So., 04.08.2019

Ungewöhnliche Weinprobe Gastronom bietet alkoholfreie Weine und Biere an

Etwa 15 alkoholfreie Weine hat Toni Niemeyer (links) im Angebot. Aber natürlich bietet er auch ganz „normale“ Weine an. Seit 2015 betreibt er ein Restaurant in Greven.

Greven - Der Grevener Gastronom Toni Niemeyer bietet ausschließlich alkoholfreie Weine und Biere in seinem Restaurant zwischen Greven und Nordwalde an. Er selbst hat vor zwei Jahren aufgehört, Alkohol zu trinken und teilt seine Begeisterung für die Null-Prozent-Varianten in Weinproben. Von Peter Beckmann

So., 04.08.2019

Zusammenprall in Höhe Andruper Weg Unfall auf der B 219: Motorradfahrer schwer verletzt

Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall schwer beschädigt. Der Fahrer des Motorrades kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Greven - Dramatischer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 219: Zwischen Greven und Saerbeck ist am späten Samstagabend ein Mann mit seinem Motorrad gegen einen anfahrenden Van geprallt.


So., 04.08.2019

Radeln mit eingebautem elektrischen Rückenwind „Das ist der absolute Renner“

Dietrich und Susanne Herzberg aus Lübeck sind auf Liege-Dreirädern mit Elektrounterstützung unterwegs.

greven - E-Bikes sind der absolute Renner. Der Boom begann vor vier bis fünf Jahren. Menschen aller Altersklassen wurden elektrisiert. Von Meike Heinz


So., 04.08.2019

Heinz Zurheide hat ein großes Ziel Mit 88 Jahren noch Indiaca spielen

Ein zu jeder Zeit blühender Garten ist eines von Heinz Zurheides Hobbys.

Reckenfeld - Heinz Zurheide hat ein großes Ziel. „Ich möchte mit 88 Jahren auch noch Indiaca spielen können“ sagt der 71-Jährige. Warum gerade mit 88? „Nun, mein Vorbild ist da Maria Krahl die mit 88 Jahren immer noch in der Gruppe 70 Plus beim SCR dabei ist“. Von Rosemarie Bechtel


Sa., 03.08.2019

Andrew Termöllen Seit 25 Jahren bei der Volksbank

Volksbank-Vorstand Andreas Hartmann (r) und Personalleiter Christoph Helming (l) gratulierten Andrew Termöllen zu 25 Jahren bei der Volksbank Greven eG

Reckenfeld/Greven - Seit 25 Jahren ist Andrew Termöllen für die Volksbank Greven tätig. Viele kennen ihn aber auch als Vorsitzenden des SC Reckenfeld


Sa., 03.08.2019

Frauenliteraturtage Schreibwerkstatt und Lesung

Lina Atfah stellt in einer Lesung ihre Gedichte und Texte vor.

Greven - Lina Atfah, eine junge syrische Autorin, stellt am Sonntag, 11. August, um 11 Uhr in einer Lesung in der Stadtbibliothek Greven ihre Gedichte und Texte vor.


Sa., 03.08.2019

Wer wird Grevens neuer Bürgermeister? Suche hinter den Kulissen

Peter Vennemeyer (rundes Bild) stellt sich nicht mehr für eine weitere Wahlperiode. Hinter den Kulissen suchen die Parteien jetzt nach einem Bürgermeisterkandidaten.

Greven - Wer tritt im kommenden Jahr bei der Bürgermeisterwahl an? Da gibt es viele „Informationen“ und Spekulationen. Von Günter Benning


Sa., 03.08.2019

Ausbildungsstart im Steinfurter Kreishaus 26 junge Leute beginnen ihre Verwaltungslaufbahn

Diese jungen Frauen und Männer haben am 1. August ihre Ausbildung in der Steinfurter Kreisverwaltung begonnen. Landrat Dr. Klaus Effing (r.) und Ausbildungsleiterin Michaela Köllen-Schmidt hießen die neuen Kollegen im Kreishaus willkommen.

Kreis Steinfurt - Im Steinfurter Kreishaus haben 26 neue Auszubildende ihre Verwaltungslaufbahn begonnen. Das Berufsangebot ist vielfältig.


Sa., 03.08.2019

Turnier beim Reit- und Fahrverein St. Martin Greven-Bockholt Reiten mit Oldtimern und Familienspaß

Nürburg Mercedes aus dem Oldtimer-Museum in Melle. Auch dieses Fahrzeug wird am Turnierwochenende zu sehen sein.

