Mi., 30.10.2019

In einem persönlichen Schreiben nennt der Erste Beigeordnete die Bedingungen Palomba will Bürgermeister werden

Cosimo Palomba will Bürgermeister werden, wenn die Bedingungen stimmen.

Greven - Grevens Parteien halten mit ihren möglichen Bürgermeisterkandidaten noch hinterm Berg (WN vom 26. Oktober).

Mi., 30.10.2019

Hans-Jörg Siepert veranstaltet Western-Camp Leben wie im Wilden Westen

Friedlich geht es im ersten Tecklenburger Western-Camp zu, das Hans-Jörg Siepert (vorne sitzend) organisiert hat. Die Truppe ist bunt gemischt. Indianer verschiedener Stämme und Soldaten leben gemeinsam in dem Camp.

Reckenfeld/Tecklenburg - Ungefähr 25 Sommer ist es her, da verwandelte sich der ehemalige Reckenfelder Hans-Jörg Siepert in Tasunka Mazza – das „Eiserne Pferd“. Seitdem schlüpft der Freizeit-Indianer regelmäßig in Mokassins, Leggins und Lendenschurz – und zelebriert das Leben eines Lakota zu Zeiten des amerikanischen Bürgerkriegs in den 1860er Jahren. Von Ulrike Havermeyer


Di., 29.10.2019

Mehr als 400 Besucher Volles Haus beim Sporteln

Die kleinen und etwas größeren Kinder hatten jede Menge Spaß beim Sporteln in der Rönnehalle.

Greven - Weit über 400 Erwachsene und Kinder nahmen am vergangenen Samstag am Sporteln in der Rönnehalle teil.


Di., 29.10.2019

Greven Strom durch Rohre aus Reckenfeld

Gewaltige Ausmaße hat die Stromkabel-Verbindung zwischen Deutschland und Belgen.

Reckenfeld - Wenn demnächst erstmals Strom von Deutschland nach Belgien durch eine 320-Kilovolt-Verbindung fließt, dann hat die Reckenfelder Firma Egeplast die Finger im Spiel.


Di., 29.10.2019

Lauda fliegt erstmals nach Wien „Am häufigsten nachgefragt“

FMO-Geschäftsführer Prof. Rainer Schwarz (r.), begrüßte die Crew des Erstfluges um Kapitän Eduard Inreiter (l.) gemeinsam mit FMO-Marketingleiter Andrés Heinemann (2.vr.) und Mathias Richter, FMO Aviation Marketing (4.v.r.).

Greven - Pünktlich um 9.10 Uhr startete am Montag der erste Flug von Lauda mit 178 Passagieren vom Flughafen Münster/Osnabrück nach Wien.


Di., 29.10.2019

Frank Mischendahl und Horst Esmyol leiten L. Heitkötter GmbH & Co. KG Mehr als tropfende Wasserhähne

Öl-Heizung war gestern. Horst Esmyol zeigt einen Gas-Brennwertkessel als aktuellen Stand der Technik.

Greven - Die Firmengeschichte des Unternehmens Heitkötter geht weit zurück: 1937 gründete Ludger Heitkötter an der Nordwalder Straße seinen Betrieb – damals drehte sich alles um den Zentralheizungsbau. Erst in den 50er Jahren kamen die Gas- und Wasser-Installationen hinzu. Von Pia Weinekötter


Di., 29.10.2019

Maria-Josef-Hospital Immanuel von Bar ist neuer Oberarzt

Neuer Chirurg in Greven: Dr. Immanuel von Bar.

Greven - Dr. med. Immanuel von Bar ist neuer Oberarzt im Team der Allgemein- und Viszeralchirurgie im Maria-Josef-Hospital. Zuletzt war der Facharzt für Allgemeinchirurgie und Viszeralchirurgie als Oberarzt im Krankenhaus Reinbek bei Hamburg und davor in der Schön Klinik Hamburg Eilbek tätig.


Di., 29.10.2019

Riesige Staus aufgrund der Sperrung Baustelle legt die Innenstadt lahm

Blick in den Spiegel: Auto reiht sich an Auto. Nur die tief stehende Sonne machte das lange Warten ein wenig erträglicher.

Greven - Die Baustelle auf dem Schiffahrter Damm zwischen Grüner Weg und Edeka-Kreuzung sorgt für Staus und Chaos in der Stadt. Ob sich daran in den kommenden Tagen etwas ändert, muss sich erst noch zeigen. Von Peter Beckmann


Di., 29.10.2019

Letzter Bauabschnitt im Baugebiet Wöste wird in Angriff genommen Rund 15 Jahre dem Plan voraus

Andre Kintrup (links) und Klaus Feldmann begutachten den Plan für den vierten und letzten Bauabschnitt der Wöste.

Greven - Eigentlich, so dachten vor neun Jahren alle Beteiligten, sollte die Wöste für die kommenden 25 Jahre den bedarf an Baugrundstücken in Greven decken. Inzwischen wird aber bereits jetzt der vierte und letzte Bauabschnitt in dem Baugebiet in Angriff genommen. Von Peter Beckmann


Di., 29.10.2019

Martinusmarkt lockt am 10. November in die Innenstadt Wo Gans und Meisen ein neues Zuhause finden

Vielfältig ist das Programm des Martinusmarkts, dass die Macher jetzt im Rahmen eines Pressegesprächs vorstellten.

Greven - Einen Meisenkasten hat Tischlermeister Laurenz Pieper zum Martinusmarkt-Pressegespräch mitgebracht. Und obwohl noch nicht alle Akteure anwesend waren, sorgte dieser für Gesprächsstoff. Denn es ging um den Eichenprozessionsspinner, der nicht nur in diesem Jahr eine echte Plage war.


Di., 29.10.2019

Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Gimbte Weihnachtskonzert und Hundertjähriges

Die Mitglieder des Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Gimbte bereiten sich auf zwei Höhepunkte vor.

Gimbte - Beim Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Gimbte stehen zwei wichtige Ereignisse an: das Weihnachtskonzert und das Jubiläums-Konzert anlässlich des 100-jährigen Bestehens.


Di., 29.10.2019

Benefizkonzert von Roger Meads für die Reckenfelder Feuerwehr Gänsehaut für den guten Zweck

Der 1984 gegründete Kiepenkerlchor Nordwalde hat sich der plattdeutschen Sprache verschrieben. Starke Stimmen werden von Gitarre, Akkordeon und Keyboard begleitet.

Reckenfeld - Roger Meads organisierte zum wiederholten Male ein Benefizkonzert für den Löschzug Reckenfeld der Feuerwehr. Und es gab reichlich Applaus. Von Vera Gaidies


Mo., 28.10.2019

Herbstwanderung bei Friedrichsburg und Frohsinn Ost Gemeinsam durch Grevens Südosten

Machten erneut gemeinsame Sache: Aktive der Schützenvereine „Frohsinn“ Greven-Ost 1925 und Friedrichsburg, die eine Herbstwanderung unternahmen.

Greven - Am vergangenen Samstag bestritten die Schützenvereine „Frohsinn“ Greven-Ost 1925 und Friedrichsburg Greven bereits zum dritten Mal ihre gemeinsame Herbstwanderung.


Mo., 28.10.2019

Amtsgericht Steinfurt Strafen auch für kleine Delikte

Ochtrup/Steinfurt - Auch wenn das Amtsgericht Steinfurt aufgrund von Engpässen alle Hände voll zu tun hat, um die anstehenden Verfahren zu bewältigen – auch kleinen Vergehen wird nachgegangen, den so genannten Bagatelldelikten. Warum das wichtig ist, erklären der Direktor des Amtsgerichtes Steinfurt, Dr. Stephan Teklote, und Richterin Julia Bodenbenner. Von Norbert Hoppe


Mo., 28.10.2019

Concordia Verdiente Sänger geehrt

Ehrung bei den Concorden (v. l): Volker Dominik, Werner Horstmann, Ludger Voss, Karl Schön.

Greven - Im Vereinslokal „Zum goldenen Stern“ ehrte der MGV Concordia Greven am Freitag verdiente Sänger des Chores.


Mo., 28.10.2019

Einigkeit Sandweg Andreas Baake ist neuer Vorsitzender

Greven - Sehr gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins „Einigkeit Sandweg“, bei der auch ein neuer Vereinsvorsitzender gewählt werden musste.


Mo., 28.10.2019

Neue Pendlerzahlen 11 000 hin und 12 000 her

Autos schlängeln sich über die Straße. Besonders auf dem Weg zwischen Greven und Münster und auch umgekehrt ist morgens und nachmittags extrem viel Berufsverkehr.

Greven - Die Zahl ist schon gigantisch: 12 497 Menschen aus Greven fahren täglich in Nachbarstädte und weit darüber hinaus, um ihrer Arbeit nachzugehen. Umgekehrt kommen jeden Tag 11 133 Menschen nach Greven ebenfalls zum Arbeiten. Welche Verkehrsmittel sie nutzen wird nicht berichtet. Von Peter Beckmann


So., 27.10.2019

Mittelstandsforum mit Staatssekretär Mobilität in Zeiten des Klimawandels

Staatssekretär Dr. Hendrik Schulte

Greven - Die Mittelstandsvereinigung MIT Greven veranstaltet das „Grevener MittelstandsForum“. Das Thema an diesem Abend ist: Mobilität für Region und Wirtschaft in Zeiten des Klimawandels – Perspektiven und Konzepte.


So., 27.10.2019

Greven Info-Stelen sind wieder halbwegs aktuell

Greven: Info-Stelen sind wieder halbwegs aktuell

Die Infostelen, die an den Randpunkten der Grevener Innenstadt stehen, sind aktualisiert worden.


So., 27.10.2019

Schau des Rassegeflügelzuchtvereins Greven 02 Ein „vorzüglich“ der Richter als Ziel

Der Vereinsnachwuchs hat nicht nur großen Spaß an den Tieren, sondern ist obendrein auch sehr erfolgreich unterwegs, wie einige Auszeichnungen belegen.

Greven/Reckenfeld - Viele unterschiedliche Hühner gab es bei der Schau des Rassegeflügelzuchtvereins Greven 02 am Wochenende zu beobachten. Besonders stolz ist der Verein auf seine neue Jugendabteilung. Von Pia Naendorf


So., 27.10.2019

Fragebogen-Test für ein wichtiges Problem bei Parkinson-Patienten Wechsel kann Probleme machen

Johanna Weitzel ist Apothekerin und promoviert berufsbegleitend. Bei Wauligmann ließ sie die Parkinson-Gruppen aus dem Kreis einen Fragebogen testen, bei dem es um den Wechsel von Medikamenten geht.

Greven - Johanna Weitzel ist Apothekerin in Steinfurt. Gerade arbeitet sie an einer Doktorarbeit am Institut für Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie an der Uni Münster. Beim jüngsten Treffen der Regionalgruppe für Parkinsonkranke testete sie einen Fragebogen. Interessantes Thema: Was passiert, wenn Parkinson-Kranke ihr Medikament wechseln müssen?


Sa., 26.10.2019

Wilde Spekulationen und ganz viel Gerüchte Die Jagd nach den Kandidaten

Wenn niemand etwas sagen will, nicht man Namen nennen oder über mögliche Kandidaten spekulieren will, dann muss eben der Blick in die Kugel gewagt werden. Oder: man hört ganz genau hin, was der Flurfunk so sagt. Und nicht zuletzt gibt es ja auch noch Gerüchte, die beachtet werden wollen.

Greven - Wer tritt im kommenden Jahr bei der Bürgermeisterwahl an? Welche Parteien schicken überhaupt Kandidaten ins Rennen? Ein Jahr vor der Wahl sind in Greven noch viele Fragen offen. Zumindest offiziell. Von Peter Beckmann


Sa., 26.10.2019

Tedi eröffnet Filiale an der Martinistraße Viele Produkte für den täglichen Bedarf

Tedi eröffnet Filiale an der Martinistraße: Viele Produkte für den täglichen Bedarf

Greven - Im Ladenlokal an der Martinistraße neben der Alles-gut-Apotheke wird das Unternehmen Tedi demnächst eine Filiale eröffnen. Von Peter Beckmann


Sa., 26.10.2019

Schlüter muss Haus in Wentrup abreißen Zum Schluss kommt der Bagger

Hier stand einmal das Haus, nur noch die Grundmauern sind zu sehen. Bernd Schlüter musste das Haus abreißen lassen.

Greven - Das Haus des Architekten Bernd Schlüter in Wentrup ist Geschichte. Nach jahrelangem Streit mit der Stadtverwaltung und mehreren Niederlagen vor Gericht musste Schlüter das Haus in der vergangenen Woche abreißen. Die Stadt Greven hatte ihm mit einem Zwangsgeld gedroht. Von Peter Beckmann


Sa., 26.10.2019

„Ossi-Party“ ist ausverkauft Auch „Wessis“ wollen dabei sein

Frank und Ilona Weigel zeigen einige Ausstellungstücke aus der DDR-Zeit, die im Rahmen der Ossi-Party in einer Art Museum präsentiert werden.

Reckenfeld - Es geht ihnen keineswegs darum, die DDR zu verherrlichen. „Das darf man auch nicht tun“, sagt Ilona Weigel. Aber die DDR – sie war und ist nun mal ein wichtiger Teil ihres Lebens. Ihre Kindheit und Jugend hat sie dort verbracht. Als die Mauer fiel, war sie Mitte 30. Von Oliver Hengst


151 - 175 von 6429 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland