Sa., 20.03.2021

Neuer Plan für das Haus Nordhorn 36 Wohnungen für Senioren geplant

Links die Kardinal-von-Galen-Straße, rechts die Martinistraße: So soll das neue Senioren-Wohnhaus aussehen.

Greven - Das Haus Nordhorn gehört zu den ältesten erhaltenen Gebäuden in Greven. Jetzt soll es durch einen Neubau ersetzt werden. Von Peter Beckmann

Sa., 20.03.2021

Augustinianum-Leistungskurs präsentiert sich Schülerkunst im Schaufenster

Ein Blick auf die Bildwelt des Leistungskurses.

Greven - Wenn man nicht ausstellen kann, muss man ins Schaufenster gehen. So macht es der Leistungskurs des Augustinianums mit seiner Kunst.


Sa., 20.03.2021

„Gut älter werden in Greven“ Briefwahl und Fragebogen für Senioren

Die Zahl der Senioren steigt auch in Greven. Deshalb sollen alle die Möglichkeit bekommen, einen Seniorenbeirat zu wählen, der ihre Interessen vertritt.

Greven - Der Seniorenbeirat der Stadt muss neu gewählt werden. Aber wie? Darum ging es am Donnerstagabend in der Sitzung des Sozialausschusses. Ergebnis: Noch in diesem Jahr wird eine Briefwahl durchgeführt, bei der alle Senioren ab dem Alter von 60 Jahren ihre Stimme abgeben dürfen. Von Peter Beckmann, Peter Beckmann


Sa., 20.03.2021

Seelsorgeteam widerspricht römischer Glaubenskongregation Regenbogenfarben am Kirchturm

Seelsorgeteam widerspricht römischer Glaubenskongregation: Regenbogenfarben am Kirchturm

Greven - Protest in der katholischen Kirchengemeinde. Alle Seelsorger kritisieren die Verweigerung des Segens für gleichgeschlechtliche Paare durch die römische Glaubenskongregation. Von Günter Benning


Sa., 20.03.2021

Tobias Werning rüstet für 900 000 Euro um Energie aus Pferdemist

Tobias Werning vor einem Silo, das für die Vorbehandlung von Pferdemist notwendig ist.

Greven - Tobias Werning verfüttert derzeit vor allem Mais an seine Biogasanlage. Das wird in Zukunft umgestellt – auf mehr Nachhaltigkeit.


Sa., 20.03.2021

Wie eine syrische Familie in Reckenfeld heimisch wurde „Haben hier viel Glück gehabt“

Ahmad Al Taher und seine Familie haben in Reckenfeld ein neues Zuhause gefunden.

Reckenfeld - Sie verließen die syrische Heimat, gerade mal drei Monate nach dem Einzug ins neue Haus. Inzwischen sind Ahmad Al Taher und Nahed El Ramu mit ihren Kindern in Reckenfeld heimisch geworden, haben auch dort neu gebaut. Was bei der Integration half: Sprache, Wille und Unterstützung. Von Oliver Hengst


Fr., 19.03.2021

Einmalige Lösung für Anmeldeüberhang am Gymnasium Sechs Klassen – ausnahmsweise

Ein Auswahlverfahren für die am Gymnasium angemeldeten Kinder wird es nicht geben, ausnahmsweise und einmalig wird eine sechste Klasse gebildet.

Greven - Die Stadt Greven wird für das kommende Schuljahr bei der Bezirksregierung Münster einmalig eine Mehrklassenbildung für das Gymnasium Augustinianum beantragen. Die sechste Klasse soll ausdrücklich eine Ausnahme bleiben. Grundsätzlich bleibt es bei der Fünfzügigkeit. Von Oliver Hengst


Fr., 19.03.2021

Wen hat die Polizei mit 30 Gramm Marihuana erwischt? Jüngerer Bruder nimmt alle Schuld auf sich

(c) dpa - Bildfunk

Greven - Saß der Falsche auf der Anklagebank? Das jedenfalls behaupteten der Verteidiger und sein Mandant am Mittwoch im großen Sitzungssaal des Amtsgerichts Steinfurt. Von Matthias Lehmkuhl


Fr., 19.03.2021

Umfrage unter Jugendlichen läuft in der City weiter „Wir reden über Probleme und Gefühle“

Insa Evelt und Gordon Ziegener sprechen in der Innenstadt vor allem Kinder und Jugendliche an.

