Mo., 09.09.2019

Zehntes Backyard-Festival an der GBS Headbangen ganz in schwarz

Cypecore in Phantasiekostümen lassen sich von den Fans feiern.

Greven - Musik aus dem Hinterhof. Am Samstag krachte es mal wieder gewaltig im Backyard. Cypecore und Eleine waren die Headliner. Von Pia Naendorf

Mo., 09.09.2019

Die Geschichte der Biene Strohballen für Umweltbewusstsein

Die Biene noch im Rohzustand – es mussten einige bauliche Mängel bei der Konstruktion behoben werden.

Greven - Sie machen Stroh zu Bienen. Die KLJB-Jugendlichen aus Greven werben für mehr Naturschutz und die Landwirtschaft.


So., 08.09.2019

Christina Schulze Föcking am Augustinianum Auf der Spur des Hochwassers

Informierte sich vor Ort: Christina Schulze Föcking mit Schulleiter Dr. Volker Krobisch.

Greven - CDU-Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking besuchte jetzt das Augustinianum. Fünf Jahre nach dem Hochwasser – sie zog zufrieden Bilanz.


So., 08.09.2019

44-Jähriger soll falsch ausgesagt haben Lügen wegen Stress beim Osterfeuer

 

Greven/Rheine - Es ging um Osterfeuer, Bierflaschen, Bollerwagen, Blut und falsche Aussagen. Schon schräg, was ein Grevener im Amtsgericht so erzählte. Von Monika Koch


So., 08.09.2019

25 Jahre Kita Burg Eulenstein Von kleinen Gespenstern und starken Eltern

Zum Geburtstag ein Ständchen: Die Kinder standen zum 25-Jährigen im Mittelpunkt des Geschehens. Bei einem Mitmachkonzert mit Christian Hüser hatten die Kids ihren Spaß.

Greven - Das Jubiläum ist für alle da. Was meist nur lapidar dahingesagt wird, nahm die Kita Burg Eulenstein jetzt wirklich ernst: Die Kita-Kinder trugen bei schönstem Wetter Kopfbinden mit der Nummer 25.


So., 08.09.2019

Tipp vom Nachbarn Wespenfalle mit Ausweg

Friedliche Koexistenz ohne tote Tiere: die Wespenfalle mit Ausstieg im Garten der Familie Breidenbach.

Saerbeck - Für dieses Jahr dürfte die Hochzeit der Wespen und Bienen vorbei sein. Die Idee, mit der sich die Saerbecker Familie Breidenbach in ihrem Garten am Kiefernweg die manchmal lästigen Insekten vom Hals hält, ist aber gewiss auch für die nächste Sommersaison gut.


So., 08.09.2019

Grevener muss sich wegen einer Handvoll Taten verantworten Gestohlenen Bildschirm auf dem Rad transportiert

 

Greven/Münster - Ein 37-Jähriger aus Greven soll im Oktober und November vergangenen Jahres drei Mal Tankstellen in Steinfurt und Münster überfallen haben. Die Staatsanwaltschaft hat jeden Fall als schweren Raub angeklagt. Beim Prozessauftakt am Freitag am Landgericht Münster stritt der Mann ab, etwas mit den Taten zu tun zu haben. Von Klaus Möllers


So., 08.09.2019

Mit der Postkutsche durch das Tecklenburger Land Reise in der hölzernen Zeitkapsel

Tecklenburg - Der ehemalige Reckenfelder Hans-Jörg Siepert hat das Wrack einer Original-Postkutsche aus dem Jahre 1894 fachgerecht restauriert und wieder auf die Räder gestellt hat. Einsatzbereit, versteht sich. Stationiert ist das Gespann auf dem ehemaligen Rittergut Haus Hülshoff in Tecklenburg. Von dort aus lädt Siepert zu kurzen oder auch längeren Ausflügen durch die Region ein. Von Ulrike Havermeyer


Sa., 07.09.2019

Egeplast-Azubis im Ski-Alpincenter Bottrop Kennenlernen in frostiger Atmosphäre

Die Azubis maßen sich bei den Snow-Adventure-Games im Skialpincenter Bottrop im Tauziehen.

Reckenfeld - Am vergangenen Freitag ging es für die 35 Auszubildenden des Kunststoffrohrherstellers „egeplast“ auf Azubitour.


Sa., 07.09.2019

Martin Schröder zieht positive Freibad-Bilanz Viele Badegäste – nix passiert

Ein mal abschließen, Herr Schröder. Die Freibadsaison ist Geschichte, allerdings dürfen am 22. September die Vierbeiner noch mal das Wasser zum Planschen nutzen.

Greven - Martin Schröder, Leiter der Grevener Bäder, blickt positiv auf die vergangene Freibadsaison zurück. Rund 60 000 Badegästen kamen, irgendwelche Vorfälle gab es nicht. Von Peter Beckmann


Sa., 07.09.2019

Müllabgabe Ein Freifahrtschein nur für die Grevener

Greven - Wer künftig Abfall am neuen Grevener Wertstoffhof an der Saerbecker Straße abgibt, soll dafür nichts bezahlen müssen. Einzige Bedingung: Er muss Grevener sein. Von Günter Benning


Fr., 06.09.2019

Klassenfindungstag der Gesamtschule Vielfältige Erfahrungen in der Natur

Volksbank-Vorstand Andreas Hartmann (mittlere Reihe, vierter von links) und Schulleiter Ingo Krimphoff (links daneben) besuchten die Klasse 5d an ihrem Projekttag auf dem Gelände der „Draußenzeit“.

Greven - Große Spannung für die Schüler der fünften Klassen der Gesamtschule Greven: der Projekttag „Kooperation erleben – Klassenfindungstage“ mit dem Verein „Draußenzeit“ in Hembergen stand auf dem Stundenplan.


Fr., 06.09.2019

Greven

„Seit 60 Jahren werden herausragende Persönlichkeiten, die sich für den Sport in Nordrhein-Westfalen eingesetzt haben, mit der Sportplakette des Landes geehrt. Sie haben mit ihrem Engagement dafür gesorgt, dass Nordrhein-Westfalen das Sportland Nr. 1 ist“, sagte Staatssekretärin Milz.


Fr., 06.09.2019

Familienzentrum St. Martinus erhält neues Gütesiegel Hohes Qualitätsniveau

Die vier Kitas des Familienzentrums St. Martinus sind jetzt zertifiziert worden.

Greven - Es ist vom zuständigen Forschungs- und Entwicklungsinstitut „PädQUIS“ nach vier Jahren erfolgreich rezertifiziert und mit einer extrem hohen Qualität ausgezeichnet worden.


Fr., 06.09.2019

Stadtwerke und Stadt teilen sich die Kosten W-Lan in der ganzen City

Noch ohne Funktion: Das im Niederort installierte Gerät soll nur die optische Wirkung an der Anton-Leuchte verdeutlichen.

GReven - Das unscheinbare Kästchen ist vorerst nur ein „Dummy“ ohne Funktion. Noch sendet das Gerät, an einer Anton-Leuchte vor dem Modehaus Ahlert installiert, kein W-Lan-Signal aus. Aber das könnte sich schon bald ändern. Von Oliver Hengst


Fr., 06.09.2019

FMO braucht mehr Geld 412 300 Euro fünf Jahre lang aus Greven

Greven - Na, das ist doch mal eine nette Idee, die der Flughafen da hatte. Denn kurzerhand wurde das „Finanzierungskonzept 1.0“ um das „Finanzierungskonzept 2.0“ erweitert. Sprich: Der FMO braucht mehr Geld. Von Peter Beckmann


Fr., 06.09.2019

Eichenprozessionsspinner Keine Patentlösung in Sicht

Um den EPS zu bekämpfen braucht man Hubsteiger. Die TBG sollen einen neuen bekommen.

Greven - Um im Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner besser gerüstet zu sein, will die Stadt einen Hubsteiger für die TBG anschaffen, der beim Absaugen der Spinner gute Dienste tun dürfte, aber auch bei anderen Arbeiten. Von Günter Benning


Fr., 06.09.2019

Veranstaltungen des „Reckenfelder Treffs“ Wo steht die Gesellschaft?

„FatihMorgana“ heißt das aktuelle, nunmehr sechste Bühnenprogramm des Kabarettisten Fatih Cevikkollu, den man auch als Schauspieler kennt, etwa aus „Alles Atze“.

Reckenfeld - Er spielt mit Klischees, überzeichnet drastisch, ist spitzzüngig und alles andere als politisch korrekt. Auf Einladung des Reckenfelder Treffs kommt Kabarettist Fatih Çevikkollu nach Greven. Von Oliver Hengst


Fr., 06.09.2019

Hundekotbeutelspender Aloys Wilpsbäumers Unwort des Jahres

Der Hundekotbeutelspender von Ernst Reiling, der es sogar bis ins Fernsehen gebracht hat.

Reckenfeld - Wenn er mal so über die schlimmsten Sachen dieses Jahres nachdenkt, dann fallen Aloys Wilpsbäumer, dem Chef der Technischen Betriebe Grevens, zwei ein. „Eichenprozessesionsspinner“, zählt er am Mittwochabend im Betriebsausschuss auf, „und Hundekotbeutelspender.“ Von Günter Benning


Fr., 06.09.2019

Emeritierter Pfarrer wurde 76 Jahre alt Udo Diepenbrock gestorben

Pfarrer em. Udo Diepenbrock

Greven/Reckenfeld - In dieser Woche verstarb Pfarrer em. Udo Diepenbrock. Der Verstorbene wurde am 21. Juli 1943 in Nordwalde geboren. Die Priesterweihe empfing er am 6. Juni 1976 in Münster. Von 2013 bis 2018 hat Pfarrer Diepenbrock als Pfarrer in der Pfarrgemeinde St. Martinus in Greven mitgewirkt. Auch nach seiner Verabschiedung hat er vielfältig ausgeholfen.


Do., 05.09.2019

Bürgerbus BB1 Stadtfest macht Umleitung nötig

Saerbeck/Emsdetten - Am Wochenende kommt es zu Behinderungen bei der Bürgerbus-Linie 1 in Emsdetten.


Do., 05.09.2019

Auch zwei Bands aus Greven beim Backyard Festival Hal Johnson und die wilden Koalas

Hal Johnsonn (oben) und Wutgeschoss Grizzly (r.) sind dabei.

Greven - Auch für das zehnte Backyard Festival am kommenden Samstag ist es eine gute Tradition, mindestens eine Band aus Greven zu präsentieren.


Do., 05.09.2019

Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radler am Bahnübergang Überquerung für motorisierten Verkehr sperren

Der Bahnübergang Gutenbergstraße/Het Nieland ist eng und eigentlich nur für Anlieger geöffnet.

Greven - Das Schild am Bahnübergang Gutenbergstraße/Het Nieland ist eigentlich klar: Anlieger frei, Durchgangsverkehr gesperrt. „Das wird seit 100 Jahren nicht beachtet“, erklärte am Mittwoch der städtische Verkehrsplaner André Kintrup im Betriebsausschuss. Von Günter Benning


Do., 05.09.2019

Gesamtschüler besuchen Holocaust-Überlebende Erna de Vries „Wir werden diese Begegnung nie vergessen“

Die Klasse 8d besuchte mit ihren Klassenlehrern Axel Kuhn und Jens Stratmann in Lathen die Holocaustüberlebende Erna de Vries.

Greven - Die Klasse 8d der Gesamtschule traf die Holocaust-Überlebende Erna de Vries. Von der 95-Jährigen haben die Jungen und Mädchen schockierende Details über die Judenverfolgung erfahren.


226 - 250 von 6182 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region