Di., 03.09.2019

Greven

Das „Aktive Erinnern“ beginnt am Samstag, 21. September, um 15.30 Uhr mit einem Treffen an der Pforte der LWL-Klinik, Parkallee 10. Beim gemeinsamen Begehen des Pfades soll mit Rosen der Opfer gedacht werden. An der Namenstafel findet eine meditative Gestaltung mit Klinikpfarrer Dr. Dirk Klute statt. Chefarzt Dr.

Di., 03.09.2019

Mehrgenerationenhaus Schallplatten-Börse im MGH

Um die tönende Scheibe geht es bei der Tauschbörse der Schallplattenfreunde im MGH

Saerbeck - Die Schallplattenfreunde treffen sich nach dem Ende der Sommerferienpause am Freitag, 6. September, um 10 Uhr im Mehrgenerationenhaus (MGH).


Di., 03.09.2019

Schulprojekt „Herausspaziert“ Mit Nudeln und Reis bis Holland

Sieben Mädels, eine Betreuerin und die beiden Gastgeber: Am Montagabend trafen die Mädels in Greven ein.

Greven - Ja, ein bisschen zwickte der Popo schon nach der langen Radreise. Kein Wunder, schließlich kamen die sieben Mädels und ihre erwachsene Begleitung von Bochum nach Greven. Von Peter Beckmann


Di., 03.09.2019

Contra Geld klüger einsetzen

Selbst als Radfahrer geht mir das zu weit: Über zwei Millionen Euro für einen Radweg irgendwo im Nirgendwo – das Geld kann, nein: muss man klüger einsetzen. Anregungen gefällig? Von Oliver Hengst


Di., 03.09.2019

Pro Immer geradeaus

Die Radstrecken am Kanal sind ideal kurz für Radler. Beispiele: Schmedehausen-Münster-Hafen (19 km), Dörenthe-Airportpark (15,7 km), Coerde-FMO (17 km). Besonders für E-Biker ist das passabel: geradeaus, ohne Pkw-Verkehr. Ja, aus der City heraus gibt es andere Wege nach Münster. Aber als Kommunalpolitiker sollte man über den Tellerrand gucken. Es geht nicht nur um Greven. Von Von, Günter Benning


Mo., 02.09.2019

Mehrgenerationenhaus Roos beim Senioren-Stammtisch

Bürgermeister Wilfried Roos

Saerbeck - Nach der Sommerpause trifft sich der Senioren-Stammtisch am Donnerstag, 5. September, bei einer Tasse Kaffee im Mehrgenerationenhaus. zum Auftakt ist der Bürgermeister dabei.


Mo., 02.09.2019

25 Jahre Brief- und Paketzentrum Torte, Torwand und Tischkicker

Niederlassungsleiter Ingo Kutsch (kleines Bild links) und Moderator Helge Falkner begrüßten die Gäste in der „DHL-Lounge“.

Reckenfeld - 25 wird man nur einmal – für die „Post-Niederlassung Betrieb Münster“ mit Sitz in Reckenfeld allemal ein Grund zum Feiern. Ein doppelter noch dazu. Sowohl das Brief- als auch das Paketzentrum blicken auf eine jeweils 25-jährige Geschichte am Standort zurück. Von Oliver Hengst


Mo., 02.09.2019

Sommerleseclub der Stadtbibliothek 1140 Bücher gelesen

Kinder, die sich am Sommerleseclub beteiligt haben, erhielten beim Abschlussfest am Samstag ihre Urkunden.

Greven - Das Abschlussfest des Sommerleseclubs fand am Samstag in der Stadtbibliothek statt.


Mo., 02.09.2019

29. Ausgabe der Traditions-Veranstaltung Ortsteilturnier nimmt Abschied aus der Mitte

Auf die Unterstützung der Zuschauer konnten die Teams zu jeder Zeit zählen – trotz zum Teil sengender Hitze auf und neben dem Platz.

Reckenfeld - Fußball am Samstagnachmittag – das kann auch jenseits von Bayern, Dortmund und Co. großes Kino sein. Zumindest, wenn Teams wie „Hangover 96“, „Alpha“, „Yellowteam“ oder „Block C“ beim Ortsteilturnier in Reckenfeld gegeneinander antreten. Auch die 29. Version des Traditionsturniers wusste mit viel Fußball-Spaß zu überzeugen.


So., 01.09.2019

Grevener Feuerwehr will mehr Werbung machen Wehrübung mit Publikum

Feuerwehrwagen im Einsatz.

Greven - Zahlreiche Einsätze, neue Fahrzeuge und eine Nachwuchsförderung, die künftig bereits bei den I-Dötzchen ansetzen soll: Bei der freiwilligen Feuerwehr ist derzeit viel los. Daran wollen die Wehrleute auch die Bevölkerung teilhaben lassen, zur großen Herbstübung laden sie alle Interessierten ein. Von Jens Keblat


So., 01.09.2019

Dorfladen Gimbte: Noch fehlt ein Standort Regional und verpackungsarm

Johannes Wilp (rechts) und Wolfgang Gröll erläuterten die Grundidee des Dorfladens. Auf der Info-Tafel hinter ihnen zu sehen: Wünsche der Gimbter.

Gimbte - Die Dorfladen-Idee in Gimbte nimmt Fahrt auf. Am Samstag wurden konkrete Idee vorgestellt. Von Sina-Marie Hofmann


So., 01.09.2019

DJK-Sommerfest am Sport-Centrum Kühle Drinks und heiße Musik

Strandatmosphäre kam beim Sommerfest des DJK auf.

gREVEN - Auf der Terrasse des Clubraumes am SportCentrum lassen sich die Tenniscracks üblicherweise nieder, um nach getaner Arbeit die Matches in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen. Nicht so an diesem Samstagabend. Beim DJK-Sommerfest geben kühle Drinks und heiße Musik den Takt vor. Von Sven Thiele


So., 01.09.2019

Literaturkindergarten – Evangelischer Christus-Kindergarten Kita-Alltag: Lesen gehört dazu

Erzieherin Meike Drees schaut sich mit den Kindergartenkindern Benjamin Dörner und Kira Suttmeyer ein Bilderbuch an.

Greven - Seit 2014 ist der Christus-Kindergarten eine zertifizierte Literatur-Kita. Dort gibt es nicht nur im Eingangsbereich, sondern auch in den Gruppenräumen Bücher zur freien Verfügung – für Kinder und Eltern. Von Sina-Marie Hofmann


Sa., 31.08.2019

Die Geschichte von Schmedehausen Schmiede in der Heide

Im Jahre 1887 wurde die katholische Kirchengemeinde Schmedehausen-Hüttrup selbstständig.

Greven - „Schmiehusen“ ist das plattdeutsche Wort für die Grevener Bauerschaft Schmedehausen. Im „Prinz“ findet man zur Namenserklärung folgenden Hinweis: „Den Namen, der in der Freckenhorster Heberolle noch Smithehuson lautet, verdankt die Bauerschaft gewiß einer uralten, am Hellweg gelegenen Schmiede, die nach der jungen -hausen-Endung vielleicht erst der fränkischen Zeit angehört.“ Von Hans-Dieter Bez


Sa., 31.08.2019

Musikschulleiter Wolfgang Bernhardt geht Ende des Monats in den Ruhestand Radikale Veränderungen

Wolfgang Bernhardt geht nach fast 20 Jahren Musikschulleitung Ende des Monats in die Rente.

Greven - Wolfgang Bernhardt war fast 19 Jahre lang Leiter der Musikschule Greven / Emsdetten / Saerbeck. Jetzt geht er zum Monatsende in den Ruhestand. Mit ihm sprach unser Redaktionsmitglied Günter Benning.


Sa., 31.08.2019

Klimaschutz soll in der Ortsmitte eine wichtige Rolle spielen Gut für Mensch und Umwelt

Heute noch Sport-Gelände, bald schon Wohngebiet: Das Areal in der Ortsmitte wird nach dem Umzug des SCR an den Wittlerdamm frei. Das Viertel soll Platz für bis zu 160 Wohneinheiten bieten.

Reckenfeld - Das Thema Klimaschutz soll bei der konkreten Planung des Baugebietes in der Ortsmitte eine wichtige Rolle spielen – etwa in Form von begrünten Dächern und Fassaden. Von Oliver Hengst


Sa., 31.08.2019

Benefizkonzert mit Patrick Stanke in privatem Rahmen Wohnzimmer wird zum Konzertsaal

Gäste und Gastgeber hatten einen tollen Abend, unten rechts neben Stanke die Gastgeberin Judith Löchter.

Reckenfeld - Einen Musicalstar hautnah erleben, das konnten die Gäste bei einem Wohnzimmer-Auftritt in Reckenfeld. Patrick Stanke gab ein über zweistündiges Benefizkonzert im Wohnzimmer von Judith Löchter. Von Rosemarie Bechtel


Sa., 31.08.2019

Fiege eröffnet Mega-Center Abschied von der alten Welt

Ein Schnitt – und schon sinkt das symbolisch gespannte Absperrband vor Ministerpräsident Armin Laschet (M.) zu Boden.

Greven - Ministerpräsident Armin Laschet war zu Besuch in Reckenfeld. Für ihn ging es um die Zukunft des Online-Handels. Und der Innenstädte. Für Fiege ging es um ein neues Mega-Center Von Günter Benning


Fr., 30.08.2019

Fiege Mega-Center eröffnet Vernetzte Welten

Blick in das Fiege-Lager. 

Der Online-Handel ist eine Gefahr für die Innenstädte, meint unser Kommentator. Aber er kann sie auch bereichern. Von Von, Günter Benning


Fr., 30.08.2019

Yasmin Kronfeld wagt sich wieder hinter das Steuer Autofahrerin stellt sich ihrer Angst

„Ich wollte mich der Angst stellen“, sagt Yasmin Kronfeld (links). Hilfe fand sie bei Fahrlehrerin und Coachin Anca Dirkmann.

Greven - Neun Jahre lang hat sich Yasmin Kronfeld nicht hinter das Steuer eines Autos getraut. Panikattacken, Herzrasen, Schweißausbrüche, Tunnelblick: Eine regelrechte Angststörung blockierte die Grevenerin. Doch es gibt Hilfe: Fahrlehrerinnen, die ein spezielles Coaching anbieten. Yasmin Kronfeld hat sich ihrer Angst gestellt – und fährt wieder. Von Gunnar A. Pier


Fr., 30.08.2019

Grevener Innenstadt im Internet Sichtbar – aber es geht viel mehr

Christian Korte von der IHK (l.) und Stefan Deimann von der Grevener Wirtschaftsförderung mit einer Internetseite zum Markt.

Greven - 67 Prozent der Gewerbetreibenden in der Grevener Innenstadt haben eine eigene Website für Werbung, Verkauf und Service. Das hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen ermittelt. Von Günter Benning


Fr., 30.08.2019

Stadt: Absaugen ist das Mittel der Wahl Der Spinner juckt weiter

Zwei Bodentrupps des TBG saugten in den vergangenen Monaten die Spinner ab. Für die Raupenbeseitigung in den Baumkronen war die Stadt auf die Hilfe von Fachfirmen angewiesen.

Greven - „Der Eichenprozessionsspinner bleibt vermutlich auf längere Sicht ein natürlicher Begleiter. Darauf müssen sich die Stadt Greven und ihre Bürger einstellen“, heißt es in einer Vorlage für den Betriebsausschuss, in der auf zwei Anträge von Reckenfeld Direkt und der SPD Reckenfeld eingegangen wird. Von Peter Beckmann


Do., 29.08.2019

Auf der SCR-Baustelle rückt der Einzugstermin schon in greifbare Nähe Mit Teamgeist und Zaubertrank

Rainer Feldmann, Jutta Jerzinowski und Andrew Termöllen (von links) stimmen im künftigen Vereinsheim ein Detail ab. Das Prinzip der kurzen Drähte ist Gold wert.

Reckenfeld - Das Datum der Einweihungs-Party steht noch nicht genau fest – aber SCR-Mitglieder sollten Ende Oktober / Anfang November besser nicht in den Urlaub entschwinden. Sie könnten etwas verpassen. Von Oliver Hengst


Do., 29.08.2019

Letzter Bauabschnitt in der Wöste Baustart im Herbst diesen Jahres

Das Schulzentrum mit Marienschule und Gesamtschule sowie rechts davon ein Teil des neuen Wohngebietes der Wöste.

Greven - Der letzte Bauabschnitt für das Baugebiet Wöste nimmt Gestalt an. Gestern endete die Submission für die Straßen- und Kanalbauarbeiten im vierten Bauabschnitt. Von Günter Benning


Do., 29.08.2019

Backyard Festival Starke regionale Note

Taskforce Toxicator komen aus Münster und verwöhnen die Fans mit knallhartem Metall.

Greven - Was macht eigentlich das Flair eines Festivals aus? Viele lieben die besondere Stimmung, das Kennenlernen neuer Bands oder das Treffen mit der Clique. Abends werden die bekannten Headliner abgefeiert, die sonst bei den ganz großen Festivals auftreten. Da hat das zehnte Backyard Festival am Samstag, 7.


126 - 150 von 6038 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland