Do., 30.08.2018

Erster Schultag Ein ganz besonderer Tag für 409 Mädchen und Jungen

Erster Schultag: Ein ganz besonderer Tag für 409 Mädchen und Jungen

Greven - 409 Mädchen und Jungen wurden gestern eingeschult. Der stärkste Jahrgang seit sieben Jahren

Do., 30.08.2018

Übernachtungszahlen Greven profitiert vom Münster-Hype

In Greven gibt es zwölf Hotels oder andere Betriebe mit zehn und mehr Betten. Die Auslastung dieser Betten liegt nach Angaben der Statistiker unter 30 Prozent.

Greven - Laut einer Statistik haben im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres 18 321 Menschen in Greven übernachtet – ein Plus von 9,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Und vom ersten Halbjahr 2016 bis 2017 gab es gar ein Plus von 29,2 Prozent. Vermutlich liegt das an der Nähe zu Münster. Von Peter Beckmann


Do., 30.08.2018

Biboul Darouiche in der Kulturschmiede Sideman von Klaus Doldingers Passport

Biboul Darouiche ist mit eigener Band unterwegs und darüber hinaus Percussionist bei „Klaus Doldingers Passport“.

Greven - Jazz-Musiker Biboul Darouiche kommt am Freitag, 21. September, auf Einladung des münsterischen Vereins „Firedance“ nach Greven. In der Kulturschmiede stellt er ab 21 Uhr sein neues Album vor. Karten gibt es im Vorverkauf (21 Euro, erm. 20 Euro) bei Greven Marketing und an der Abendkasse (23 Euro, erm. 21 Euro).


Do., 30.08.2018

Stele und Plakat Eine christliche Stadt

Dieses riesige Plakat an der Königstraße wurde vom „Christlichen Plakatdienst e.V.“ aufgestellt. Der Kreisverkehr ein paar Meter weiter wird demnächst umgestaltet.

Greven - Für Besucher, die von der Autobahn kommenden das erste Mal in Greven herein fahren, ist schnell klar: Das hier ist zwar nicht die Heilige Stadt, aber ein Ort mit ganz besonders gläubigen Einwohnern. Von Peter Beckmann


Mi., 29.08.2018

Halbjahresprogramm des Katholischen Bildungswerkes Anregungen für Körper und Geist

Knapp 20 Veranstaltungen und Kurse listet das neue Halbjahresprogramm auf – viele davon sind dem Bereich „Gesundheit und Bewegung“ zuzuordnen.

Reckenfeld - Das Halbjahresprogramms des Katholischen Bildungswerkes Greven-Reckenfeld ist erschienen. Die Programmhefte werden nun im Ort verteilt. Sie liegen unter anderem im Pfarrheim, der Bücherei, den Apotheken und in der Kirche aus. Von Oliver Hengst


Mi., 29.08.2018

Schreib- und Filmwerkstatt in der Stadtbibliothek Wenn Jugendliche Regie führen

Erst müssen die Jugendlichen sich eine Geschichte ausdenken. In den ersten Terminen werden dann Dialoge und das Drehbuch geschrieben. Anschließend soll daraus ein (Kurz-)Film entstehen.

Greven - Einen richtigen, 30minütigen Film nach eigenem Drehbuch produzieren, das können Jugendliche von zehn bis 14 Jahren in den nächsten Monaten in der Stadtbibliothek Greven. Unter Anleitung von Autor und Filmemacher Klaus Uhlenbrock wird der Film an zehn Dienstagen entstehen. Es sind noch Plätze frei.


Mi., 29.08.2018

Maus-Aktion Krankenhaus öffnet OP-Tür für Kinder

Mit Gummibärchen können die Kinder selbst ausprobieren, wie die moderne Schlüsselloch-Operation funktioniert

Greven - „Die Sendung mit der Maus“ (WDR) hat zum siebten bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen. In ganz Deutschland werden sich Türen öffnen, die sonst für Kinder verschlossen sind. Sachgeschichten live gibt es auch im Maria-Josef-Hospital in Greven.


Mi., 29.08.2018

Improtestanten in der Christuskirche Theater ohne doppelten Boden

Die Improtestanten treten am kommenden Sonntag in der Christuskirche auf und warten auf das, was die Zuschauer ihnen auftragen.

Greven - Am kommenden Sonntag treten um 18 Uhr die „Improtestanten“ aus Osnabrück im Rahmen der Reihe „Christuskirche Sonntag 18 Uhr“ auf.


Mi., 29.08.2018

Martinigrundschule: Vorarbeiten für neue Mensa laufen Kein Balken ist wie der andere

Anja Haase und Franz-Josef Huckenbeck sind mit den baulichen Fortschritten, die es während der Sommerferien gab, sehr zufrieden.

Greven - Die Martinigrundschule – sie ist rein baulich gesehen derzeit ein großer Verschiebebahnhof. In den Sommerferien ist die frühere Mensa (unterm Dach) in zwei Klassenräume mit jeweils einem Inklusionsraum (für differenzierten Unterricht für Kinder mit Förderbedarf) verwandelt worden. Von außen sind sie gut erkennbar an den bunten Fenstereinrahmungen. Von Oliver Hengst


Mi., 29.08.2018

Rucksack Reisen bietet besondere Reisen Die Yacht des kleinen Mannes

Münster/Greven - Zehntausende von Kurzzeittouristen sind jährlich mit dem Kanu auf der Ems oder anderen Gewässern unterwegs. Das will koordiniert werden. Vor über 30 Jahren hat Hermann Mahlow sein Hobby zum Geschäft gemacht. Inzwischen ist ein umgekehrt.... Von Günter Benning


Mi., 29.08.2018

Anbau für die Gesamtschule Nagelneue Klassenräume

In diesem Anbau (angrenzend an das frühere Hauptschul-Gebäude) wurden Klassenräume eingerichtet, die ab heute nutzbar sind.

Greven - Der Anbau der Gesamtschule ist passend zum Start ins neue Schuljahr fertig geworden. In dem neuen Gebäudeteil sind Klassenräume untergebracht, die die Gesamtschule dringend braucht. Der Schulhof ist provisorisch so hergerichtet worden, dass er den Schülern wieder als Bewegungsfläche zur Verfügung steht. Von Oliver Hengst


Mi., 29.08.2018

Mariengrundschule: Schulhof überarbeitet Endlich keine Stolperfallen mehr

Am letzten Ferientag wurde noch am neuen Pflaster der Hauptzufahrt gearbeitet.

Greven - An der Mariengrundschule haben die Arbeiten zur Aufstockung eines Gebäudeteiles begonnen. Dort sollen vier Klassenräume unterkommen – Abhilfe gegen die chronische Raumnot an der Schule. Von Oliver Hengst


Mi., 29.08.2018

Elisabeth und Helmut Köster feiern Eiserne Hochzeit Hochzeit nach dem Karneval

Die stellvertretende Landrätin Elisabeth Veldhues (links) und Christa Waschkowitz-Biggeleben, stellvertretende Bürgermeisterin aus Greven (rechts), gratulieren dem Ehepaar Elisabeth und Helmut Köster in ihrer Mitte

gREVEN - „Was für ein schöner Tag.“ Elfriede Köster strahlt über das ganze Gesicht. Am Dienstag vor 65 Jahren haben sie und ihr Mann Helmut Köster sich in Greven das Ja-Wort gegeben. Zur Feier des Tages überreichen die stellvertretende Landrätin Elisabeth Veldhues und die stellvertretende Bürgermeisterin Christa Waschkowitz-Biggeleben Uhrkunden.


Di., 28.08.2018

Die meisten Branchen in Greven haben zugelegt Die Ära der Dienstleistungen

Greven - Grevens Arbeitsmarkt boomt. Um 16 Prozent stieg die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten zwischen 2010 und 2017. Das ist ein Zuwachs von über 2000 Jobs. „Und das sieht gut aus“, sagt Reiner Zwilling, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Rheine. Gleichzeitig sieht er aber auch die Probleme der Zukunft: Junge Leute wandern in Hoch-Lohn-Bundesländer ab. Von Günter Benning


Di., 28.08.2018

Greven Etiketten für die Bücherei

Büchereileiterin Sigrid Högemann mit Christinan Tophoff (l.) von der Kreissparkasse und dem Ersten Beigeordneten Cosimo Palombo.

Greven - Zur Aufgabe der Stadtbibliothek gehört es, Medien auszuleihen. RFID-Etiketten ermöglichen die Selbstausleihe der Kunden und die selbstständige Rückgabe. Damit diese Selbstverbuchung funktioniert, hilft die Kreissparkasse Steinfurt in diesem Jahr mit einer großzügigen Spende. Die geförderten RFID-Etiketten werden in jedes neue Medium eingeklebt.


Di., 28.08.2018

Nadine Fernández bietet in ihrer Tanzbühne das ganze Spektrum von Tanz und Fitness Von Bauchtanz bis Pilates

Eine gute Vorbereitung aus Stretching und Warm-up gehört für Nadine Fernández zu jeder Tanzstunde dazu.Zu einer Trainingsstunde „Shimmies und Combis im Oriental Dance“ hatte Nadine Fernández ihre Tanzschülerinnen in den Ferien eingeladen.

Greven - Nadine Fernández ist kaum zu bremsen, wenn man sie nach guten Gründen fürs Tanzen fragt. Doch der wichtigste Grund für sie ist: „Tanzen macht einfach Spaß!“ Dabei ist die temperamentvolle Inhaberin der „Tanzbühne Greven“ selbst sogar erst spät zum Tanzen gekommen. Von Piua Weinekötter


Di., 28.08.2018

Greven

Auch der Festvorstand unter der Leitung von Oberst Ann-Kathrin Förster, die von den Adjutanten Silke Rauße und Rita Richter unterstützt werde, freue sich bereits riesig auf das sicherlich „unvergessliche Schützenfest 2018“, schreiben die Damen. Die Fahnenoffiziere heißen in diesem Jahr Theresa Bender, Franziska Gortheil und Laura Bömer.


Di., 28.08.2018

Greven

„Wir hinterlassen keine Spuren.“ Das ist ein Kernsatz im Leitbild von Rucksack Reisen. Die touristischen Beeinträchtigungen sollen sich nicht negativ auf die Natur im Zielland und die einheimische Bevölkerung auswirken. Auf den Outdoor-Touren wird Müll nicht verbrannt oder vergraben, sondern getrennt und im Basislager fachgerecht entsorgt. Titel


Di., 28.08.2018

Brandstiftung Kurz vor Ferienende Feuer in Grundschule gelegt

Brandstiftung: Kurz vor Ferienende Feuer in Grundschule gelegt

Greven-Reckenfeld - Kurz vor Ende der Sommerferien schlugen Unbekannte in der Nacht zu Dienstag die Scheibe der Erich-Kästner-Grundschule in Reckenfeld ein und legten Feuer. Den pünktlichen Schulstart am Mittwoch kann der Brand aber nicht verhindern. Von Jens Keblat


Di., 28.08.2018

Christian Dziersk hat seinen Weg etwas später gefunden General-Manager in Saudi-Arabien

Regale sehen in Saudi-Arabien auch nicht anders aus als in Greven: Christian Dziersk (r.) an seinem Arbeitsplatz.

Greven - Christian Dziersk hat es beruflich nach Saudi-Arabien verschlagen. Wie das? Wie kommt ein bekennender „mittelmäßiger Realschüler“ aus Greven nach Saudi Arabien? „Schule“, sagt er, „war nichts für mich. Ich brauche nicht nur Theorie, sondern immer auch Praxis.“ Von Günter Benning


Mo., 27.08.2018

Multikulturelles Fest zum Auftakt September voller Veranstaltungen

Am Sonntag heißt es „Unsere Welt ist bunt“. Die Organisatoren hoffen auf eine ähnlich gute Resonanz wie einst beim Aktionstag „Wir sind Reckenfeld“.

Reckenfeld - In Reckenfeld geht im September im wahrsten Sinne des Wortes die Veranstaltungspost ab. Das wurde beim Treffen der Kultur- und Sporttreibenden Vereine in der vergangenen Woche deutlich. Von Rosemarie Bechtel


Mo., 27.08.2018

Lambertusmarkt am „Welttag des Putzschwamms“ Zwischen Socken und Silberreiniger

Neben allerlei Massenware war auch echte Handarbeit im Angebot. Das Kaufen stand bei vielen Besuchern aber gar nicht im Vordergrund, sondern eher das Bummeln. Der Markt ist traditioneller Treffpunkt am Kirmesmontagmorgen.

Greven - Allerlei Nützliches hatten die Händler im Angebot, die am Montagmorgen ihre Stände für den Lambertusmarkt öffneten. Zunächst aber mussten sie eine regenbedingt schleppende Startphase überstehen. Dann kamen die Massen, um Putzmittel, Töpfe, Lederpflege und Co. zu kaufen. Von Oliver Hengst


Mo., 27.08.2018

Diamantene Hochzeit Schlautmann Auf der Kirmes hat es gefunkt

Bürgermeister Peter Vennemeyer gratuliert dem Jubelpaar Cäcilia und Wilhelm Schlautmann zur Diamantenen Hochzeit.

Greven - Das Fest der Diamantene Hochzeit feierte in der vergangenen Woche Cäcilia und Wilhelm Schlautmann. Am Donnerstag – dem eigentlichen Hochzeitstag – feierten die Jubilare mit der Familie, dass sich der Tag der Vermählung zum 60. Mal jährte. Am Sonntag folgte dann ein Fest mit den Nachbarn.


Mo., 27.08.2018

Kitty Hoff und Band Chanson und Jazz aus Berlin

Kitty Hoff und Band im Scheinwerferlicht.

Greven - Sie kommt aus Berlin. Und präsentiert jazzige Chansons mit ihrer Band. Kitty Hoff ist am 7. September in Greven.


Mo., 27.08.2018

SPD am Niederort Mehr Bänke für mehr Familien

SPD-Mitglieder und Architekt Bernard Hillebrand am Niederort.

Greven - Toll, der Niederort. Aber weil da mittlerweile soviel Betrieb ist, wünscht sich die SPD mehr Bänke.


201 - 225 von 3657 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region