Mi., 17.07.2019

SC Reckenfeld: Jahreshauptversammlung Ein Verein in Aufbruchstimmung

Neben der baulichen Entwicklung am Wittlerdamm standen auch Ehrungen der erfolgreichen Sportler beim SCR auf dem Programm.

Reckenfeld - Ein Verein in Aufbruchstimmung: Der bevorstehende Umzug an den Wittlerdamm war das beherrschende Thema bei der Jahreshauptversammlung des SC Reckenfeld.

Mi., 17.07.2019

Zwölfter Preisflug der Alttauben Dritter Erfolg für Egon Asche

Zum dritten Mal erfolgreich: Egon Asche mit seinen Tauben.

Greven - Es war der zwölfte Preisflug der Alttauben der Reisevereinigung Greven und es war der dritte Sieg von Egon Asche und seinen Tauben.


Mi., 17.07.2019

Senioren-Stammtisch: Mit zwei Bussen durch das Münsterland

Senioren-Stammtisch:: Mit zwei Bussen durch das Münsterland

In diesem Jahr veranstaltete der Senioren-Stammtisch wieder sein Sommerfest mit einer Fahrt durch das Münsterland und Tecklenburger-Land mit zwei klimatisierten Bussen.


Mi., 17.07.2019

SPD fordert mehr Wohnraum „Man darf Handeln nicht vergessen“

Schöner Wohnen. Den Traum von einer schönen Wohnung können sich in Greven viele Menschen nicht erlauben.

Greven - Vor vier Jahren habe die SPD den Antrag gestellt, das Thema Wohnen strategisch für die Zukunft zu planen und für Greven ein Stadtentwicklungskonzept vorzulegen. Im Stadtentwicklungskonzept „Wohnen“ würden verschiedene Prognosen für die Entwicklung Grevens aufgestellt, teilt SPD-Fraktionsvorsitzender Dr.


Mi., 17.07.2019

Familie Hyseni droht Umzug in Reckenfelder Flüchtlingsunterkunft Jahrelang auf Wohnungssuche

Rinush und Hira Hyseni (rechts) mit Kindern und Enkeln. Die Familie, die seit 29 Jahren in Greven lebt, findet keine passende Wohnung, um aus dem Haus der Stadt ausziehen zu können.

Greven - Acht Personen in einer Wohnung. Das ist ungewöhnlich. Die Hysenis suchen drigend eine neue Unterkunft, denn das Haus der Stadt, in dem sie seit 18 Jahren leben, wir renoviert. Von Günter Benning


Mi., 17.07.2019

Trickbetrüger sammeln Spenden Die Klemmbrett-Masche

Mit betrügerischen Absichten sammeln auch in Greven Menschen Unterschriften. 

Greven - Sie tragen ein Klemmbrett. Darauf ein Zettel mit einem sonderbaren Spendenaufruf. Auf in Greven wurden die Spendensammler mit den Fake-Zetteln gesichtet. Von Peter Beckmann


Mi., 17.07.2019

Kolping feiert Gut in Geografie

Auch etwas Länder-Geografie wurde beim Sommerfest der Reckenfelder Kolpingsfamilie betrieben.

Reckenfeld - So dumm sind die Kids dann doch nicht. Beim Sommerfest des Reckenfelder Kolpings wussten die Jugendlichen jedenfalls die besseren Antworten auf Quizz-Fragen zu deutschen Städten.


Di., 16.07.2019

Ferienkiste hat auf dem Bauernhof Wigger begonnen Disney-Figuren stehen im Mittelpunkt

Die Ferienkistenteams und ihre Wochenleitungen haben sich in den vergangenen Monaten intensiv auf ihren Einsatz vorbereitet. Sie hoffen auf gutes Wetter und gut gelaunte Kinder, die sich auf einen abwechslungsreichen Sommer freuen.

Greven - So groß wie diesmal war der Ansturm auf die Angebote der Ferienkiste noch nie. Die Betreuer haben sich für die nächsten sechs Wochen ein munteres Programm zurechtgelegt. Von Sven Thiele


Di., 16.07.2019

Schöne Aussicht auf Greven Die Heiligenschein-Kirche

Schöne Aussicht auf Greven: Die Heiligenschein-Kirche

Ein ganz besonderen Moment haben Stephan und Christa Neugebauer auf einem Foto festgehalten. Ein Regenbogen zeigt sich direkt über dem Turm der Martinus-Kirche. Was die Neugebauers dazu veranlasst, die Martinus-Kirche in Heiligenschein-Kirche umzutaufen.


Di., 16.07.2019

Bevölkerungsstatistik prognostiziert starkes Wachstum In 21 Jahren 21 Prozent mehr

So voll wird es in der Innenstadt auch in Zukunft sicher nur zu den Stadtfesten sein. Aber wenn die Statistiker Recht haben, wird es in 21 Jahren deutlich mehr Grevener geben.

Greven - Greven wird auch in den kommenden Jahren stark wachsen. Das sagen jedenfalls die Zahlen des „Statistischen Landesamt Information und Technik Nordrhein-Westfalen“, die jetzt veröffentlicht wurden. Danach wächst die Bevölkerung in den kommenden 21 Jahren um 21 Prozent. Von Peter Beckmann


Di., 16.07.2019

Genossenschaften Bever-Ems eG und Albersloh-Everswinkel eG wollen ihre Kräfte bündeln Raiffeisen auf Fusionskurs

Die Grevener Raiffeisengenossenschaft Bever Ems eG hat erst jüngst mit den neuen Getreidesilos (hier noch im Bau) die Zeichen auf weiteres Wachstum gestellt.

Greven - Die Zeichen stehen auf Veränderung bei den landwirtschaftlichen Warengenossenschaften in der Region: Die Raiffeisen Bever Ems eG und die Raiffeisen-Warengenossenschaft Albersloh-Everswinkel eG wollen fusionieren, heißt es in einer Mitteilung.


Di., 16.07.2019

Ökumenischer Gottesdienst auf der Freilichtbühne Über Spinner und Querdenker

Theo Vincent Siepert, zarte neuneinhalb Monate alt, wurde im Rahmen des Gottesdienstes auf der Freilichtbühne getauft

Reckenfeld - In der Predigt von Pfarrer Uwe Vökel ging es beim ökumenischen Gottesdienst auf der Freilichtbühne um Toleranz gegenüber Querdenkern und Menschen, die eben anders sind. Damit nahm das geistliche Team auch Bezug auf das Stück „Ein Käfig voller Narren“. Von Rosemarie Bechtel


Mo., 15.07.2019

Menschenkickerturnier Der Vogel wartet auf den besten Schützen

Die Mitglieder des Schützenvereins Vosskotten-Floth freuen sich schon auf das Menschenkicker-Turnier

Greven - Auch in diesem Jahr wurde beim Schützenverein Voßkotten Floth traditionell der Königsvogel in der Vereinsgaststätte aufgestellt.


Mo., 15.07.2019

Senioren Union und CDU Stadtverband Ein mal Landtag live

Mitglieder der Grevener CDU besuchten auf Einladung von Christina Schulze Föcking den Landtag in Düsseldorf

Greven/Düsseldorf - Auf Einladung von Christina Schulze Föcking besuchten Mitglieder und Gäste der Senioren Union und des CDU Stadtverbands den Düsseldorfer Landtag


Mo., 15.07.2019

Vorgestellt: der „Club of Grünzeug“ und das Projekt „Form Your Future“ Umweltprofis am Gymnasium

Mitwirkende des „Club of Grünzeug“ Beim bemessen der Ems – wie viel Müll sie da wohl gefunden haben?

Greven - Der „Club of Grünzeug“ ist eine Arbeitsgemeinschaft des Augustinianums. Hier erarbeiten sieben Schüler zusammen mit Lehrerinnen Astrid Pieper und Antje Husmann kleine Projekte. Ihr Ziel: die Schule sauberer, grüner und bunter zu gestalten. Von Sina-Marie Hofmann


Mo., 15.07.2019

Pilgerwanderung nach Telgte 250 Grevener zur Schmerzhaften Maria

Zu Fuß, mit dem Rad und dem Pkw machten sich rund 250 Grevener zur traditionellen Pilgerreise nach Telgte auf.

Greven - Am frühen Sonntagmorgen machten sich rund 250 Grevener Christen auf zur traditionellen Wallfahrt zum Gnadenbild der Schmerzhaften Mutter Gottes nach Telgte.


Mo., 15.07.2019

K&K und Uhrengeschäft Einbrecher randalieren und scheitern

 

Greven - Zwei Einbrüche vermeldete die Polizei am Wochenende. Ein Einbruch scheiterte


Mo., 15.07.2019

Überfall auf Bäckerei am Hansaring: Täter forderte Bargeld

 

Greven - Ein Überfall auf eine Bäckerei am Hansaring wurde der Polizei am frühen Montagmorgen gemeldet.


Mo., 15.07.2019

Grevener finanzieren Schulneubau in Iringa, Tansania Das Geld kam wie ein kleines Wunder

Der Neubau der St. Charles Schule in Tansania.

Greven - Da kamen die Spenden aus Greven gerade richtig. Die Baufirma hatte schon viele Wochen gebaut für die Erweiterung der St. Charles Schule in Tansania. Die Ordensschwestern, die die Grundschule in Iringa im Landesinnern von Tansania aufgebaut haben und leiten, hatten die Firma immer wieder vertrösten müssen wegen der Bezahlung, denn sie sind sehr auf Spenden angewiesen.


Mo., 15.07.2019

5. Mensch-ärgere-dich-nicht-Turnier des THW Der Tag des fliegenden Glücks

Das Glück hängt in der Luft: Die Teams warfen ihren Würfel ziemlich hoch.

Greven - „Jetzt macht ihr es aber spannend, Mädels!“ Nur noch ein Mitglied des Frauen-Knobelclubs muss in Sicherheit gebracht werden. Der Würfel muss eine eins zeigen. Stattdessen wird auch im erneuten Anlauf wieder nur eine vier gewürfelt. Schlecht für den Knobelclub, gut für die anderen Teams. Von Pia Naendorf


Mo., 15.07.2019

Greven „Phacelia“ der „Bienenfreund“

„Phacelia“ wird auch „Bienenfreund“ genannt, da ihre duftenden, blauen Blüten gerne von Bienen und anderen Insekten besucht werden. Da sie nicht in enger Verwandtschaft mit anderen Kulturpflanzen steht, kann sie problemlos in jede Fruchtfolge eingegliedert werden. Auf zu stark gedüngten Böden wirkt „Phacelia“ ausgleichend auf den Stickstoffgehalt. Die Pflanze ist nicht winterhart.


Mo., 15.07.2019

Greven Stiftung Westfälische Kulturlandschaft

Die Stiftung Westfälische Kulturlandschaft ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Münster. Im November 2005 wurde sie vom Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband gegründet, um gemeinsam mit Naturschutz und Landwirtschaft neue Wege zur Bewahrung und Entwicklung der Kulturlandschaft in Westfalen-Lippe zu gehen, heißt es in der Selbstdarstellung.


Mo., 15.07.2019

Frauenkabarett auf der Freilichtbühne Ausverkauft – dabei tun sie nix

Von wegen DietutniX – die vier Damen auf der Bühne begeistern ihr Publikum und werden mit Blumen belohnt.

Reckenfeld - Ausverkauft und das schon seit langem. Das kann ja nur heißen, dass da auf der Freilichtbühne in Reckenfeld etwas Grandioses angeboten wird. Dabei heißt die Frauenkabarettgruppe doch „DietutniX“. Was soll man denn da erwarten? Von Rosemarie Bechtel


Mo., 15.07.2019

Projekttage an der Nelson-Mandela-Gesamtschule Zwölf Regeln für vier Pfoten

Drei Hunde und jede Menge Gesamtschüler kamen in dem Vier-Pfoten-Projekt gut miteinander aus.

Greven - Traditionell ist die letzte Woche vor den Ferien Projektwoche an der Gesamtschule in Greven. Ausgestattet mit der Broschüre „Die 12 goldenen Regeln im Umgang mit dem Hund“ vom Verband des Deutschen Hundewesens, VDH, befassten sich die Kinder der 5d intensiv mit dem artgerechten Verhalten gegenüber dem bestem Freund des Menschen. „Vier Pfoten“ hieß das Programm.


So., 14.07.2019

Stadtbibliothek Greven In der Bücherei gibt es keine Ferien

Stadtbibliothek.

Greven - Viel Verschiedenes hat die Stadtbibliothek Greven in den Sommerferien zu bieten. Es gibt den 3D-Drucker, mehrere Workshops für Kreative, den beliebten Schachnachmittag und das Ausprobieren verschiedener Robotik-Tools. Die Teilnahme ist frei für alle, SommerLeseClub-Mitglieder können dafür Stempel in ihrem Logbuch sammeln.


3051 - 3075 von 8705 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region