Do., 04.07.2019

Josefgrundschüler im Grevener Westen unterwegs Kleinigkeiten für das Klima

Junge Klimaschützer haben ihre Umwelt mit ihren Aktionen verbessert.

Greven - Auch mit Kleinigkeiten lässt sich das Klima verbessern. Das übten jetzt die Kinder der Josefgrundschule gemeinsam mit ihren kleinen Teamkollegen aus den Kindergärten St. Raphael, St. Josef und dem Kinderland im Grevener Westen bei der kreisweiten Aktion „Grüne Meile“.

Do., 04.07.2019

Wifo-Mitglieder informieren Bis zu den Steingärten der Wöste

Bürgermeister Peter Vennemeyer informierte die Wifo-Mitglieder über aktuelle politische Entwicklungen in der Stadt.

Greven - Zahlreiche Mitglieder des Wirtschaftsforums Greven nutzten im Restaurant Pangäa die Gelegenheit, sich aus erster Hand über Aktuelles aus Verwaltung und Stadtentwicklung in Greven zu informieren. Grevens Bürgermeister Peter Vennemeyer gab Einblicke in die Zusammenarbeit von Verwaltung und Politik.


Do., 04.07.2019

Wahlen im Grünen-Ortsverband Generationenübergreifendes Spitzenteam

Lore Hausschild und Janina Rebholz

Greven - Lore Hauschild (70) und Janina Rebholz (33) bilden ein generationenübergreifendes Spitzentandem bei den Grevener Grünen. Der Ortsverband wählte sie bei der jüngsten Mitgliederversammlung am Dienstag im Kesselhaus.


Do., 04.07.2019

Heimatverein und Stadt für bessere Orientierung Auf der sicheren Bank

Wolfgang Mohring (2.v.l.) fährt derzeit alle 200 Ruhebänken im Umkreis von Greven ab.

Greven - Die Stadt und der Heimatverein wollen die Park- und Ruhebänke in den Außenbereichen Grevens als Orientierungspunkte kennzeichnen, damit Retter in Notfällen schneller vor Ort sind.


Mi., 03.07.2019

Mensch ärgere dich nicht XXL Rausschmeißen ist Pflicht

Beste Stimmung herrschte im vergangenen Jahr beim Mensch-ärgere-dich-nicht-Turnier am Beach.

Greven - Was 2015 aus einer Laune heraus entstand, geht in diesem Jahr in die fünfte Runde, das „Mensch ärgere dich nicht XXL“.


Mi., 03.07.2019

Die Schüler des Differenzierungskurses Darstellen und Gestalten führen in das Jahr 2050 Zeitreise im Augustinianum

In der Tube – der Bahn – alle sind gleich gekleidet, alle müssen irgendwo hin. Keiner weiß, was an dem Tag noch geschieht...

Greven - Wie sieht die Welt in 31 Jahren aus? Kommunikation mit Außerirdischen? Menschen, die gebeamt werden? Und perfektionierte Technologie? Eben nicht, wie der Differenzierungskurs des Augustinianums am Dienstag mit dem Stück „2050 – Ein Tag im November“ via Theaterstück aufzeigte. Von Sina-Marie Hofmann


Mi., 03.07.2019

Richtfest bei LIS am Hansaring Software-Schmiede wächst weiter

Mit dem Einschlagen des symbolischen letzten Nagels durch Vorstand Hilmar Wagner hat die Logistische Informationssysteme AG (LIS) das Richtfest für ihr neues Bürogebäude gefeiert.

Greven - Mit dem Einschlagen des symbolischen letzten Nagels durch Vorstand Hilmar Wagner hat die Logistische Informationssysteme AG (LIS) jetzt das Richtfest für ihr neues, drittes Bürogebäude am Hansaring gefeiert. Bereits Ende dieses Jahres sollen dort die ersten Entwickler und Programmierer einziehen.


Mi., 03.07.2019

Aus dem Polizeibericht

An der Königstraße waren am Dienstagvormittag Einbrecher unterwegs. Die Polizei sucht Zeugen, die dort in der Zeit zwischen 9.30 Uhr und 12.15 Uhr, insbesondere im Bereich Ostring, verdächtige Beobachtungen gemacht haben.


Mi., 03.07.2019

Übung der Feuerwehr im SCR-Neubau Vermissten-Suche im dichten Rauch

In voller Montur machten sich zwei Trupps auf die Suche nach der „vermissten“ Person und mussten sich im verrauchten Rohbau erst einmal zurechtfinden.

Reckenfeld - Gerade erst wurde das Richtfest gefeiert, jetzt rückte die freiwillige Feuerwehr an: Der Rohbau des SCR-Neubaus am Wittlerdamm diente als Übungsörtlichkeit für den Löschzug Reckenfeld. Zwei Löschgruppen übten dort ein Brandereignis mit vermisster Person. Von Jens Keblat


Mi., 03.07.2019

„Arten werden verschwinden“ Die Natur leidet unter dem Wassermangel

Pflanzen, Bäume, Büsche und Getreide: Alle lechzen zur Zeit wieder nach Wasser. Da helfen oft auch die gut gemeinten Kannen voll Wasser nicht viel. Gartenprofi Klaus Krohme empfiehlt das Gießen von großen Mengen in langen Abständen.

Greven - Der Klimawandel und dessen Folgen zeigen sich immer deutlicher. Hitze-Tipps und wie man sich vor der Sonne schütz machen die Runde. Aber was für Auswirkungen hat die anhaltende Hitze und die verbundene Trockenheit für unsere Natur? Von Pia Witthinrich


Mi., 03.07.2019

Aufruhr am Bahnhof Greven Betrunkener versteckt sich unter Lokomotive

Für 28 Minute Verspätung sorgte die Aktion auf dem Grevener Bahnhof.

Greven - Vollsperrung wegen Volltrunkenheit: Ein Lippstädter brachte am Dienstagabend kurzfristig den kompletten Bahnverkehr von Münster nach Rheine zum Erliegen, weil er im Bahnhof Greven über die Gleise torkelte.


Mi., 03.07.2019

Erster Workshop zum Grünkonzept für Greven Damit es grün wird in der Stadt

In mehreren Gruppen wurden Ideen entwickelt und diskutiert.

Greven - Es geht um mehr Lebensqualität, um mehr Lebensraum für Tiere, um Klimaregulation. All dies sind gute Gründe dafür, ein Grünkonzept für die Stadt zu entwickeln. Das verdeutlichte Bürgermeister Peter Vennemeyer bei seiner Eröffnungsrede für den ersten Workshop zum Thema am Montagabend im Ballenlager. Von Peter Beckmann


Mi., 03.07.2019

Greven „Nahrung“ und „Eisen“

Auch für Kinder wird beim Aktionstag am Sachsenhof viel geboten.

Greven - Auch im 31. Jahr seines Bestehens lädt der Sachsenhof in Greven und sein Team zum jährlichen Aktionstag ein. Am Sonntag, von 11 bis 18 Uhr werden die Hauptthemen „Nahrung“ und „Eisen“ sein.


Mi., 03.07.2019

Ausstellung Von Landschaften bis zu Porträts

Sechs Frauen aus Greven – wie man sicher bemerkt fehlt eine auf dem Foto – stellen im Krankenhaus aus.

Greven - Sechs Frauen aus Greven stellen in der Galerie im Krankenhaus ihre Bilder aus.


Di., 02.07.2019

25 Jahre Volksbank Seit 1994 im Dienst ihrer Kunden

Birgit Pacholak versieht ihren Dienst bei der Volksbank seit 25 Jahren – und freut sich über die Gratulation ihrer Kollegen.

Greven - Birgit Pacholak blickte am 1. Juli auf eine 25-jährige Dienstzeit bei der Volksbank Greven zurückblicken.


Di., 02.07.2019

Erster Spatenstich Kleintierzentrum Fortschritt auf 1000 Quadratmetern

Anpacken: Auf gut 1000 Quadratmetern entsteht ein neues Kleintierzentrum mit vielen Möglichkeiten.

Greven - Das Kleintierzentrum Greven zieht im kommenden Jahr um. An der Mergenthaler Straße wird zu Zeit ein neues Gebäude gebaut, in dem die Tierklinik dann doppelt so viel Platz hat wie in den jetzigen Räumen an der Bismarckstraße.


Di., 02.07.2019

Gianni Gregori seit 1981 Gelatieri in Greven Eiskalte Leidenschaft

Gianni Gregori seit 1981 Gelatieri in Greven: Eiskalte Leidenschaft

Greven - Ein Familien-Unternehmen mit großer Tradition: Gianni Gregori bietet seit vielen Jahren unterschiedliche Eiskreationen an. Er freut sich über den persönlichen Kontakt zu seinen Kunden. Von Pia Weinekötter


Di., 02.07.2019

Samstag viertes Stadtteilfest Hansaviertel wird zur Partymeile

Am kommenden Samstag feiert das ganze Hansaviertel und wird ab 13 Uhr zur großen Partymeile.

Greven - Auf gute Unterhaltung, tolle Live-Musik und ein buntes Programm für die ganze Familie können sich auch in diesem Jahr die Gäste des 4. Stadtteilfestes freuen. Am kommenden Samstag feiert das ganze Hansaviertel und wird ab 13 Uhr zur großen Partymeile


Di., 02.07.2019

Bühne frei Der Sommer rockt im Schatten der Kirche

Das Duo „Just for fun“ eröffnete den musikalischen Vormittag.

Greven - Das Duo „Just for fun“ eröffnete am Samstag den musikalischen Vormittag „Bühne frei“ mit Oldies, Evergreens und aktuellen Songs, im Gepäck Gitarren, Schlagzeug und Mundharmonika.


Di., 02.07.2019

Musical der Martin-Luther-Grundschule Eine Geschichte aus dem Morgenland

Die Kinder im Einklang singend: „Wenn aus Fremden Freunde werden, sieht die Welt viel bunter aus“.

Greven - Am Dienstag spielte die Musical-AG der Martin-Luther-Grundschule unter der Leitung der Mitarbeiterin der Musikakademie Mandy Schwaiberger das Musical „Rotasia – eine Geschichte aus dem Morgenland“.


Di., 02.07.2019

Stadtbibliothek auf dem neusten Stand 3D-Drucker und neue PCs

Andreas Hartmann und Renate David von der Volksbank überreichten die PCs und den 3D-Drucker an Bibliotheksleiterin Sigrid Högemann.

gREVEN - Baujahr 2013 – das ist für Computer ein stolzes Alter. So alt waren die Internet-PCs in der Stadtbibliothek Greven. Dank einer Spende der Volksbank konnten sie jetzt erneuert werden. Außerdem hat die Volksbank den Erwerb eines 3D-Druckers gesponsert.


Di., 02.07.2019

Schülerzahlen gehen durch die Decke Abwarten ist keine Option

Immer mehr Kinder benötigen einen Platz in einer Grundschule oder auch einer weiterführenden Schule.. Ob Neugründungen, Dependancen oder ganz andere Lösungen in Frage kommen – das wollen die Politiker in Workshops klären.

Greven - Welche Lösungen man finden wird: offen. Nur eines ist sicher. Nichtstun kommt auf jeden Fall nicht in Frage. Das dürfte spätestens deutlich geworden sein, als nun in einer Sonderausgabe der Schulaussitzung konkrete Prognosen zur Entwicklung der Schülerzahlen in Greven vorgestellt wurden. Und die haben es in sich. Auf Greven kommt etwas zu, und zwar gewaltig. Von Oliver Hengst


Di., 02.07.2019

Schwerer Unfall Frontalzusammenstoß auf der B 481

Schwerer Unfall: Frontalzusammenstoß auf der B 481

Greven - Auf der B 481 zwischen Emsdetten und Greven ist es am Dienstagmorgen zu einem schweren Unfall gekommen. Die Bundesstraße war zwischenzeitlich voll gesperrt.


Di., 02.07.2019

Veranstaltungsreiches Wochenende ohne Zwischenfälle Wenn sich eine Stadt fast verdoppelt

Allein die drei Veranstaltungen am Beach lockten über 6000 Menschen nach Greven.

Greven - Was für ein Wochenende: So viele Menschen in Greven an einem Wochenende hat es wohl in der Geschichte der Emsstadt noch nie gegeben. Und das Schönste dabei: Alles ist ohne größere Probleme über die Bühne gegangen. Von Peter Beckmann


Di., 02.07.2019

Greven 1607 Menschen suchen Arbeit

 

Die Arbeitslosigkeit in Greven hat sich von Mai auf Juni um 21 auf 889 Personen verringert. Das waren sieben Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Arbeitssuchend waren im Juni 1607 Menschen gemeldet. 130 weniger als vor einem Jahr.


101 - 125 von 5668 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region