festival in Greven Für Freunde der harten Töne

Team und Sponsoren des neunten Backyard Festivals freuen sich auf einen tollen Abend mit lauter Musik der besonderen Art.

Greven - Am 15. September kommen Fans der etwas härteren Musik wieder auf ihre Kosten. Auch dieses Jahr werden Bands der Metal Szene den Hinterhof der GBS ordentlich zum Beben bringen.


101 - 125 von 3625 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland