Sa., 27.02.2021

Laiger äs Kattenschiete Unfriär in de Kiärke

Laiger äs Kattenschiete: Unfriär in de Kiärke

Terro Liederwams beschäftigt sich mit dem Aufruhr in der katholischen Kirche.

Fr., 26.02.2021

Bebauungsplan an der Steinfurter Straße Letzte Debatte über Aldi-Aufstockung

Aldi Neubau Reckenfeld neben Edeka Ortsmitte

Reckenfeld - Der Plan steht. Aldi in Reckenfeld kann gebaut werden. Eingeschossig. Das gab Kritik im Rat. Von Günter Benning


Fr., 26.02.2021

Friseur-Salons öffnen Der Montag wird haarig. . .

Schere und Rasierer parat stehen die Friseure am Montag. Da dürfen die Salons unter Auflagen wieder öffnen

Greven - Montag ist der der Tag. Dann sind die Haare an der Reihe. Grevens Friseure freuen sich. Von Peter Beckmann


Fr., 26.02.2021

Ehrenamtliche kümmern sich um Fahrdienst zum Impfzentrum Praktische Hilfe und Sorgentelefon

Drei Damen von der Hotline (von links): Nahed Alkhaled aus Syrien, Asmaa Elansary aus Ägypten und Sümeyra Felek aus der Türkei. Normalerweise arbeiten sie höchstens zu zweit an der Hotline, nur für dieses Foto sind sie ausnahmsweise etwas näher zusammengerückt.

Greven - Jeden Tag kommen derzeit so um die 20 bis 30 Anrufe bei der Hotline an - am Anfang waren es bis zu 70 am Tag.


Fr., 26.02.2021

Überraschende Unterbrechung der Ratssitzung Erst mal kein Extra-Geld für Ausschussvorsitzende

Überfraktionelle Einigkeit: Christian Kriegeskotte (SPD) erläuter

Greven - Ausschussvorsitzende sollten eigentlich künftig für ihren Aufwand eine Entschädigung bekommen. Doch ein Formfehler im Rat verhinderte das. Von Günter Benning


Fr., 26.02.2021

Franziska hat sich „mega gefreut“ Nach dem Chor immer gute Laune

Franziska und ihre Mutter Ute Hachmann finden es sehr gut und wichtig, dass Uta Rodenberg mit ihren Chören jetzt online probt.

Reckenfeld - Franziska und ihre Mutter Ute Hachmann sind von den Möglichkeiten der Online-Proben sehr angetan, freuen sich aber natürlich darauf, dass irgendwann wieder „echte“ Proben stattfinden können. Von wkt


Fr., 26.02.2021

Kirchenmusikerin und Organistin Uta Rodenberg probt mit ihren Chören online Und es hat Zoom gemacht

Chorproben via Zoom evangelischer Kinderchor Greven-Reckenfeld Uta Rodenberg

Greven/Reckenfeld - Die Kinder der evangelischen Kinderchöre sind schon echte Medien-Profis. Bereits seit Mitte Januar dieses Jahres laufen die Proben online, via Zoom. Chorleiterin Uta Rodenberg konnte mit Unterstützung der Kirchengemeinde eine Zoom-Profi-Version anschaffen. Von Pia Weinekötter


Do., 25.02.2021

Wortlaut: Dr. Christian Kriegeskotte (SPD) 40 Anträge – mehr Qualität

Dr. Christian Kriegeskotte

SPD-Fraktionsvorsitzender Dr. Christian Kriegeskotte geht es darum, jetzt nicht in Schockstarre zu verfallen.


Do., 25.02.2021

Umbau zum Bürgerhaus: Bauherren-Rolle für den ReBüVe denkbar / Gespräche laufen Bürgerverein steht parat

Ein Teil des Hauptschul-Altbaus (Mitte, rotes Dach) soll künftig als Bürgerhaus genutzt werden. Dem Bürgerverein kommt dabei eine wichtige Rolle zu.

Reckenfeld - Bei der Frage, wer den Umbau des künftigen Bürgerhauses organisatorisch leitet, ist noch alles offen. „Die Rollen sind noch nicht endgültig verteilt“, betont Bürgermeister Dietrich Aden. „Wir befinden uns in enger Abstimmung mit dem ReBüVe, wie es umgesetzt wird.“ Von Oliver Hengst


Do., 25.02.2021

Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen AFR luftig, Gymnasium übervoll

Die Anmeldungen an den weiterführenden Schulen sind sehr ungleich verteilt. Nun muss geklärt werden, wie damit umgegangen wird.

Greven - 177 Kinder sind für die fünften Klassen des Gymnasiums angemeldet worden. Dort stehen aktuell aber nur 150 Plätze zur Verfügung. Sollte es keinen sechszügigen Jahrgang geben, muss ein Auswahlverfahren her. AFR und Gesamtschule zählten deutlich weniger Anmeldungen. Von Oliver Hengst


Mi., 24.02.2021

Start des Präsenzunterrichtes für die Abschlussklassen Froh, wieder in der Schule zu sein

Maskenpflicht auf dem Schulgelände – darüber musste in der Regel nicht diskutiert werden. Die Schüler halten sich diszipliniert an die Regeln.

Greven - Wer hätte das gedacht, dass Schüler mal froh darüber sein würden, in die Schule gehen zu dürfen? Genau das ist aber die Grundstimmung bei den meisten aus den Abschlussklassen, die seit Montag wieder Präsenzunterricht haben. Von Oliver Hengst


Mi., 24.02.2021

Viktor Görlitz führt seinen Fliesenlege-Betrieb seit mehr als 15 Jahren Großformate liegen im Trend

Victor Görlitz liebt Fliesen aus Italien: „Dort hat man ein Gespür für Design.“

Greven - Neben den Klassikern wie Bad, Gäste-WC und Küchen kommen Fliesen heute in fast jedem Raum zum Einsatz. Von Pia Weinekötter


Mi., 24.02.2021

Wilken Software Group verhandelt wegen eines Neubau-Grundstücks „Wir würden niemals woanders hinziehen“

Ulrich Ramoser aus dem Management Board und Thomas Krüger, Leiter des Produktmanagments, noch im Schnee vor dem Standort der Wilken Software Group am Hansaring.

Greven - IT aus Greven. Das scheint ein gutes Geschäft zu sein. Ulrich Ramoser von der Wilken Group spricht von Expansion. Von Günter Benning


Mi., 24.02.2021

Corona-Hilfe für den FMO Die große Mehrheit im Grevener Stadtrat will bezahlen

Gähnende Leere: Am FMO findet derzeit nichts statt. Seit Wochen ist hier kein Charter- oder Linienflieger mehr gelandet oder gestartet.

Greven - Der FMO braucht Geld von Greven. Und nicht wenig. 600.000 Euro Corona-Hilfe pro Jahr sollen es sein. Und vermutlich wird dem der Rat am Mittwoch zustimmen – so sind die Mehrheitsverhältnisse... Von Peter Beckmann


Mi., 24.02.2021

Lebendfalle auf dem Friedhof „Wir bejagen die Kaninchen nicht mehr“

In der Lebendfalle auf dem Friedhof ist ein Igel elend zugrunde gegangen. Wer die Falle aufgestellt hat ist bislang nicht bekannt.

Greven - Kaninchen auf dem Friedhof. Das ärgert manchen. Aber dann gleich eine Lebendfalle aufstellen? Von Peter Beckmann


Mi., 24.02.2021

Wilken Group will zweitgrößten Standort in Greven personell aufstocken Investition in Millionenhöhe

Wird eng: Der Sitz der Wilken Software Group in Greven.

Greven - Bei der Wilken Group in Greven geht es um eine Millioneninvestition.


Di., 23.02.2021

Wortlaut: Johannes Hennigfeld (CDU) Beachtliche Investitionen

Hennigfeld

CDU-Fraktionschef Johannes Hennigfeld weist auf die Investitionsschwerpunkte im Haushalt hin.


Di., 23.02.2021

Wortlaut: Dr. Henning Brockfeld (Grüne) Diverser geworden

Henning Brockfeld

Dr. Henning Brockfeld von den Grünen lobt eine bessere Gesprächskultur unter den Grevener Ratsparteien.


Di., 23.02.2021

Wortlaut:Olaf Wirl (Freie Wähler) Corona ausgeblendet

Olaf Wirl

Olaf Wirl von den Freien Wählern beklagt, dass über manche Probleme in der Stadt hinweggesehen wird.


Di., 23.02.2021

Wortlaut: Ulrich Stratmann (...unser Greven) Ja mit Bauchschmerzen

Ulrich Stratmann

Ulrich Stratmann hat Sorgen wegen der langfristigen Verschuldung der Stadt.


Di., 23.02.2021

Wortlaut: Thomas Hudalla (Linke) Aufs Gaspedal drücken

Thomas Hudalla

Linken Fraktionschef Thomas Hudalla sorgt sich um die Armut und Wohnungsnot in der Stadt.


Di., 23.02.2021

Wortlaut: Wilfried Roth (FDP) Quote baut nicht

Wilfried Roth

Quote allein schafft keine günstigen Wohnungen, meint FDP-Fraktionssprecher Wilfried Roth in seiner Haushaltsrede.


Di., 23.02.2021

Wortlaut: Ernst Reiling (Reckenfeld Direkt) Versäumtes Essen

Ernst Reiling

Ernst Reiling ärgert sich, weil ein Antrag, Schulkinder mit Essen zu versorgen nicht zur Beratung gelangt ist.


301 - 325 von 8959 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region