Fr., 17.05.2019

Aquafitnesskurs der Grevener Bäder für jedes Alter Drei Generationen im Wasser

Drei Wassersportbegeisterte unter sich: (v.l.) Lea Lappe, Doreen Kegel und Gudrun Terhaer.

greven - Drei Generationen, ein Sport: Der Aquajoggingkurs im Freibad Schöneflieth schweißt im wahrsten Sinne des Wortes zusammen. Familie Terhaer ist gleich im Dreierpack vertreten. Von Hannah Schrand

Fr., 17.05.2019

Friedenstreppe an der Josefgrundschule eingeweiht Vier Schritte zur Versöhnung

Nachdem Schülersprecherin Julia Alves und Schulleiterin Anne Sprakel das symbolische Band durchschnitten hatten, standen Elternvertreter, Sponsoren und Bürgermeister im Konfetti-Regen.

Greven - Wenn das alles so einfach wäre, wie in der Josef-Grundschule. Da gibt es jetzt eine Friedenstreppe. Von Oliver Hengst


Fr., 17.05.2019

BusinessBeach am 11. Juli Netzwerken in Urlaubsatmosphäre

Organisatoren, Partner und Sponsoren rühren die Werbetrommel für den BusinessBeach 2019.

Greven - „Die Sonnenbrille kann ich absetzen“ . . . „Für das Foto ziehe ich die Jacke aus“ . . . Das Wetter spielte beim Pressetermin für den BusinessBeach 2019 noch nicht mit. Doch das wird sich mit Sicherheit bis zum 11. Juli (Donnerstag) ändern, wenn am Abend das Netzwerktreffen am Grevener Beach stattfindet.


Fr., 17.05.2019

Anneliese Sackmann und der Offene Singkreis Singen in allen Lebenslagen

Anneliese Sackmann begleitet die Lieder selbst auf der Gitarre. Musik begleitet sie durchs Leben, sie spielt auch Block- sowie Querflöte und singt im Chor.

Reckenfeld - Was die Freude am Singen ausmacht? Schwer in Worte zu fassen. Anneliese Sackmann sagt: „Es löst etwas aus, es macht etwas.“ Was genau – sie lädt dazu ein, es selbst zu ergründen. Etwa fünf bis sechsmal im Jahr beim Offenen Singkreis. Die nächste Ausgabe findet am kommenden Sonntag statt. Wer noch nie teilgenommen hat, hat etwas verpasst, davon ist Anneliese Sackmann überzeugt. Von Oliver Hengst


Do., 16.05.2019

Bautafel informiert über Beach-Termine Von Greven-Grass bis zu „La La Land“

Oben noch alte Daten aus 2018, unten schon die neuen der 2019er-Saison: Die große Bautafel an der Nordwalder Straße informiert über das Saisonprogramm.

Greven - Es geht weiter voran am Beach: Am Donnerstagsvormittag haben Mitarbeiter der Firma „DW Werbung“ die große Bautafel an der Nordwalder Straße mit dem neuen Saison-Plakat bestückt. Darauf sind die Daten der großen Saison-Events abzulesen – von „Greven Grass“ am Pfingstwochenende bis zum Open-Air-Kino („La La Land“) Ende August. Von Oliver Hengst


Do., 16.05.2019

Greven

Die künstlerischen Projekte der „Flurstücke 019“ werden von einem Rahmenprogramm begleitet, das Führungen zu bestimmten Projekten vorsieht und eine Veranstaltung „artists meet public“ beinhaltet. Im Festivalzentrum am Alten Steinweg 47 gegenüber der Stadtbücherei können sich Künstler, Veranstalter, Behördenmitarbeiter, Medienvertreter und Besucher ohne VIP-Lounge hinterzimmerfrei begegnen.


Do., 16.05.2019

Genussmarkt erlebt Neuauflage Genießen am Niederort

Delikates Fingerfood gibt es auch diesmal wieder von der Manufaktur Tartina aus Greven.

Greven - Am Freitag, 17. Mai, beginnt die zweite Runde des Genussmarktes am Niederort. Von Günter Benning


Do., 16.05.2019

Greven Eine ganze Kita ruft nach Popcorn

Greven: Eine ganze Kita ruft nach Popcorn

So sieht es aus, wenn eine Kita nach Popcorn ruft. Das süße Zeugs gab es nämlich reichlich, als jetzt die Awo ihren 100. Geburtstag mit bunten Aktionen in ihren Kitas Gerburgisstraße und Elbestraße feierte. Vorher hatten die Kinder sich mit den fünf Werten der AWO auseinandergesetzt: Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Toleranz.


Do., 16.05.2019

Bühnen-Kiosk komplett neu eingerichtet Arbeiten macht noch mehr Spaß

Ein Teil der ehrenamtlich engagierten Kiosk-Mannschaft nimmt Maß: Das Verkaufen von Speisen, Snacks und Getränken macht im neuen Ambiente so richtig Spaß.