Greven - Vier Tage Reitturnier beim Reit- und Fahrverein St. Martin Greven-Bockholt vom Donnerstag, 8. August, bis Sonntag, 11. August: Dabei geht es natürlich sportlich rund um die Vierbeiner zu, aber es wird auch ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie geboten. Von Günter Benning


Fr., 02.08.2019

Der oscargekrönte Film „La La Land" wird gezeigt Ein cineastischer Abend am Beach

Hauptdarsteller des Films: Emma Stone und Ryan Gosling, hier beim wilden Tanz.

Greven - Kino gibt es in Greven schon lange nicht mehr. Das ändert sich demnächst. Denn am 20. August gibt es Freiluft-Kino am Beach Von Peter Beckmann


Fr., 02.08.2019

Dr. Burkhard Greulich geht in den Ruhestand Ein Jahr nach Tansania

Dr. Burkhard Greulich in einem Untersuchungszimmer der internistischen Station im Maria-Josef-Krankenhaus. 20 Jahre lang war er hier Chefarzt.

Greven - Dr. Burkhard Greulich war seit 1999 Chefarzt der Internistischen Abteilung des Maria-Josef-Hospitals. Der gebürtige Düsseldorfer ist damals nach Stationen in seiner Heimatstadt und in Sendenhorst mit seiner Frau, einer Kinderärztin, und vier Kindern nach Greven gezogen.


Fr., 02.08.2019

Wasserstand historisch niedrig: 69,9 Zentimeter Jede Menge Fahrräder gefischt

Die Ems in Greven hatte in den letzten Tagen einen extrem niedrigen Wasserstand. Kurze Gewitter sind aus Sicht der Naturschützer dabei wenig hilfreich.

Greven - Vorgestern Nachmittag meldete die Messstelle in Greven einen historisch niedrigen Wasserstand der Ems von 69,6 Zentimetern. Wobei Andreas Winnemöller von der Bezirksregierung als zuständige Wasserbehörde sagte: „Wir haben noch einmal im elektronischen Gewässerjahrbuch recherchiert. 2013 hat die Ems den Wert einmal unterschritten: mit 68 Zentimetern.“ Von Klaus Spellmeyer


Fr., 02.08.2019

Kinder- und Jugendpornografische Bilder auf Smartphone 28-Jähriger wollte im Chat Zwölfjährige verführen

 

Greven/Steinfurt - Zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten verurteilte das Amtsgericht Steinfurt jetzt einen 28-jährigen Mann aus Greven. Ihm wurde vorgeworfen, im Laufe des Jahres 2017 Kinder- und Jugendpornografische Bilder mit seinem Smartphone verbreitet zu haben. Von Norbert Hoppe


Fr., 02.08.2019

Voting: Radfahrer in der Fußgängerzone Woanders ist es kein Problem

Fahrradfahrerin in der Marktstraße. Ein Fuß auf der Pedale, einer schwebt irgendwie in der Luft. Überall stehen Räder rum, aber Radfahren ist verboten. Wir fragen: Muss das so bleiben? 

In Grevens Fußgängerzone darf eigentlich nur nachts Fahrrad gefahren werden. Das sollte man ändern, meint unser Kommentator. Sagen Sie uns Ihre Meinung dazu.


Fr., 02.08.2019

Premiere „Pension Schöller“ Eine lustige Komödie mit Würstchen vom Grill

Premiere „Pension Schöller“: Eine lustige Komödie mit Würstchen vom Grill

Am heutigen Freitagabend (2. August) ist um 19 Uhr Premiere auf der Freilichtbühne in Reckenfeld. Gezeigt wird die Komödie „Pension Schöller“


Do., 01.08.2019

Wichtig, aber tückisch Sonnenlicht ist gesund – wenn man auf die richtige Dosierung achtet

Prof. Dr. Thomas Jüstel erklärt, was Licht mit Haut und Körper bewirkt.

Steinfurt - Die Sonne knallt kräftig vom Himmel, und während viele eher Schatten suchen, nutzen andere jede Gelegenheit, um braun zu werden. Doch das Sonnenlicht hat so seine Tücken. Denn die darin enthaltene UV-A- und UV-B-Strahlung lässt die Haut altern. Wofür letztere aber wichtig ist und wieso man durch blaues Licht keine Falten befürchten muss, erklärt Prof. Dr.


Do., 01.08.2019

Schützenfest am Vosskotten Jens Beuing regiert

Die Majestäten des Schützenvereins Vosskotten präsentierten sich dem Fotografen.

Greven - Bereits am vergangenen Wochenende begann das Schützenfest des Schützenverein Vosskotten-Floth. Dabei holte schließlich Jens Beuing den Vogel von der Stange.


Do., 01.08.2019

300 Kilo im Künstlerdorf Grevener Haare werden zur Kunst

Künstlerin Barbara Caveng auf einem Haarbett. Etwa 25 davon werden Anfang September zu einem Rundballen gepresst. 120 Friseure haben sich in den vergangenen vier Monaten an dem Kunstprojekt von Barbara Caveng (kl. Bild, 2.v.l.) beteiligt, das am 7. September in Schöppingen seinen Abschluss feiert. Mit im Boot sind auch der Kunstverein Steinfurt sowie die Friseur-Innung mit Obermeisterin Susanne Dorsten (3.v.r.) aus Och­trup.

Greven/Ochtrup - 120 Friseure hat sie für ihre Idee begeistern können – auch in Greven. Barbara Caveng zieht durch die Kommunen und bittet Coiffeure, ihr abgeschnittene Haare für ein Kunstprojekt zu überlassen. Von Susanne Menzel


Do., 01.08.2019

Buche vertrocknet Denkmal ist nicht mehr zu retten

Nur wenige Blätter, und viele sind vertrocknet: Die Buche an der Kardinal-von-Galen-Straße ist vertrocknet.

Greven - Früher war die große Blutbuche ein Naturdenkmal. So wie die mächtige Schwarznuss etwas weiter unten an der Kardinal-von-Galen-Straße. Doch jetzt ist der Baum nur noch ein Schatten seiner selbst: „Trockenstress, der Baum ist fertig“, sagt Björn Dewitt. Von Günter Benning


Do., 01.08.2019

Aufruf an die Bürger Stadt bittet um Wasserspenden

Mitarbeiter der Technischen Betriebe sind dauernd unterwegs, um Pflanzen in der Stadt zu bewässern.

Greven - Der heiße und trockene Sommer ist nicht nur für den Menschen anstrengend. Die andauernde Trockenheit macht auch Grevens Straßenbäumen heftig zu schaffen.


Do., 01.08.2019

Weniger Mindestsicherungsleistungen Immer mehr Senioren können von ihrer Rente nicht leben

Bei immer mehr alten Menschen reicht die Rente nicht zum Leben. In Greven waren im vergangenen Jahr 462 alte Menschen auf Grundsicherung angewiesen – Tendenz steigend.

Greven - Immer mehr Senioren – auch in Greven – können von ihrer Rente nicht mehr leben. Sie sind auf zusätzliche Unterstützungsgelder angewiesen. Ebenso erschreckend: 11,7 Prozent aller Grevener Kinder unter 18 Jahren müssen von der so genannten Mindestsicherung leben. Von Peter Beckmann


Do., 01.08.2019

Bauarbeiten an der Emsdettener Landstraße Der erste Asphalt ist auf der Straße

Bauarbeiten an der Emsdettener Landstraße: Der erste Asphalt ist auf der Straße

Reckenfeld - Das erste Teilstück der Emsdettener Landstraße hat wieder eine Asphaltdecke bekommen. Jetzt müssen noch die Bereiche rechts und links der Straße mit Leitungen und Pflaster versehen werden. Von Peter Beckmann


Do., 01.08.2019

Sommeraktionstage der Lebenshilfe Wenn die Feuerwehr zu Besuch kommt

Einmal vollmachen, bitte. Die Freiwillige Feuerwehr befüllte den Lebenshilfe-Swimmingpool mit Wasser.

Greven - Untr anderem der Besuch der Feuerwehr stand bei den Aktionstagen für Kinder mit Behinderung auf dem Programm.


Mi., 31.07.2019

Brunhilde Wellner im Ruhestand Jetzt wird kräftig Rad gefahren

Brunhilde Wellner ist im Ruhestand und lässt jede Menge Naschkatzen im Regen stehen . . .

Greven - 31 Jahre hat Breunhilde Wellner im Sekretariat des Technischen Service bei den Stadtwerken Greven gearbeitet und war in dieser Zeit der gute Geist der Abteilung. Jetzt geht sie in den Ruhestand.


Mi., 31.07.2019

Eine Wiese wie in Woodstock Tank mit Frank und 50-Jahre-Woodstock-Festival

Drei große Wiesen am Max-Clemens-Kanal bieten ausreichend Platz für Bühne, Parken und Camper.

Greven/Münster - Weit strecken sich die Wiesen am Max-Clemens-Kanal. „Da haben wir genug Platz“, sagt Günther Dowidat. Der Brochterbecker firmiert beim rockmusikalischen Doppel-Event am Freitag, 9. August, und Samstag, 10. August, als Veranstalter, „ich wusste nicht, was da alles zu tun ist.“ Von Günter Benning


3151 - 3175 von 8903 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region