Greven - 2020 hatte das Jugendkulturzentrum der Karderie eine Umfrage am Niederort gestartet: Wie geht es den Kindern? Was treibt sie um? Welche Sorgen haben die Kleinsten unserer Gesellschaft? Weil das gut ankam und die Resonanz positiv war, gibt’s dieses Jahr einen zweiten Versuch. Von pal


Fr., 19.03.2021

Ein Jahr Corona im CMS-Wohnstift Sehnsucht nach besseren Zeiten

Ida Massmann (l.) und Luise Puls (r.) treffen sich regelmäßig im CMS. Diese Kontakte helfen durch eine Zeit, in der bei dem ein oder anderen weniger Besucher als sonst kommen können. CMS-Leiter John Cryannek pustet durch: „Wir hatten zum Glück noch keinen Corona-Fall.“

Greven - Ein Jahr Corona – für die Bewohner eines Seniorenstiftes wie dem CMS im Herzen Grevens bedeutet dies vor allem weniger Besuche. Und weniger Aktivitäten. Die Impfungen zu Beginn des Jahres wecken aber Hoffnungen auf Besserungen. Von Luca Pals


Fr., 19.03.2021

Andreas Henke tritt die Krobisch-Nachfolge am Augustinianum an Bestärkt durch Schule und Familie

In kleiner Runde nahm Andreas Henke (zweiter von rechts) seine Ernennungsurkunde entgegen. Mit dabei (von links): Manfred Haveresch (Augustinianum), Herrmann Voss (Bezirksregierung), Lisann Blome (SV), Jan Kassens (Lehrerrat) und

Greven - Andreas Henke ist nun offiziell Schulleiter des Grevener Gymnasiums Augustininanum. Er erhielt aus den Händen von Schuldezernent Herrmann Voss von der Bezirksregierung seine Ernennungsurkunde. Eine kleine, coronagerechte Feierstunde in der Aula der Schule bildete den Rahmen. Von Oliver Hengst


Do., 18.03.2021

Evangelische Gemeinde: Ines Wellenbrock als Kita-Leiterin verabschiedet Kein Abschied für immer

2015 übernahm Ines Wellenbrock die Regenbogen-Kita und trieb den

Reckenfeld - 2015 übernahm Ines Wellenbrock die Regenbogen-Kita und trieb den Neuaufbau der Einrichtung entscheidend voran. Nun wurde sie verabschiedet, sie zieht nach Süddeutschland. Von Stefan Bamberg


Do., 18.03.2021

Ferienkisten-Team bereitet sich auf Ostern vor Vorbereitung trotz unklarer Lage

Die Teamer tagen seit Wochen online, um das Ferienprogramm vorzubereiten.

greven - Noch ist nicht klar, ob es klappt. Aber die Teamer der Ferienkiste bereiten alles für die Osterferien vor. Von Sven Thiele


Do., 18.03.2021

Verschollene Pakete und Päckchen sind wieder aufgetaucht Happy End nach fünf Wochen

Auf dem Gelände des Paketzentrums in Reckenfeld

Nienborg - Eigentlich, so die DHL, hätte das nicht passieren dürfen. Ist es aber. Rund 100 Pakete waren weg, mehrere Wochen lang. Nun sind sie im Paketzentrum Reckenfeld wieder aufgetaucht. Von Bernd Schäfer


Do., 18.03.2021

Mutwillige Zerstörung Poller an der Feuerwehr wieder herausgerissen

Mutwillige Zerstörung: Poller an der Feuerwehr wieder herausgerissen

Selbst vor den abschließbaren Feuerwehr-Pollern am Gerätehaus machten unbekannte Täter nicht halt. Einer der Pfosten wurde herausgerissen, dabei entstand ein großer Krater. Von  ,  


Do., 18.03.2021

Elektronische Poller gehen kommende Woche in Betrieb Jetzt macht die Innenstadt dicht

Pollerreihe am südlichen Zugang zur Marktstraße: Sobald der der elektronisch gesteuerte Poller in der Mitte hochgefahren wird, ist die Reihe geschlossen und die Zufahrt versperrt..

Greven - Sie sind der Schrecken der Paketfahrer, die derzeit auch nach elf Uhr Grevens City durchqueren. Am Freitag werden die elektronischen Poller scharf gestellt. Von Günter Benning


Do., 18.03.2021

Sam Albers ist Planespotter Der Zaungast mit dem Flieger-Faible

Highlights aus Sam Albers Fotoalbum: Eine Dornier 328 des ADAC (oben links) und ein Airbus A321 von Lufthansa.

Greven - Eine Wiese neben dem Gelände des Flughafen Münster/Osnabrück ist einer der Lieblingsorte von Sam Albers aus Ladbergen. Der 19-Jährige ist ein „Planespotter“. Doch die Corona-Zeiten vermiesen ihm sein Hobby ein wenig, denn: Es kommt kein Flug von irgendwo ... Von Gunnar A. Pier


Do., 18.03.2021

Schwester Bertrada gestorben Sie hat 70 Jahre lang Menschen zur Seite gestanden

Schwester Bertrada

reckenfeld - Fast 40 Jahre lang organisierte Roland Böckmann Hilfstransporte nach Polen. Seine Ansprechpartnerin dabei: Schwester Bertrada. Nun ist die Ordensfrau gestorben. Von Roland Böckmann, rbö


Mi., 17.03.2021

Jetzt kommt Bewegung in die Corona-Vorsorge Testzentrum auch in der Brockkötter Passage

Im neuen Testzentrum in der Brockkötter-Passage: (v.l.) Daniel Feldkamp, Abed und Merfat Daka sowie Bürgermeister Dietrich Aden.

Greven - Ab heute kann in der Brockkötter-Passage auf Corona getestet werden. Die Alles Gut-Apotheke hat dort ein Testzentrum eingerichtet. Von Günter Benning


Mi., 17.03.2021

Kein Lost Place in Reckenfeld Waldfrieden-Areal seit langem verpachtet

Der ehemalige Waldfrieden in Reckenfeld. Das Gelände und das Gebäude sind verpachtet.

Reckenfeld - Nicht alles, was unbewohnt ist, ist auch verlassen: Der ehemalige Waldfrieden in Reckenfeld ist seit 15 Jahren verpachtet. Von Günter Benning


Mi., 17.03.2021

Freitag Nacht der Bibliotheken Zauber-Show und „Lebendige Bücher“

In der Nacht der Bibliotheken ein „Lebendiges Buch“ auszuleihen und so ins Gespräch kommen.

Greven - Prominente Gäste werden zur Nacht der Bibliotheken erwartet.


Mi., 17.03.2021

Galerie Hans-Georg Hunold Kunst, die aus dem Rahmen fällt

Darauf ein Eierlikörchen – natürlich bietet Hans-Georg Hunold sowohl in seiner Galerie an der Martinistraße 47-49 als auch im Online-Shop eine große Auswahl an Bildern des Musikers und Malers Udo Lindenberg.

Greven - Die Kunst ist bei ihm Online. Galerist Hans-Georg Hunold trotzt der Corona-Krise auch dank neuer Medien. Von Pia Weinekötter


Mi., 17.03.2021

Astrazeneca-Stopp Hoffen auf den erlösenden Anruf am FMO

Der Schalter ist verwaist: Im Impfzentrum im Flughafen Münster/Osnabrück wird seit Montag kein Astrazeneca mehr verimpft

Greven - Es lief gerade alles so gut im Impfzentrum des Kreises Steinfurt im FMO-Terminal: Bis zu 1000 Menschen bekamen dort zuletzt die Spritze gegen Corona. Jetzt sorgt der Astrazeneca-Stopp für Frust – aber die Mitarbeiter sind bereit für einen Neustart. Von Gunnar A. Pier


Mi., 17.03.2021

Anmeldesituation an weiterführenden Schulen „Reckenfeld direkt“ für sechszügiges Gymnasium

Für Reckenfeld direkt steht fest: Kinder, die am Grevener Gymnasium nicht zum Zuge kämen, würden an auswärtige Gymnasien ausweichen.

Greven/Reckenfeld - Nun wagt sich eine erste politische Gruppierung aus der Deckung: Reckenfeld direkt votiert für ein sechszügiges Gymnasium. Von Oliver Hengst


Mi., 17.03.2021

CDU und Grüne setzen sich durch Fußgängerzone wird Spielstraße

Die Fußgängerzone in Reckenfeld wird zum verkehrsberuhigten Bereich.

Reckenfeld - Ein Antrag, die Schilder für die Reckenfelder Fußgängerzone anders zu montieren, brachte den Stein ins Rollen. Am Ende wurde mehrheitlich beschlossen, den Bereich vor den Geschäften am Kirchplatz zur verkehrsberuhigten Zone umzuwandeln. Von Oliver Hengst


126 - 150 von 8892 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region