Reckenfeld - Wie in jedem Haushalt muss auch an der Freilichtbühne immer wieder etwas erneuert oder auf den neuesten Stand gebracht werden. In diesem Jahr war der Kiosk dran. Der hat jetzt im Inneren ein neues Outfit bekommen. Von Rosemarie Bechtel


Do., 16.05.2019

Gottes Zusage erfahren Gottesdienst nicht nur für Frauen

Am Sonntag um 9.30 Uhr findet in der Erlöserkirche in Reckenfeld ein besonderer „Einer für alle-Gottesdienst“ statt, der von der ökumenischen Frauengruppe der evangelischen Gemeinde vorbereitet wurde.

Greven/Reckenfeld - Die ökumenische Frauengruppe der evangelischen Gemeinde Greven lädt herzlich ein zu einem besonderen „Einer für alle-Gottesdienst“ am Sonntag, 19. Mai, um 9.30 Uhr in der Erlöserkirche in Reckenfeld.


Mi., 15.05.2019

„Aktenzeichen XY“ erinnert an brutale Tat Grevener Raub-Opfer (82): „Ich habe gedacht, die bringen mich um!“

Eine nachgestellte Szene: Für die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“ schlüpfte Schauspieler Claus Wilcke (rechts) in die Rolle des Grevener Raubopfers Kurt D.

Greven - Die Räuber kamen am Abend und gingen ungewöhnlich brutal vor: Kurt D. hätte den Überfall um ein Haar nicht überlebt. Vier Männer prügelten den 82-Jährigen auf der Suche nach Beute fast eine Stunde lang durch sein eigenes Haus, bevor sie ihn gefesselt im Keller liegenließen. „Ich habe gedacht, die bringen mich um!“ Jetzt, knapp acht Monate später, erzählt er seine Geschichte. Von Gunnar A. Pier


Mi., 15.05.2019

Am Gymnasium sind Apps und Whiteboards schon ganz normal „Die beiden Welten verbinden“

Mathe-Lehrer Torsten Budumlu schaut am Tisch von Bülent (links), Tom und Diana vorbei. Die Sechstklässler des Gymnasiums beschäftigen sich mit Würfelgebäuden und nutzen dafür Stift und Zettel, aber auch Apps und Tablets.

Greven - Digitale Medien an Schulen - in Greven schon längst ein Thema, lange vor dem digitalen Bildungspakt Deutschland. Innerhalb von fünf Jahren investiert die Stadt als Schulträger 2,5 Millionen Euro in die digitale Infrastruktur, also Leitungen, Netzwerktechnik und Hardware, vor allem Tablets und Computer. Wie wirkt sich das auf den Unterricht aus? Ein Besuch vor Ort . . . Von Oliver Hengst


Mi., 15.05.2019

Stadt investiert 2,5 Millionen Euro Infrastruktur für acht Schulen

Server (Bild aus dem Gymnasium), Datenleitungen, W-Lan-Zugangs­punkte und viele unterschiedliche Endgeräte müssen eingerichtet und gewartet werden.

Greven - Der 2017 aufgestellte Medienentwicklungsplan ist ein Fahrplan, der regelt, wie die Schulen in Trägerschaft der Stadt Greven mit digitaler Infrastruktur ausgestattet werden. Von Oliver Hengst


Mi., 15.05.2019

Martinigrundschule setzt auf digitale Angebote Bibel-Geschichte als Trickfilm

In der Martinigrundschule gibt es an vielen Klassen Screens (die bei Bedarf hinter der Tafel verschwinden). So kann die Klasse 3d den Bibel-Trickfilm anschauen, der mit den Tablets entstanden ist.

Greven - An der Martinigrundschule kann man erleben, wie normal digitale Medien inzwischen im Unterricht eingesetzt werden. Beispiel: Religion in der Klasse 3d. Dort haben sich die Jungen und Mädchen mit der Geschichte von Jesus und Zachäus beschäftigt. Von Oliver Hengst


Mi., 15.05.2019

Frischer Look für das Kesselhaus Der Charme ist geblieben

Die Jugendlichen griffen selbst zum Pinsel, um das Kesselhaus auf Vordermann zu bringen.

Greven - Neues Mobiliar, zeitgemäße Veranstaltungstechnik, ein neuer Bodenbelag und ein frischer Farbanstrich: Nach mehrwöchiger Sanierung erstrahlt das Kesselhaus in neuem Glanz. Das Jugendcafé im Kulturzentrum GBS wurde 15 Jahre nach seiner Eröffnung einer umfassenden Renovierung unterzogen.


Mi., 15.05.2019

82-Jähriger am Schwarzen Weg ausgeraubt Brutaler Überfall heute bei „Aktenzeichen XY“

GrevenDie Polizei sucht weiterhin nach den vier Tatverdächtigen, die am 28. September letzten Jahres einen 82-jährigen Grevener in seiner Wohnung am Schwarzen Weg überfallen haben.


