Do., 11.10.2018

Grevens erste Realschule wurde 1963 gegründet Schulen im ständigen Wandel

Nördlich des kreisrunden Parkhauses ist die Martini-Grundschule zu sehen. Das alte Schulgebäude lag westlich des heute bestehenden, in etwa dort, wo jetzt die Straße verläuft. Dort fand 1963 der erste Unterricht der Städtischen Realschule statt.

Greven - Vor fast 60 Jahren hatten die Grevener Schüler kaum eine Wahl. Damals gab es nur Volksschulen und Gymnasium. Dann, 1963, wurde die städtische Realschule gegründet. Der erste Jahrgang wurde noch in der Martinischule unterrichtet und feiert am Wochenende 50 Jahre Schulentlassung. Von Peter Beckmann

Do., 11.10.2018

Zukunft der Marien-Kirche „Abriss ist die letzte Alternative“

Die Marienkirche wird nach Fertigstellung der neuen Josef-Kirche nicht mehr als Gotteshaus genutzt.

Greven - Dieser eine kleine Satz im Artikel zur Gemeindeversammlung St. Martinus hat für Unruhe gesorgt: „. . . die Marienkirche soll später ebenfalls abgerissen werden.“ Denn: Das stimmt in der Schärfe nicht so ganz. Von Peter Beckmann


Do., 11.10.2018

Aktion in den Wentruper Bergen Der Brombeere an den Kragen

Dieser Trupp nahm im Vorjahr den Kampf gegen die Brombeere auf.

Greven - Am kommenden Samstag ist es wieder soweit: Naturschutzstiftung und Biologische Station Kreis Steinfurt treten gemeinsam den Kampf gegen die Brombeere an.


Do., 11.10.2018

Nach Fund einer Person in der Ems Kripo ermittelt wegen unterlassener Hilfeleistung

Am Emsufer fand eine Schülerin eine scheinbare leblose Person – und bekam von Passanten keine Hilfe.

Greven - Die Berichterstattung unserer Zeitung über den Fund einer leblosen Person am Emsufer hat die Polizei nun zum Anlass genommen, ein „Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt wegen des Verdachtes der unterlassenen Hilfeleistung“ einzuleiten. Von Oliver Hengst


Do., 11.10.2018

Trotz Kita und Wohnheim: Stadt sieht rechtliche Probleme Steinfurter Straße: Kein Tempo 30

So sieht die Bebauung an der Beethovenstraße aus dem Hubsteiger aus: links die neue Wohnbebauung, rechts im Bild (mit Flachdach) das neue Kita-Gebäude.

Reckenfeld - Eine neue Kita, die bald bezogen wird, und ein Wohnheim für Menschen mit Behinderung, das folgen wird – zwei gute Gründe, über Tempo 30 an der Steinfurter Straße nachzudenken. Doch: Die Verwaltung lehnt ab und die Politik folgt Von Oliver Hengst


Do., 11.10.2018

Dachstuhlbrand Feuerwehr-Großeinsatz an der Industriestraße

Dachstuhlbrand : Feuerwehr-Großeinsatz an der Industriestraße

Greven-Reckenfeld - Großeinsatz am frühen Donnerstagmorgen in Reckenfeld: In einem Reihenhaus an der Industriestraße ist ein Dachstuhl in Brand geraten. Die freiwillige Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Teile des Gebäudes verhindern, ein Bewohner wurde leicht verletzt. Von Jens Keblat


Do., 11.10.2018

Crowdfunding-Projekt des zdi-Zentrums und der Martini-Grundschule Robotik in der Grundschule: Unterstützer gesucht

Die Roboter machen nicht nur Spaß. Sie machen das Lernen fächerübergreifend, anschaulich und spannend.

Greven - Wäre es nicht toll, wenn die Technik von morgen bereits heute in den Schulen im Kreis Steinfurt eingesetzt werden würde? Dieses Ziel verfolgt jetzt ein gemeinsames Crowdfunding-Projekt des zdi-Zentrums Kreis Steinfurt und der Katholischen Grundschule St. Martini in Greven mit dem Titel „Digitales Lernen“.


Mi., 10.10.2018

Greven Hertha aus Mettingen feierte mit

83 Frauen feierten nun mit einem Kulturfrühstück das 65-jährige Bestehen der kfd St. Josef.

Greven - 65 Jahre kfd St. Josef – allemal ein Anlass, der gewürdigt werden sollte. Dazu trafen sich 83 Frauen der kfd St. Josef zum „Kultur-Frühstück“ in der Gaststätte „Zum Vosskotten“.


Mi., 10.10.2018

Crash-Kurs NRW am Gymnasium Augustinianum Zeitgemäße Unfallprävention

Nix für zarte Gemüter: Mit drastischen Bildern zeigten die Polizisten auf, was alles durch Rasen oder Unachtsamkeit passieren kann.

Greven - Mit drastischen Bildern zeigten die Polizisten den Schülern der zehnten Klassen des Gymnasiums auf, was alles durch Rasen oder Unachtsamkeit im Verkehr passieren kann. Von Kira Westerschulte, Lena Beinker


Mi., 10.10.2018

VSR-Gewässerschutz Grevener lassen ihr Wasser checken

greven - In einem kleinen Bulli stehen sie auf dem Marktplatz, es hat sich eine kleine Schlange vor dem Stand des VSR-Gewässerschutzes gebildet. Sie wollen ihr Brunnenwasser testen lassen


Mi., 10.10.2018

Klassentreffen Ein Wiedersehen nach 60 Jahren

14 der ehemals 41 Schüler kamen zusammen.

Greven - Vor 60 Jahren waren sie, nach acht gemeinsamen Schuljahren, aus der Martini-Knabenschule entlassen worden. Jetzt trafen sich 14 der ehemals 41 Schüler des Entlassungsjahrgangs zu einer Wiedersehensfeier im „Goldenen Stern“.


Mi., 10.10.2018

Ballenlager Volltrefferparty der Grevener Schützen

Jede Menge Pokale warten auf ihre neuen Besitzer.

Greven - Die Saison der Grevener Sportschützen steuert auf ihren Höhepunkt zu: Die Stadtmeister werden am kommenden Samstag mit einem rauschenden Fest im Ballenlager geehrt.


Mi., 10.10.2018

Aktion zugunsten der Außensanierung der Christuskirche Die Überraschung ist gelungen

Die zahlreich mitgebrachten Erntegaben – selbst gebackene Brote oder Kuchen, Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten, selbst gekochte Marmeladen und vieles mehr – wurden nach dem Erntedankgottesdienst von Peter Vennemeyer versteigert.

Greven - 20 Euro und eine Aufgabe bekamen die Besucher des Erntedank-Gottesdienstes der evangelischen Gemeinde. Die Aufgabe: Mit dem Geld Gewinn machen für die Außensanierung der Christuskirche.


Mi., 10.10.2018

Fahrzeugsperren oder Dämme Container der besonderen Art

Indutainer aus Greven als mobile Fahrzeugsperren sind auch in Saerbeck schon zum Einsatz gekommen.

Greven - Auf dem Katholikentag in Münster waren sie zu sehen: groß und schwarz. Aber trotzdem hat wahrscheinlich keiner der Besucher wahrgenommen, dass es sich dabei um ein Produkt aus Greven handelt. Denn: die mobilen Fahrzeugsperren der Indutainer GmbH sollen zwar für Sicherheit sorgen, aber im Straßenbild bei Veranstaltungen möglichst unauffällig bleiben. Von Pia Weinekötter


Mi., 10.10.2018

Wifo besucht Baumpflegezentrale Eichenprozessionsspinner war Thema des Jahres

Die Mitglieder des Wirtschaftsforums besuchten die Baumpflegezentrale Björn Dewitt

Greven - Der „Arbeitskreis Mitglieder“ des Wirtschaftsforum Greven durfte bei bestem Wetter das Wifo-Mitglied Baumpflegezentrale Björn Dewitt besuchen.


Do., 11.10.2018

Benefizkonzert für die Feuerwehr am Sonntag Viele Rollen – alles Roger

Trompeter Roger Meads hat Freude daran, im Laufe eines Konzertes in viele Rollen zu schlüpfen. Wichtig ist ihm, das die Besucher Spaß haben – ganz gleich, ob es fünf oder 5000 sind.

Reckenfeld - Am Sonntag hat der Wahl-Reckenfelder Roger Meads wieder ein Heimspiel: Er tritt mit vielen Freunden in der Franziskuskirche auf. Von Oliver Hengst


Mi., 10.10.2018

Parkplatz-Suche in den Blöcken A und B Vielleicht reicht schon etwas Farbe

In einigen Straßen der Blöcke A und B (hier zum Beispiel die Goethestraße) findet man offene Gräben, Parkplätze lassen sich hier nicht (oder zumindest nicht ohne erheblichen Aufwand) einrichten

Reckenfeld - Probleme, einen Parkplatze zu finden – die gibt es nicht nur in den Innenstädten, sondern auch in Wohngebieten. Besonders arge Probleme scheint es in den Reckenfelder Blöcken A und B zu geben, wie im Bezirksausschuss deutlich wurde, wo das Thema nun auf der Tagesordnung stand. Von Oliver Hengst


Di., 09.10.2018

Kindertheater in der Grundschule Plötzlich ist alles anders . . .

Das „Sonswas“-Theater bietet eine Mischung aus Schauspiel und Figurentheater mit großen, ausdrucksstarken Figuren.

Reckenfeld - Kleine Theaterfans aufgepasst: Heute (Donnerstag) zeigt das „Sonswas-Theater“ auf Einladung des Reckenfelder Treffs in der Reckenfelder Grundschule das Stück „Milchstraße 21“.


Di., 09.10.2018

Soziales Lernen-Projekt im Gymnasium Besser miteinander umgehen

Greven - Die Ferien stehen bevor, die Schüler des Gymnasiums sind in der letzten Woche jedoch noch einmal motiviert. Das Projekt zum Thema Klassenzusammenhalt in der Stufe 7 wird vom „Arbeitskreis soziale Bildung“ (asb) ausgeführt.


Di., 09.10.2018

Zweckverbandsitzung der Musikschule Greven/Emsdetten/Saerbeck Gebühren und Schülerzahlen gehen nach oben

Greven/Saerbeck - Die Gebühren für die Musikschule Greven/Emsdetten/Saerbeck steigen zum 1. Januar 2019 um circa drei Prozent. Das beschloss der Zweckverband am Montagabend in seiner Sitzung in Saerbeck.


Di., 09.10.2018

Gemeindeversammlung in St. Josef Neue Kirche – neue Wege

Das Interesse an der Gemeindeversammlung, wo es hauptsächlich um die Zukunft der St.-Josef-Gemeinde ging, war sehr gut besucht. Die Versammlung verlief harmonisch und sachlich und ohne Zwischenfälle.

Greven - Der Abriss der Josef-Kirche wird voraussichtlich im Februar des kommenden Jahres über die Bühne gehen. Dies und Anderes waren Themen der Gemeindeversammlung der Martinus-Gemeinde am Montagabend in der Josef-Kirche, die harmonisch und sachlich über die Bühne ging. Von Peter Beckmann


Di., 09.10.2018

Kommentar Ein Startsignal

Die Gemeindeversammlung verlief, entgegen so mancher Befürchtung, sehr sachlich und harmonisch. Klar wurde, dass Abriss und Neubau der Kirche alternativlos sind und die Gemeinde sich glücklich schätzen kann, dass der Kirchenstandort St. Josef überhaupt erhalten bleibt. Von Peter Beckmann


Di., 09.10.2018

Zum Thema Der Zeitplan

Die Abrissgenehmigung für die St.-Josef-Kirche wird laut Michael Hüttermann, Verwaltungsreferent der Martinus-Gemeinde, noch in dieser Woche erteilt. Die Profanierung (Entweihung) der St.-Josef-Kirche soll am 27. Januar 2019 begangen werden. Im Februar steht dann der Abriss des Gebäudes an. Direkt im Anschluss wird mit dem Neubau begonnen. Es wird mit einer Bauphase von zwölf bis 13 Monaten gerechnet. Titel


Di., 09.10.2018

Erntefest auf Martini-Land Reiche Ernte für die Martini-Grundschüler

Stolz wurden die Kürbisse präsentiert. Einige waren so schwer, dass die Väter mit anpacken mussten

Greven - Endlich. Nach so viel Arbeit und Geduld, Mühe und Begeisterung und sehr viel Warterei konnte am Wochenende geerntet werden. Die „Martini-Bauern“ ernteten ihre Kürbisse und staunten darüber, was aus den kleinen Samenkörnern so alles entstanden war.


276 - 300 von 4049 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung