Di., 06.10.2020

„Greven lacht“ am 13. Oktober Bunter Comedy-Abend in fünf Lokalen

Tim Perkovic, David Grashoff, Michael Ulbts, Achim Leufker und Der Storb treten nacheinander in jedem der beteiligten Lokale auf.

Greven/Reckenfeld - Das Publikum darf sich schon jetzt auf einen Abend mit viel Spaß und bester Unterhaltung freuen.

Mo., 05.10.2020

Zu Besuch bei der Mais-Ernte Klimawandel wird spürbar

Herbst ist Mais-Ernte-Zeit. Probleme wie der Maiszünsler und anhaltende Trockenheit sorgen dafür, dass die Ernte nicht so ausfällt wie in den vergangenen Jahre. Tobias Werning zeigt schlechte (obere Hand) und gute Ernte (untere Hand).

Greven - Die Landwirtschaft bekommt die Folgen des Klimawandels zu spüren – unter anderem bei der Maisernte. Zwar ist die Ernte dieses Jahr besser gelaufen. Anhaltende Trockenheit, unregelmäßige Regenphasen und der Maiszünsler machen den Landwirten jedoch das Leben schwer. Von Luca Pals


Mo., 05.10.2020

Schwertransporter manövrierunfähig Tieflader bleibt nach Brand auf der A1 liegen

Der Tieflader blieb auf dem Standstreifen in Höhe des Rastplatzes „Klaterberg“ bei Gimbte liegen.

Greven - Brandeinsatz auf der Autobahn: Auf der A1 bei Gimbte ist es in der Nacht zum Montag zu einem kleineren Brand an einem Schwertransport gekommen. Der Fahrer eines Begleitfahrzeugs hatte diesen frühzeitig bemerkt, zog sich bei einem ersten Löschversuch jedoch leichte Verletzungen zu. Der betroffene Auflieger soll im Verlauf des Montages wieder mobil gemacht werden. Von keb


Mo., 05.10.2020

Olaf Rickermann trotzt der Krise – nächstes Event am 24. Oktober „Meckern bringt ja nix“

Olaf Rickermann dreht die Mucke wieder auf.

Reckenfeld - „Corona ist Mist – aber Meckern bringt ja nix“, meint Gastwirt Olaf Rickermann. Er hält es lieber mit Optimismus und plant neue Veranstaltungen. Von Stefan Bamberg


So., 04.10.2020

Tom Berlage verabschiedet Mit Herzblut für integrative Kicker im Einsatz

Tom Berlage (ausscheidender verantwortlicher Trainer), Simon Lodde (einer der 20 integrativen Kickerfreunden) und Frank Blom (Abteilungsleiter Fußball SC Greven 09).

Greven - Abschied vom Mitbegründer der integrativen Fußballmannschaft: Tom Berlage zieht es nun nach bestandenem Abitur in die weite Welt – er geht für ein Jahr nach Kannada und übergibt somit sein leitendes Traineramt an Nachfolger.


So., 04.10.2020

Good Night Folks live im Rickermann-Biergarten Die mit Abstand coolste Band

Anders als sonst – aber trotzdem richtig schön: Die Good Night Folks sind wieder da.

Reckenfeld - Die Good Night Folks in Reckenfeld, das ist – wer hätte das gedacht – anders als sonst. Es ist nicht ausverkauft, früher zu Ende und Tag der deutschen Einheit statt St. Patrick’s Day. Aber es ist auch alles viel, viel besser als nix. Von Stefan Bamberg


So., 04.10.2020

Heimatverein will in einigen Wochen mit dem Bau am Sachsenhof starten Eigenleistungen und Patenschaften

Schauen sich die aktuellen Architekten-Pläne an: Herbert Runde (links) und Wolfgang Knoke.

Greven - Der Bauantrag ist gestellt, noch in diesem Jahr soll es am Sachsenhof mit den Arbeiten losgehen. Von Oliver Hengst


So., 04.10.2020

„Es geht nur im Dialog“ Naturschutz-Konflikt am Grevener Beach

Saisonende, leere Bänke – 2021 wird hoffentlich alles besser. In diesem Jahr erlebten Besucher und Veranstalter eine besondere „Greven an die Ems!“-Saison.

Greven - Corona und ein handfester Konflikt um den Naturschutz machten den Veranstaltern von „Greven an die Ems!“ 2020 das Leben schwer. Kein Dauerzustand, hofft Peter Hamelmann von Greven Marketing. Von Oliver Hengst


Sa., 03.10.2020

Talbrücken-Baustelle: Mitte November ist Feierabend Aus drei wurden gut fünf Jahre

In Fahrtrichtung Dortmund (links) läuft der Verkehr ohne Hindernisse. In Richtung Bremen soll die Baustelle Mitte November geräumt werden.

Greven/Lengerich - Aus geplanten drei Jahren sind am Ende gut fünf Jahre geworden, die der Abriss und Neubau der drei Talbrücken der Autobahn 1 zwischen Lengerich und Lotter Kreuz in Anspruch genommen hat. Mitte November sollen die letzten Baustellenschilder abgeräumt werden. Von Michael Baar


Fr., 02.10.2020

Bauarbeiten an der Emsdettener Landstraße: Letzter Baustellen-Abschnitt Nur noch zwei Wochen Geduld

Man kommt schon durch,. darf es aber eigentlich noch nicht. In der vorletzten Oktoberwoche soll die Vollsperrung aufgehoben werden.

Reckenfeld - Es ist so gut wie geschafft. Bald kann die Sperrung der K53 aufgehoben werden. Von Oliver Hengst


Fr., 02.10.2020

25 000 Euro im Topf Stadt fördert Lastenräder

Lastenfahrräder und Fahrradanhänger werden von der Stadt Greven gefördert.

Greven - Es gilt das Windhund-Prinzip, daher sollten all jene schnell sein, die Zuschüsse für ein Lastenfahrrad oder einen Fahrradanhänger beantragen wollen.


Do., 01.10.2020

Egon Koling blickt auf seine Vorsitzenden-Zeit in der Kulturinitiative zurück „Eine ausgesprochen schöne Zeit“

Egon Koling mit einer Karikatur aus dem Jahr 2006: Den Karren aus dem Dreck zu ziehen war eine Teamleistung.

Greven - Das Resümee könnte kaum positiver ausfallen. „Die KI war meine Sache.“ Die Aufgabe, die Kulturinitiative zu führen, sei „interessant und notwendig“ gewesen. „Es war eine ausgesprochen schöne Zeit“, sagt Egon Koling. Nach fast 14 Jahren gab er nun den KI-Vorsitz ab. Von Oliver Hengst


Mi., 30.09.2020

Betretungsverbot Edeka zeigt Schülern Rote Karte

Der Edeka-Markt an der Grimmstraße ist für Schüler der AFR von 7 bis 14 Uhr tabu.

Greven - Ein Supermarkt sperrt Realschüler aus, weil sich einige von ihnen immer wieder daneben benehmen, klauen, pöbeln, Kunden verschrecken. Die Schulleitung unterstützt das Vorgehen. In zwei Monaten wird entschieden, wie es weiter geht. Von Peter Beckmann


Mi., 30.09.2020

Flughafen-Bilanz Neue Finanzlöcher am FMO

Flughafen-Bilanz: Neue Finanzlöcher am Flughafen Münster/Osnabrück

Greven - Mindestens 75 Prozent weniger Reisende als im Vorjahr wird der Flughafen Münster/Osnabrück in diesem Jahr verzeichnen. Die Corona-Pandemie mit Lockdown ist ein Grund dafür. Doch es gibt auch ein wenig Licht bei recht viel Schatten. Von Elmar Ries


Mi., 30.09.2020

Dr. Michael Kösters-Kraft zieht Schlussstrich „Ich möchte mir die Zeit nehmen“

Dr. Michael Kösters-Kraft (Grüne) beim Bürgermeister-Forum der Westfälischen Nachrichten Greven im Jahr 2014. Auch damals kandierte er für den Bürgermeister-Posten.

Greven - 21 Jahre war Dr. Michael Kösters-Kraft Mitglied im Grevener Rat, einige Jahre davon als Fraktionsvorsitzender. Und gleich drei Mal trat er als Bürgermeister-Kandidat der Grünen an. Nun zeiht er einen Schlussstrich. Von Peter Beckmann


Mi., 30.09.2020

Aus dem Polizeibericht Einbrecher in der Stadt unterwegs

Greven - Unter anderem in eine Firma und zwei Schulen stiegen noch unbekannte Einbrecher ein.


Mi., 30.09.2020

Park-Leitstand „FMO bietet perfekte Bedingungen“

Vom Leitstand am FMO aus werden 155 Parkhäuser mit etwa 80 000 Stellplätzen bedient und überwacht

Greven - Eine Firma hat sich neue am FMO angesiedelt. Die Mitarbeiter steuern von Greven aus 155 Parkhäuser mit etwa 80 000 Stellplätzen in Deutschland.