Mi., 15.05.2019

Vorarbeiten am Beach Bereit für einen Super-Sommer

Christian „Tanky“ Schürhaus (rechts) und Bernd Thalmann tauschen aktuell die Stege rund um die Strandbar komplett aus. Das Holz war im Laufe der Jahre morsch geworden und muss ersetzt werden.

Greven - Schon seit Wochen wird Strandwirt Christian „Tanky“ Schürhaus gefragt, wann es denn los geht am Beach. Nun kann er endlich verbindlich antworten: Der offizielle Auftakt ist für den 30. Mai vorgesehen, ein Barbecue-Event soll die Grevener dann erstmals an den Beach locken. Von Oliver Hengst


Mi., 15.05.2019

Preisgekrönter Spickzettel an der Martinus-Grundschule Die nächste Ausgabe steht schon

Sie arbeiten an PC und mit Tablets – die Redaktion des Spickzettels ist stolz auf ihren Preis.

Greven - Atrissa Motahhar schreibt gerne. „Stimmt“, sagt Grundschullehrer Louis Meyer, „vier Seiten für eine Geschichte – da mussten wir erst mal kürzen.“ Atrissa aus der Klasse 4a der Martini-Grundschule gehört zur Redaktion des erfolgreichsten Spickzettels, der aus einer Grundschule in NRW stammt. Von Günter Benning


Mi., 15.05.2019

Ein toller Zusammenhalt Warum sich Steve Müller in der Feuerwehr engagiert

Steve Müller hoch über dem Kirchplatz: das Foto entstand beim Maibaumfest. Einsätze und Veranstaltungen wie diese machen für ihn die Besonderheit Reckenfelds aus.

Reckenfeld - Er ist – man mag es kaum sagen – inzwischen nach Emsdetten gezogen. Und doch ist Steve Müller überzeugter Reckenfelder, weil der Ort viel zu bieten hat. Von Rosemarie Bechtel


Di., 14.05.2019

Ein Besuch bei dem Orthopädieschuhmacher Markus Nobbe Flip-Flops können gesund sein

Markus Nobbe fertigt einen maßgeschneiderten Schuh.

Greven - Einen Schuh in der Hand und einen am Fuß betrachtet eine Kundin ihre Auswahl. „Die für den Frühling sollten schon etwas leichter sein“, sagt sie. Im orangegestrichenen Verkaufsraum von Nobbe sportiv am „Völkerball-Kreisel“ befindet sich eine große Auswahl an Fußwerk: Flip-Flops, Sportschuhe, Arbeitsschuhe, Wanderschuhe und leichte Frühlingsschuhe. Von Felicia Klinger


Di., 14.05.2019

Greven Gute Führung – Fiege geehrt

Hendric Fiege (Mitte) nahm den Axia Award stellvertretend entgegen. Moderatorin Susanne Schöne und Jurymitglied Holger Lösch, stellvertretender BDI-Hauptgeschäftsführer, überreichten die Auszeichnung.

Greven/Düsseldorf - Fiege hat den Axia Best Managed Companies Award 2019 erhalten. Mit dem Award und Gütesiegel zeichnen das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte, die Wirtschaftswoche sowie der BDI hervorragend geführte mittelständische Unternehmen aus, heißt es in einer Pressemitteilung.


Di., 14.05.2019

Unternehmertreffen am FMO Die Anziehungskraft des Flughafens

unternehmer aus dem Kreis trafen sich am Flughafen.

Greven - Es ging um die Entwicklung und die Möglichkeiten des Flughafens Münster/Osnabrück. Auf Einladung der Wirtschaftsvereinigung Steinfurt (WVS) sowie des Airport FMO und des AirportParks trafen sich jetzt rund 40 Unternehmer sowie Vertreter von Banken und Dienstleitern im Konferenzraum des Terminal 1.


Di., 14.05.2019

Zwei Hühnerställe geplant „Bioeier aus der Region sind gefragt“

Tobias Werning (kleines Foto) plant mit einem Berufskollegen zwei Hühnerställe am Postdamm. Dort sollen Bio- oder Freilandeier produziert werden.

Greven - 30.000 neue „Einwohner”: Zwei neue Hühnerställe sollen das Angebot von Bio- und Freilandeier aus Greven deutlich vergrößern. In der Nachbarschaft gibt es Bedenken. Von Günter Benning


Di., 14.05.2019

Greven

Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Gäste können im Rahmenprogramm mit Studenten der niederländischen Twente-Universität naturwissenschaftlich-technische Phänomene entdecken und erforschen. Zudem präsentieren sich die Sponsoren (Volksbank Gronau-Ahaus eG sowie Kima-Automatisierungstechnik) während des Wettbewerbs. Für alle Besucher stehen Getränke, Snacks, Kaffee und Kuchen zum Verzehr bereit. Titel


26 - 50 von 5233 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region