Sa., 19.05.2018

Greven Drei Termine Blutspende

 

Greven/Reckenfeld/Schmedehausen - Zwischen Pfingsten und Fronleichnam ruft das Rote Kreuz zu drei Blutspenden in Greven und Umgebung auf. mehr...

Fr., 18.05.2018

Neues Angebot der Stadt Zwischen Arbeit und Ruhestand

Greven - Die Stadt Greven möchte den Aufbau einer sogenannten ZWAR-Gruppe ermöglichen. „ZWAR“ steht für „Zwischen Arbeit und Ruhestand“. mehr...


Fr., 18.05.2018

SPD besucht Begegnungsstätte Hansaviertel Ort der Gemeinschaft

Besuch im neuen Zentrum (vorne v.l.): Beate Tenhaken, Leiterin Fachbereich 3 Soziales, Thomas Beumer, Christian Haefs, Detlef Büscher und (hinten, v.l.n.r.): Irmgard Hellmann de Manrique, Team Asyl und Integration, Manuela Teupe, Monika Erben, Anja Werwer, Marc Ickerott.

Greven - Räume für Gruppen und für Seminare, für Cliquen und Bands, offene Küchen und sogar ein eigenes Tonstudio – die Liste der Errungenschaften in der umfangreich sanierten Begegnungsstätte Hansaviertel ist lang. Während ihres Besuches gewährten Stadt und Jugendliche den SPD-Mitgliedern nun einen Einblick hinter die Kulissen. mehr...


Fr., 18.05.2018

Bluegrass-Musiker beschallen den Emsdeich „Die beste Zeit war vor dem Krieg“

Spontane Band: Wer beim Bluegrass mitspielen will, kann auch mit wenig Fingerfertigkeit anfangen. Die vier Herren hier sind aber schon halbe Profis.

Greven - Greven Grass lockt auch in diesem Jahr wieder ganz viele Fans des Bluegrass nach Greven. Die ersten haben bereits am Mittwoch ihre Zelte neben dem Deich aufgebaut und halten diverse kleine Sessions ab. Von Günter Benning mehr...


Fr., 18.05.2018

Wirtschaftsförderung: Es geht drei Jahre weiter Deimann und der grüne Urlaub

Stefan Deimann ist der Grevener Wirtschaftsförderer. Nach der Ratssitzung am Mittwochabend wurde sein Vertrag um drei Jahre verlängert. nach der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses standen die Zeichen noch anders.

Greven - Stefan Deimann ist der Grevener Wirtschaftsförderer. Nach der Ratssitzung am Mittwochabend wurde sein Vertrag um drei Jahre verlängert. nach der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses standen die Zeichen noch anders. Von Peter Beckmann mehr...


Fr., 18.05.2018

Kommentar Zurück zur Sachlichkeit

Stefan Deimann saß da, und hörte zu. Mit einer stoischen Ruhe, nahezu unbeteiligt wirkte der Wirtschaftsförderer. Dabei ging es doch um seinen Kopf, um seine geleistete Arbeit, um seine Zukunft. Von Peter Beckmann mehr...


Fr., 18.05.2018

Kunstvolle Gärten 2018 Der Wohlfühl-Heimat-Ort

Der Garten steht im Vordergrund: Heinz Zurheide, Monika Averkamp-Wilmer, Marita Hölscher und Gisela Sperling (von links nach rechts) kommen beim Anblick der liebevoll dekorierten Gärten kaum noch aus dem Schwärmen raus.

Reckenfeld - Am 10. Juni öffnen in Reckenfeld zehn Gärten, von denen fünf neu dazu gekommen sind, für Jedermann Türen und Tore. Bereits am 6. Juni wird das Orga-Team eine „Vor-Tour“ machen. Von Luca Pals mehr...


Do., 17.05.2018

Sportförderung Investitionen entkoppelt

 

Greven - Eigentlich waren sich alle Politiker am Mittwochabend während der Ratssitzung einig: Die Bewirtschaftung der Sportanlagen wird von den Investitionen in die Sportanlagen entkoppelt. So weit, so gut. Aber: Der ein oder andere Verein scheint wohl Angst zu haben, in Sachen Investitionen zu kurz zu kommen. Von Peter Beckmann mehr...


Do., 17.05.2018

Greven-Grass-Festival Der Legende Jonny Cash verfallen

Johnny Cash Experience, heute Abend am Beach

Greven - Bereits am Freitagabend, 18. Mai, startet das Greven-Grass-Festival am Emsbeach. Bevor am Pfingstsamstag und -Sonntag das offizielle Blugrass-Festival startet, gibt es ein „Warmup“ mit der Band „Johnny Cash Experience“. mehr...


Do., 17.05.2018

Starke Resonanz auf Bericht über den Buchsbaumzünsler Von Rausreißen bis zum Kärchern

Zahlreiche Leser haben uns Angaben über die Lage von betroffenen Gärten gemacht. Auch aus Reckenfeld (nicht auf der Karte) und Schmedehausen wurde der Buchsbaumzünsler gemeldet.

Greven - Der Zünsler geht um. Nach dem Bericht dieser Zeitung über den Buchsbaumschädling gaben zahlreiche Leser Fundorte des invasiven Falters an, dessen Larven von Buchsbaumblättern und Rinde leben. Fazit: Es zünslert fast überall in Greven. Von Günter Benning mehr...


Do., 17.05.2018

Sahle Wohnen Bunte Blumen für den Balkon

Jana Brüggemann und Markus Twickler von Sahle Wohnen verteilten kostenlose Balkonpflanzen an die Mieter.

Greven - 1000 Mal Blumenglück wurde jetzt wieder an die Mieter von Sahle Wohnen verteilt. Jana Brüggemann und Markus Twickler hatten den Blumenmarkt am Kundencenter des Wohnungsunternehmens an der Bismarckstraße organisiert. mehr...


Do., 17.05.2018

Kirchennacht in der Christuskirche „Scales“ singt in der Dunkelheit

Sänger des Kirchenchores Scales.

Greven - Am Pfingstsonntag (20. Mai) um 20 beginnt die Nacht der offenen Christuskirche. Unter dem Motto „Bloß mal schnell die Welt retten – Helden gesucht“ soll die Pfingstgeschichte einmal ganz anders erklingen. mehr...


Do., 17.05.2018

Dorfentwicklung Gimbte – Abschlussveranstaltung Auf der Zielgeraden

Dorfentwicklung Gimbte – Abschlussveranstaltung: Auf der Zielgeraden

Gimbte - Seit Jahresanfang haben Gimbteaner zusammen mit der Stadt Greven und zwei Planungsbüros eine Strategie für die künftige Ortsentwicklung erarbeitet und Projektideen zusammengetragen. Im Abschlusstreffen am Mittwoch, 17. Mai, werden die Zwischenergebnisse vorgestellt, Leitprojekte bestimmt und geklärt, wie es künftig weitergeht mit der Dorfentwicklung in Gimbte. mehr...


Do., 17.05.2018

Greven Kollision folgt auf Kollision

 

Greven - Die Polizei hat die Ermittlungen zu einen Verkehrsunfall aufgenommen, der sich am Mittwoch gegen 16 Uhr auf dem Emsdettener Damm (B 481) ereignet hat. mehr...


Do., 17.05.2018

Betrügerin musste mit Handschellen ins Gericht Zehn Namen und ein Jahr in Uruguay

 

Greven / Rheine - Für drei Jahre muss eine 65-jährige Frau mit zehn verschiedenen Namen, die sie sich selbst für betrügerische Zwecke gegeben hat, ins Gefängnis. Von Monika Koch mehr...


Do., 17.05.2018

„Ronja Räubertochter“: Premiere am Sonntag Spannung nicht nur für Kinder

Freuen sich darauf, als Ronja und Bork den Mattiswald unsicher zu machen: (von links): Tim Möllers, Lotta Eilers, Lotta Krane und Janis Hülsmann.

Reckenfeld - Astrid Lindgren geht immer. Nach „Michel in der Suppenschüssel“ im vergangenen Jahr erobert in diesem Sommer „Ronja Räubertochter“ die Münsterländische Freilichtbühne. Von Heidrun Riese mehr...


Do., 17.05.2018

10. GrevenGrass-Festival Hillfillies und Folktown aus dem Norden

Folktown

Greven - Auch zwei Bands aus Schweden sind am Wochenende beim Bluegrass-Festival in den Emsauen dabei. mehr...


Do., 17.05.2018

Greven an die Ems Ein Beach mit noch mehr Wasser

Jetzt gibt es den Beach auch mit mehr Sand und Wasser: Gestern eröffneten Organisatoren und Sponsoren das Programm von Greven an der Ems (v.l.): Klaus Feldmann, Hubertus Tinkloh, Tanki Schürhaus, Peter Hamelmann, Günter Benning (WN/GZ) und Rainer Langkamp (Kreissparkasse).

Greven - „Was wir hier investieren, das potenziert sich.“ Rainer Langkamp, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse, hat vermutlich – was den Grevener Beach angeht – noch nie mehr Recht gehabt: Gestern präsentierten Organisatoren und Sponsoren des Sommer-Events im Sand ein pralles Programm. Zum ersten Mal mit mehr Blick aufs Wasser. Von Günter Benning mehr...


Mi., 16.05.2018

Der Buchsbaum-Zünsler greift Grevener Gärten an Alarmstufe Rot für Buchsbäume

Die Raupe des Buchsbaumzünslers kann fünf Zentimeter groß werden. Sie befällt konzentriert die Buchsbäume der Umgebung mit großen Erfolg – zum Ärger der Gärtner.

Greven - Der Buchsbaum-Zünsler ist massiv in Greven angekommen. Nehmen Sie an einer Umfrage teil, um festzustellen, wo die Larven schon angekommen sind und was Sie dagegen tun. Von Luca Pals mehr...


Mi., 16.05.2018

Greven

Bislang traf sich die Selbsthilfegruppe monatlich und hatte bis zum Sommer auch eine Trauerbegleiterin zur Seite. Jetzt hängt sie etwas in der Luft. Doch es soll weitergehen, sagt Larissa Rathmer von der Landvolkshochschule in Freckenhorst, in deren Räumen sich die Gruppe trifft. Auch eine qualifizierte Trauerbegleitung stellt sie wieder in Aussicht. Im Jahr 2018 gibt es folgende Termine: Baumtreffen in Oelde (17. mehr...


Mi., 16.05.2018

Ghanaische Delegation besucht den Sachsenhof „In Ghana sieht es ähnlich aus“

Gastgeber und Ghanaer im Haupthaus des Sachsenhofes.

Greven - Ernest Assampondaa ist von Beruf Lehrer – aber er besitzt auch eine kleine Landwirtschaft in Ghana: „In den ländlichen Regionen von Ghana sieht es heute noch genauso aus wie hier“, sagt er bei einem Besuch auf dem Grevener Sachsenhof. Von Luca Pals mehr...


Mi., 16.05.2018

Wolfram Eigenfeld 25 Jahre bei Greiwing Er sorgt für Ordnung auf dem Platz

Zu seinem Dienstjubiläum erfüllte Greiwing Wolfram Eigenfeld einen langgehegten Wunsch: die Fahrt mit einem Reach-Stacker.

Greven - Pünktlich, kollegial, hilfsbereit: Wolfram Eigenfeld ist ein Mitarbeiter, wie Arbeitgeber ihn sich wünschen. Umso mehr freut sich die „Greiwing logistics for you GmbH“, den 50-Jährigen für seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit ehren zu können. mehr...


Mi., 16.05.2018

Gertrud Drees führt seit sechs Jahren ihre Alpaka-Zucht Kroner Heide Wunderbar weiches Vlies

Warten auf den Friseur – die Alpakas auf dem Hof Drees in der Kröner Heide.

Greven - Begonnen hat die Alpaka-Zucht der Drees als ganz pragmatische Suche nach einer alternativen Bewirtschaftung ihres Betriebes in der Kroner Heide. „Unser Hof ist etwa seit 1800 in Familienbesitz“, weiß Gertrud Drees, denn aus der Zeit stammt ein noch mit drei Kreuzen unterschriebener Kaufvertrag. Von Pia Weinekötter mehr...


26 - 50 von 2718 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region