So., 01.11.2020

Philipp Hauß ist Schauspieler am Wiener Burgtheater – und ein Westfale „Eine große Verunsicherung“

Philipp Hauß im Interview per Zoom. Der Westfale ist gerade auf Heimaturlaub.

Greven/Lengerich - Seit 19 Jahren spielt Philipp Hauß am Burgtheater in Wien. Jetzt ist der gebürtige Lengericher bei seinem Bruder, da er am Hochschultag des Gymnasiums Augustinianum in Greven teilnehmen sollte. Er hat sich die Zeit für ein Gespräch genommen.

So., 01.11.2020

Autorin Ingrid Landwehr möchte Lebensgeschichten aufschreiben Weil jeder Mensch besonders ist

Ingrid Landwehr bietet an, sich Lebensgeschichten erzählen zu lassen, um diese aufzuschreiben und zu erhalten.

Greven - Ingrid Landwehr unterbreitet Bürgern das Angebot, ihre Geschichte und Erinnerungen zu Papier zu bringen. Von Oliver Hengst


Sa., 31.10.2020

Bürgermeister Peter Vennemeyer im Interview über seine auslaufende Amtszeit „Langsam nach oben gekrabbelt“

Peter Vennemeyer räumt Ende des Monats das Bürgermeisterbüro im Rathaus.

Greven - Peter Vennemeyer war 13 Jahre Grevens Bürgermeister. Seine Bilanz: Raus aus dem Nothaushalt, raus aus der Krankenhauskrise. Hin zu einer Kleinstadt mit Aufwärtstrieb.


Sa., 31.10.2020

Sonntag ist Allerheiligen „Es war hier gespenstisch leer“

Geschmückte Gräber, brennende Kerzen – an Allerheiligen besuchen die Menschen ihre verstorbenen Angehörigen.

Greven - An Allerheiligen besuchen die Menschen traditionell ihre Angehörigen auf den Friedhöfen. Jedenfalls war das früher so. Aber: „Auch an diesem Tag kommen immer weniger Menschen“, erklärt Friedhofsgärtner Henrik Schlott. Von Peter Beckmann


Sa., 31.10.2020

Aktion „Movember“: Grevener machen auf das Thema Männergesundheit aufmerksam Schnäuzer für die gute Sache

Aktion „Movember“: Grevener machen auf das Thema Männergesundheit aufmerksam: Schnäuzer für die gute Sache

Greven - Es macht Spaß - hat aber einen ernsten Hintergrund. Um auf das Thema Männergesundheit und Vorsorge hinzuweisen lassen sich einige Männer im November einen Schnäuzer wachsen. An Rückmeldungen mangelt es nicht. Von Oliver Hengst


Fr., 30.10.2020

Auch unter Corona-Bedingungen darf man sich gruseln Riesige Spinnen und Schlangen

Rebecca Tumbrink darf ein Kostüm anprobieren

Zweimal im Jahr - an Halloween und Karneval - gestaltet das Team den Spielzeugladen komplett neu. Von Rebecca Tumbrink, von Rebecca Tumbrink


Fr., 30.10.2020

Philipp Hauß ist Schauspieler am Wiener Burgtheater – und ein Westfale „Eine große Verunsicherung“

Philipp Hauß im Interview per Zoom. Der Westfale ist gerade auf Heimaturlaub.

Greven/Lengerich - Seit 19 Jahren lebt er in Wien, spielt an Theatern und in Filmen und spricht jetzt über das Theater in Zeiten von Corona.


Fr., 30.10.2020

Meike Bücker-Gittel hat sich an der Spitze der TBG eingelebt „Wir wollen, dass es fertig wird“

Meike Bücker-Gittel in ihrer blauroten TBG-Weste.

Greven - Ihre Karriere ist die einer engagierten Frau in einer Männer-Domäne. Von Günter Benning


Fr., 30.10.2020

Ärger in der Friedrich-Ebert-Straße Anwohner in Sorge: „Da wird richtig gebrettert“

Längst nicht alle Verkehrsteilnehmer verhalten sich so vorbildlich wie dieser Autofahrer, der sein Tempo anpasst.

GReven - Das Problem ist in der Friedrich-Ebert-Straße nicht neu, aber durch die Glasfaser-Baustelle in der Stadt verstärkt es sich. Viele Autofahrer halten sich in der Straße nicht ans Tempolimit – eigentlich gilt hier Schrittgeschwindigkeit. Vor allem morgens und abends wird gerast. Von Oliver Hengst


Do., 29.10.2020

Kulturinitiative stellt neues Halbjahresprogramm vor – trotz großer Ungewissheit zu Corona-Vorgaben KI und Künstler stehen bereit

Was tatsächlich in welchem Rahmen stattfinden kann, müssen Ulrich Reske, Peter Hamelmann und Werner Jacobs (von rechts) abwarten. Sie hoffen aber, dass die Arbeit, die schon ins neue Programm floss, nicht umsonst war.

Greven - Sie würden gerne – wenn man sie lässt. Die Aktiven der Kulturinitiative haben ein neues Halbjahresprogramm erarbeitet, das Mitte Januar starten soll. Ob die dann geltenden Corona-Vorschriften das zulassen – derzeit offen. Unter anderem soll Heinz Rudolf Kunze nach Greven kommen. Von Oliver Hengst


Do., 29.10.2020

Vor der konstituierenden Ratssitzung Große-Wöstmann soll Bürgermeister-Vize werden

Theo Große-Wöstemann (SPD) soll stellvertretender Bürgermeister werden.

Greven - Nach der Wahl sind erste Personal-Entscheidungen gefallen - zumindest bei der SPD. Von Peter Beckmann


Do., 29.10.2020

Die Ausgabestelle in Greven verteilt aussortierte Lebensmittel an bedürftige Menschen An dieser Tafel werden alle satt

Eine Kundin steht an der Brottheke der Tafel. Die Einkaufswagen und Schutzscheiben wurden erst mit der Corona-Pandemie, zum Schutz von Mitarbeitern und Kunden eingeführt.

Greven - Die Tafel - die kennen die meisten Grevener nur von außen. Unsere Mitarbeiterin ist hineingegangen und hat mit Ehrenamtlichen gesprochen. Von Elena Theile*, Elena Theile


Mi., 28.10.2020

In Reckenfeld eine Heimat gefunden Feben geht mit großem Mut voran

Feben (Mitte), ihre Schwester Arsema und Mutter Senayit Gebremicael sind Ute Bahn für ihre Hilfe dankbar.

Reckenfeld - Fünf Jahre nach ihrer Flucht lebt Feben (12) mit ihrer kleinen Schwester und Mutter in Reckenfeld – sicher und geborgen, mit der Hilfe von Ute Bahn und anderen Helfern der Grevener Flüchtlingshilfe ging es stets für sie nach vorne. Von Luca Pals


Mi., 28.10.2020

Nicht angeschnallt Unfall auf der A 1: Fünf Schwerverletzte

(c) dpa - Bildfunk

Greven - Bei einem Unfall auf der A1 wurde unter anderem ein Säugling schwer verletzt. Das Kind wurde ohne Kindersitz auf der Rückbank transportiert.


Mi., 28.10.2020

Verfahren wegen Einbruchs in Gimbte und Ibbenbüren Gold geklaut statt Ferkel gekauft

Verfahren wegen Einbruchs in Gimbte und Ibbenbüren: Gold geklaut statt Ferkel gekauft

Gimbte - In reichlich Widersprüche verstrickten sich Mutter und Tochter vor Gericht. Sie sollen unter anderem in Häuser in Gimbte eingebrochen sein. Von Monika Koch


Mi., 28.10.2020

Schrankenwärter mit Abstand Leitzentrale am FMO betreut 155 Parkhäuser in ganz Deutschland

In Hamburg öffnet sich die Parkhausschranke, und der rote Wagen kann ausfahren: Jacqueline Teuber hat ihm aufgemacht – von Greven aus.

Greven - Wer irgendwo in Deutschland an einem Parkautomaten die Hilfe-Taste drückt, landet immer häufiger nicht beim Hausmeister um die Ecke, sondern im Call-Center am FMO. Die Leitstelle der Goldbeck Parking Services betreut von hier aus 155 Parkhäuser mit rund 80.000 Stellplätzen. Ein Besuch. Von Gunnar A. Pier


Mi., 28.10.2020

Greiwing: Vom Pferdefuhrwerk zum Spezial-Logistik-Dienstleister Mehr als eine Spedition

Jürgen Greiwing ist gemeinsam mit seinem Bruder Roland geschäftsführender Gesellschafter bei „Greiwing logistics for you“ und stellt damit die dritte Generation der Familienunternehmens.

Reckenfeld - In unserer Serie über Grevener Unternehmen wird heute die Reckenfelder Logistik-Unternehmen „Greiwing logistics for you GmbH“ vorgestellt. Von Pia Weinekötter


Mi., 28.10.2020

Bauarbeiten an der Emsdettener Landstraße (fast) abgeschlossen Nach eineinhalb Jahren freie Fahrt

Oktober 2020: Endlich (fast) fertig.

Reckenfeld - Die Reckenfelder Ortsdurchfahrt ist endlich wieder frei befahrbar. Die Bauarbeiten sind nahezu abgeschlossen. Probleme im Untergrund hatten den Zeitplan durcheinander gewirbelt. Von Oliver Hengst


Di., 27.10.2020

Maria Windau feiert 99. Geburtstag Corona zwingt zur kleinen Feier

Maria Windau (M.) feierte ihren 99. Geburtstag unter anderem mit Tochter Ingrid Heidhorn und deren Mann Bernhard.

Greven - Ihren 99. Geburtstag kann Maria Windau aufgrund der Corona-Pandemie nur im kleinen Rahmen feiern Von Peter Beckmann


Di., 27.10.2020

Anträge an den neuen Rat Grüne wollen Ratssitzung auch per Videoschaltung

Blick in Grevens Ratssaal. Übertragungen per Video – das hat es bisher in Greven noch nicht gegeben.

Greven - Als Reaktion auf die Corona-Pandemie beantragen die Grünen Ratssitzungen künftig auch online abzuhalten.


Di., 27.10.2020

City-Orchester spielt für Heim-Bewohner Senioren hören am Fenster zu

Geschützt vor Regen spielte das City Orchester Greven vor dem Gertrudenstift.

Greven/Reckenfeld - Die Musikalische Veranstaltung fand auf dem Vorplatz der Einrichtung statt und die Senioren freuten sich über diese gelungene Abwechslung. Von Elena Theile, Elena Theile


Di., 27.10.2020

Eine kleine Auszeit zwischen Literatur, Gesang und Gedichten „Die Seele braucht Kultur wie die Luft zum Atmen“

Kultur mit Maske – nur 25 Besucher waren bei „Bühne frei“ erlaubt.

Greven - 25 Teilnehmer waren erlaubt, Gabriele Bergschneider freue sich über jeden Einzelnen. Von Luca Pals


Di., 27.10.2020

Martinsumzüge der GreTa und Pfarrgemeinde abgesagt St. Martin steigt nicht aufs Pferd

Tobias Busche mit einer Osterbox. Jetzt kommen die Martinstaschen.

Greven - Kinder lieben St. Martin. Einerseits, weil er so gut teilen kann. Andererseits, weil er Stutenkerle mitbringt. Leider, jetzt fallen die Grevener Martinszüge aus. Aber es gibt Ersatz. Von Elena Theile, Elena Theile


151 - 175 von 8255 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region