Sa., 17.04.2021

Nicht barrierefreie Corona-Teststelle Stadt will Hilfe prüfen

Mit Rollstuhl kommt man aktuell nicht ins Gebäude. Im Bedarfsfall wird draußen getestet.

Reckenfeld - Die Corona-Teststelle in Reckenfeld ist nicht barrierefrei zu erreichen. Obwohl der Betrieb der Teststelle privat organisiert wird, werden die Mitarbeiter der TBG eventuell bei der Suche nach einer Lösung helfen. Von Oliver Hengst

Fr., 16.04.2021

Corona: Wie die TBG damit umgeht Meetings im Freien und Rückenschule

Meike Bücker-Gittel ist die Gesundheit ihres Teams ein wichtiges Anliegen.

Greven - Wie das Team der Technischen Betriebe drohenden Corona-Folgen begegnet? Zum Beispiele mit Dienstbesprechungen im Freien und mit Online-Rückengymnastik. Von Oliver Hengst


Fr., 16.04.2021

Ärger um Fußgängerzone Poller-Problem von Greven „wird ein Nachspiel haben“

Im Betriebsausschuss erhoben Anwohner der Fußgängerzone wegen der Poller schwere Vorwürfe gegen die Stadt.

Greven - (Mit Video) Kommt es zur Klage gegen die Kosten für die versenkbaren Poller in der Innenstadt? Im Betriebsausschuss erhoben Anwohner der Fußgängerzone jedenfalls schwere Vorwürfe gegen die Stadt. Von Oliver Hengst


Fr., 16.04.2021

Eigenkonstruktion am Wertstoffhof Rutsche erleichtert das Abladen

Über diese Konstriktion können Bürger ihre Grünfalle hinabrutschen lassen, ohne sie über die Brüstung hieven zu müssen.

Greven - Über eine neue Konstriktion können Bürger im Wertstoffhof ihre Grünfalle hinabrutschen lassen, ohne sie über die Brüstung hieven zu müssen. Von Oliver Hengst


Fr., 16.04.2021

Neuerliche Diskussion über Fußgängerzone am Kirchplatz Es bleibt dabei: Spielstraße kommt

Ab hier bewegt man sich in einer Fußgängerzone. Doch der Bereich soll laut Mehrheitsbeschluss in einen verkehrsberuhigten Bereich umgewandelt werden.

Reckenfeld - Aus der Reckenfelder Fußgängerzone soll eine Spielstraße werden. So hatten es die Reckenfelder Lokalpolitiker mehrheitlich entschieden. Der Versuch, das Blatt nochmal zu wenden, lief ins Leere. Von Oliver Hengst


Fr., 16.04.2021

Lärmschutz an der Bahnlinie Bürgermeister will Emsdetten ins Boot holen

Lärmschutz an der Bahnlinie: Bürgermeister will Emsdetten ins Boot holen

Dürfen sich Anwohner der Bahnlinie auf baldigen Lärmschutz entlang der Trasse freuen? Die Stadt hat das nicht in der Hand – will sich aber bei der Bahn dafür einsetzen.


Do., 15.04.2021

Teststellen führen in der Innenstadt täglich Hunderte Schnelltests durch „Man tut wirklich was für die Leute“

Adler-Apothekerin Ilse Mentrup testet in einem Raum neben ihrer Apotheke.

Greven - In den Testzentren der Stadt werden täglich Hunderte Grevener getestet. Dabei finden sich immer wieder positive Corona-Fälle. Von Günter Benning


Do., 15.04.2021

Karderie bot Alternativ-Programm für ausgefallenes Kulturhauptstadt-Projekt Die Rallye endete im Escape-Room

Erst gab es schwierige Kniffelaufgaben zu lösen, dann ging es für die Teilnehmer der Kniffel-Rallye zu verschiedenen Stationen.

Greven - Christina Tenger hat in den Osterferien eine Rallye organisiert und war von der Resonanz überrascht.


Do., 15.04.2021

Solidarische Kollegen entsenden Personal Corona-Fall legt Apotheke lahm

Foto: Uli Deck dpa

Greven - Eine große Hilfsbereitschaft vieler örtlicher Apotheker-Kollegen erfährt in diesen Tagen das Team der „Stadttor Apotheke“ an der Nordwalder Straße. Dort hatte ein einzelner bestätigter Corona-Fall im Mitarbeiterteam dazu geführt, dass der Betrieb zeitweise nur eingeschränkt fortgeführt werden konnte. Von Oliver Hengst


Do., 15.04.2021

Laurenz Pieper baut Wiedehopf-Nistkästen Unterschlupf für den „Stinkvogel“

Laurenz Pieper (l.) und Fabian Karwinkel mit Nistkästen für den Wiedehopf (kl. Foto).

Greven - Der Wiedehopf ist ein seltener Vogel, der sich aber wieder in NRW ansiedelt. In der Tischlerei Pieper werden jetzt mit dem Nabu Nistkästen für den Vogel gebaut


Do., 15.04.2021

Reckenfelder Bücherschrank wird gut genutzt Krimis und Klassiker

Für Kin

Reckenfeld - Der Reckenfelder öffentliche Bücherschrank hat Rollen. Das führt dazu, dass immer seltener von Vandalismus um die Literatur herum zu klagen ist. Nachts rollt der Schrank ins Haus. Von Oliver Hengst


Do., 15.04.2021

Online-Seminar  Gespräche über Energie statt Stammtisch

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu modernen Heiztechnologien wie Wärmepumpe, Brennstoffzellen- oder Pelletheizung.

Saerbeck - Um moderne Heizsystem geht es beim ersten Saerbecker Energiegespräch, das online stattfinden wird.


Do., 15.04.2021

WMK Trading errichtet neuen Unternehmenssitz im AirportPark Internationaler E-Commerce-Handel

So soll der geplante Hauptsitz von WMK Trading im Airportpark aussehen.

Greven - Die Firma WMK Trading plant ihren künftigen Hauptsitz auf einem etwa 25 400 Quadratmeter großen Grundstück an der Joan-Joseph-Fiege-/Ecke Elly-Beinhorn-Straße im Airport Park am FMO. Die Gebrüder Kesserwani betreiben von dort Online-Handel.


Mi., 14.04.2021

Geflügelpest: Teile von Greven sind Sperrbezirk Hausarrest für Freilandhühner

Teilbereiche von Greven sind Wildvogelgeflügelpest-Beobachtungsgebiet – ein Schild vor der Firma Setex. Betroffen sind auch die beiden Ställe von Tobias Werning (r.) und Thomas Wickenbrock. Hier dürfen die Freilandhühner immerhin in die „Wintergärten“.

Greven - Einen Fall von Geflügelpest gab es in Greven noch nicht – aber in Handorf. Und deshalb ist Greven Von Peter Beckmann


Mi., 14.04.2021

Erste Digitale Ausbildungs- und Karrieremesse Speed-Dating der Unternehmen

Bilder aus der modernen digitalen Welt (v.l. oben) Christian Muellmann, Günter Benning, Stefan Deimann und Lars Stöveken

Greven - Die Ausbildungs- und Karrierebörse, präsentiert von Wifo und Wirtschaftsförderung Greven, wird in diesem Jahr digital stattfinden. Unternehmen haben an drei Tagen die Möglichkeit, sich Interessierten in einer Zoom-Konferenz zu präsentieren. Von Günter Benning


Mi., 14.04.2021

Max Ziegner ist seit fünf Jahren mit „bunt mit uns“ als Künstler selbstständig Airbrush-Max macht Wände schön

Max Ziegner und

Greven - Mit seinem mehrköpfigen Team kann Max Ziegner für seine Kunden auf ein kompetentes Netzwerk an Malern, Lackieren, und Grafikern bauen. Von Pia Weinekötter


Di., 13.04.2021

Aldi wartet auf Baugenehmigung für Neubau Der Ball liegt in Münster

Das Discounter-Unternehmen Aldi würde gerne mit dem Bau des neues Marktes anfangen, muss sich aber noch in Geduld üben.

Reckenfeld - Der Discounter Aldi wartet weiter auf die Baugenehmigung für den Neubau in der Ortsmitte. Eigentlich hätte man schon gerne loslegen wollen. Von Oliver Hengst, Oliver Hengst


Mo., 12.04.2021

Marktbericht: 133 Wohneinheiten pro Jahr fehlen Wohnungsmarkt bleibt angespannt

Ein Blick auf die Wöste im Jahr 2011 (im Vordergrund das Schulzentrum): Da, wo damals noch Äcker waren, stehen heute Häuser. Aber: Rund 150 Grundstücke sind dort noch nicht bebaut.

Greven - In Greven fehlen Wohnungen. Hauptsächlich sind es Wohnungen, die auch halbwegs bezahlbar sind. Doch: Wie viel Wohnraum wird genau benötigt? Und: Wie wird sich der Wohnungsmarkt entwickeln? Der Wohnungsmarktbericht der Stadt wagt auch einen Blick in die Zukunft. Von Peter Beckmann


Mo., 12.04.2021

Hannah Siebern legt einen neuen Roman vor – im Jahr der ausfallenden Buchmessen Barfuß in Australien

Die Buchautorin Hannah Siebern lebt mit ihrem Mann in Reckenfeld.

Reckenfeld/Nottuln - Die gebürtige Nottulnerin Hannah Siebern hat bereits über 30 Bücher geschrieben. Als Serienautorin, deren Romane als E-Book oder bei Books on Demand – also auf Bestellung – jenseits des normalen Verlagsmarktes erscheinen, schafft sie erstaunlich hohe Auflagenzahlen. Jetzt hat sie ein neues Buch aus ihrer „Barfuß“-Reihe veröffentlicht.


Mo., 12.04.2021

Gemeinde fragt Bürger nach Ideen für einen Straßennamen im Gewerbegebiet Nord II Gesucht: Adresse für Enapter

Für diese Straße bittet die Gemeinde die Bürgerinnen und Bürger um Vorschläge für einen Namen. Es ist die Erschließung für den zukünftigen Enapter-Campus, die von der neuen Ampel an der B219 abgeht.

Saerbeck - Mit der Firma Enapter hat die Gemeinde Saerbeck einen interessanten Fisch aus der Branche erneuerbarer Energien an Land gezogen. Aber wie soll die Straße heißen, wo künftig Zubehör für die Wasserstoffgewinnung entstehen soll?


26 - 50 von 8903 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region