Mi., 30.09.2020

Elf Ratsleute aus dem Ortsteil Wer wird die Stimme Reckenfelds?

In Reckenfeld stehen wichtige Themen auf der Agenda: Ortsmitte, Wohnbebauung, Radwege und manches mehr. Lauter gute Gründe für eine starke Reckenfelder Stimme im Stadtrat.

Reckenfeld - In Reckenfeld stehen wichtige Themen auf der Agenda: Ortsmitte, Wohnbebauung, Radwege und manches mehr. Lauter gute Gründe für eine starke Reckenfelder Stimme im Stadtrat. Von Oliver Hengst


Di., 29.09.2020

Tina Wycisk bietet seit mehr als zehn Jahren Seniorenbegleitung und -unterstützung an Den Alltag meistern

Nicht nur „Mensch ärger dich nicht“ spielen gehört ebenso zu den Angeboten, die Tina Wycisk mit ihrer „Wycisk Seniorenbetreuung und Unterstützung“ übernimmt, wie Gesellschaft, Kontakte, Unterhaltung oder Begleitung bei Einkäufen oder Terminen.

Greven - Sie ist gelernte Bauzeichnerin mit Berufserfahrung im Mobilfunkbereich sowie im Jet-Charter - und seit 2010 ist Tina Wycisk Unternehmerin. Mit ihrer „Wycisk Seniorenbetreuung und Unterstützung“ bietet sie unabhängig von Pflegegrad und Pflegekassen einen besonderen Service an. Die 45-Jährige leistet älteren Menschen Gesellschaft. Von Pia Weinekötter


Mo., 28.09.2020

Corona-Pandemie Kinderärzte befürchten überfüllte Praxen wegen simpler Erkältungen

Nur ein harmloser Schnupfen? Diese Frage dürfte in den kommenden Monaten viele Familien umtreiben. Kinder- und Jugendärzte befürchten schon jetzt überfüllte Praxen.

Greven/Reckenfeld - Der Herbst ist da und mit der nasskalten Jahreszeit halten wieder vermehrt Schnupfen, Husten, Heiserkeit Einzug. Mitten in der Corona-Pandemie könnte in den kommenden Monaten bei Erkältungssymptomen gleich der Notstand ausgerufen werden. Kinder- und Jugendärzte schlagen jedenfalls schon jetzt Alarm. Sie befürchten einen Patientenansturm, dem die Praxen nicht gewachsen sind. Von Frank Klausmeyer, Peter Beckmann


Mo., 28.09.2020

Kriegeskotte kann manche Wahlbezirke drehen – aber nicht genug 1400 Stimmen entscheiden die Wahl

Mit Spannung verfolgte das Publikum die Ergebnisse, die aus den einzelnen Wahlbezirken eintrudelten. Recht schnell wurde deutlich, dass Dietrich Aden am Ende vorne liegen würde.

Greven - Traurig aber wahr: Nicht mal ein Viertel aller Wahlberechtigten in Greven haben Dietrich Aden zum neuen Bürgermeister gewählt. Von Peter Beckmann


Mo., 28.09.2020

Dietrich Aden will sich einarbeiten und Gespräche führen – vorerst im Hintergrund Ab sofort auf Wohnungssuche

Da bangte er noch: Dietrich Aden hat sich in der Stichwahl durchgesetzt. Nun blickt er nach vorne.

Greven - Der neue Grevener Bürgermeister Dietrich Aden geht jetzt auf Wohnungssuche. „Wenn ich die gefunden habe, werde ich den ersten Wohnsitz in Greven anmelden“, versprach er. Von Oliver Hengst


Mo., 28.09.2020

Dr. Christian Kriegeskotte setzt auf Sacharbeit und eine erneuerte CDU „Ich hatte gehofft, es wird knapper“

Hätte gerne gewonnen: SPD-Kandidat Kriegeskotte.

Greven - Natürlich ist er enttäuscht, auch einen Tag danach noch. „Ich hatte gehofft, es wird knapper“, sagt Dr. Christian Kriegeskotte (SPD), der in der Stichwahl ums Bürgermeisteramt mit 44,45 Prozent das Nachsehen hatte. Von Oliver Hengst


Mo., 28.09.2020

Triosence beendet im Ballenlager halbjährige Bühnen-Abstinenz Mitreisen und Mitträumen

Triosence auf der großen Bühne des Ballenlagers.

Greven - Für das Triocence war es das erste Konzert in den letzten sechs Monaten. Im Ballenlager boten die Jazzer dafür ein umso intensiveres Hörerlebnis an. Von Axel Engels


251 - 275 von 8226 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland