Mo., 28.05.2018

Eichenprozessionsspinner Fachfirma gegen Brennhaare

Greven - Vorsicht walten lassen und Abstand halten – das raten Mitarbeiter der Stadtverwaltung in Sachen Eichenprozessionsspinner. Dessen Raupen sind gleich an mehreren Stellen im Stadtgebiet entdeckt worden. Von Paul Meyer zu Brickwedde

Mo., 28.05.2018

Erster Regionalflug der Tauben Mit 100 Sachen auf dem Weg nach Hause

Beim Züchter Josef Berkenheide vom Verein Emsbote Greven landete die erste Taube.

Greven - Die Tauben sind wieder los. Am vergangenen Samstag fand der erste von neun Regionalflügen statt.


Mo., 28.05.2018

Schützenverein Alt- und Neuahlen“ Der Hofstaat

Es ist immer wieder spannend nach einem Schützenfest: Wer bildet den Hofstaat? Die „Ahlener Zeitung“ gibt die richtigen Antworten.


Mo., 28.05.2018

Neuer Name ab Sommer Gesamtschule: Mandela als Namensgeber

Die Werte für die Nelson Mandela steht, passen zum Leitbild der Schule. Foto: AFP

Greven - Die Schule hat sich auf einen neuen Namen geeinigt: „Nelson-Mandela-Gesamtschule Greven“. Die Stadt unterstützt den Vorschlag. Nun muss nur noch die Politik zustimmen. Von Oliver Hengst


Mo., 28.05.2018

Ausstellung mit geplanten Emsskulpturen im Rathaus eröffnet „Kunst definiert die Stadt“

Geschiebe im Rathausfoyer: Die Ausstellungseröffnung am Samstagmorgen war sehr gut besucht.

Greven - Am Samstag wurde die Ausstellung „Skulpturenschauspiel“ im Rathaus eröffnet. Zahlreiche Künstler stellten an die 50 Objekte aus. Der Besuch im Foyer war überwältigend. Von Günter Benning


Mo., 28.05.2018

Party auf dem Marktplatz „Get on up“ wurde Besuchermagnet

Rund 500 Besucher kamen am Samstagabend zum Konzert auf dem Marktplatz.

Greven - „Get on up!“ war nicht nur der Bandname, sondern abendfüllendes Programm für viele: Auf dem Marktplatz forderte die fünfköpfige Partyband am Samstagabend dazu auf, aufzustehen und lud zu Tanz und Thekengesprächen mitten auf dem Marktplatz ein. Dieser Geheimtipp wurde prompt ein Besuchermagnet.


Mo., 28.05.2018

Begeisterte Künstler bei Greven malt „Hier könnte man sehr gut leben“

Tatjana Schmidt hat das Malen in Kirgistan gelernt und griff zu Spachtel und Pinsel.

Greven - Schöne Atmosphäre, begeisterte Künstler. Greven hat mit dem Kunstmarkt um die St. Martinus-Kirche gewonnen. Von Günter Benning


So., 27.05.2018

Schützenfest Eintracht Reckenfeld Der Holzvogel zittert schon

An Fronleichnam geht es los: Der Schützenverein Eintracht Reckenfeld feiert sein Schützenfest.

Reckenfeld - Mit dem Straußaufsetzen begann beim Schützenverein Eintracht Reckenfeld am vergangenen Samstag die offizielle Festwoche des diesjährigen Schützenfestes. Ab Fronleichnam geht es jetzt richtig los.


So., 27.05.2018

Greven

Orhan Boga (Fortuna Gronau): „Was ich heute gesehen habe, begleitet uns schon viele Spiele in der Rückrunde. Wir speilen eine gute Hablzeit, und eine, in der wir durch unsere Fehler den Gegner aufbauen. Und wenn zusätzlich noch die eigenen Chancen nicht nutzt, verliert man so ein Spiel. Gut, dass diese Saison jetzt abgehakt ist.“ Titel


So., 27.05.2018

Maiandacht Schöne Texte und Gebete

Der neu restaurierte Bildstock der Hofstelle Schulze Höping Pellengahr bot eine tolle Kulisse für die jährlich wiederkehrende Maiandacht.

Greven - Bei sehr gutem Wetter versammelten sich am Dienstagabend zahlreiche Landfrauen zur traditionellen Maiandacht.


So., 27.05.2018

Tagesfahrt zur Landesgartenschau Wandern in einem bunten Blütenmeer

60 Grevener Senioren nahmen an der Tagesfahrt zur Landesgartenschau teil.

Greven - Der Seniorenbeirat der Stadt Greven lud kürzlich alle Grevener Senioren zu einer Tagesfahrt zur Landesgartenschau nach Bad Iburg ein.


So., 27.05.2018

Fete zum Bürgerschützenjubiläum Zu warm für Party

Die Kickband spielte am Samstag im Ballenlager anlässlich der Bürgerschützen-Party. Der Zuspruch der Besucher ließ allerdings zu wünschen übrig.

Greven - Erst bei gutem Wetter zeigt sich, was dem Ballenlager wirklich fehlt: ein Schiebedach. So mussten die Bürgerschützen bei ihrer Auftaktparty im großen Jubiläumsjahr wegen des hochsommerlichen Wetters am Samstagabend Besuchereinbußen hinnehmen. Gut war die Fete dennoch und leer blieb die Tanzfläche auch nicht.


So., 27.05.2018

Schmedehausen – eine Insellage Buspendler sind abgehängt

Wer in Schmedehausen wohnt, kann sich nicht auf die Busse verlassen.

Schmedehausen - Wer in Schmedehausen auf den ÖPNV angewiesen ist, hat es schwer – sehr schwer. Denn der Grevener Stadtteil ist kaum per Bus erreichbar. Von Franziska Gähr


Sa., 26.05.2018

Greven Dritte Auflage: Tag des Tieres

Das sind die Stars beim Tag des Tieres auf dem Hof Saxlehner in Reckenfeld.

Reckenfeld - Die Familien Alkarech und Saxlehner veranstalten am Sonntag, 3. Juni, zum dritten mal den Tag des Tieres auf dem Hof Saxlehner in Reckenfeld am Wittlerdamm 40. Beginn ist um 14 Uhr.


Sa., 26.05.2018

Multiple Sklerose: Gruppe informiert am Welt-MS-Tag im Krankenhaus „MS heißt für mich: mach selbst“

Rollstuhl-Parcours mit MS-Kranken.

Greven - Am 30. Mai ist Welt-MS-Tag. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums dieses bundesweiten Aktionstages informiert die MS Gruppe Greven Mitte unter dem Motto „unheilbar optimistisch“ mit einem Infostand und einem Rollstuhl-Parcours von 10 bis 16 Uhr im Maria-Josef-Hospital rund um die unheilbare Krankheit Multiple Sklerose.


Sa., 26.05.2018

Carsten Averkamp und sein S-Pedelec Das S steht für Speed

45 Kilometer in der Stunde – das ist der Spitzenwert, den Carsten Averkamp auf seinem S-Pedelec erreichen kann.

Reckenfeld - Der Reckenfelder Carsten Averkamp fährt ein so genannte S-Pedelec. Das fährt bis zu 45 Stundenkilometer schnell. Damit fährt er jeden Tag zur Arbeit nach Münster und zurück. Von Luca Pals


Sa., 26.05.2018

Programm der Kulturinitiative Da ist Musik drin

Mitglieder der KI und Sponsoren freuen sich auf die vielen großen und kleinen Highlights des Programmes der Kulturinitiative für das zweite Halbjahr.

Greven - Die Kulturinitiative stellt ihr Programm für das zweite Halbjahr vor. Von Peter Beckmann


Sa., 26.05.2018

Greven Das Programm fürs zweite Halbjahr

Samstag, 4. August, 20 Uhr, Ballenlager: Realta: „Clear Skies“


Sa., 26.05.2018

Kritische Anmerkungen zum Friedwald Nur Urnen aus Edelstahl?

Die Grundlage für eine rege Diskussion über einen möglichen Grevener Friedwald legte Diplomingenieur Andreas Morgenroth (rechts), seines Zeichens Experte für Friedhofskonzepte.

Greven - Das Thema interessiert, es bewegt die Menschen – zumindest in der Marienkirche. Dorthin hatten am vergangenen Donnerstagabend katholische und evangelische Kirche sowie der NABU-Kreisverband Steinfurt zur Informationsveranstaltung „Über allen Wipfeln ist Ruh...“ eingeladen. Thema: Der mögliche Friedwald in Greven. Von Luca Pals


Fr., 25.05.2018

ZWAR: Neue Aktivitäten vor dem Ruhestand Vielzahl möglicher Angebote

Freuten sich über die zahlreichen Interessierten: Christa Kriete, Irmgard Hellmann, Ulrike Penselin, Ute Schönemann-Flake, Ulrich Thiele und Bürgermeister Peter Vennemeyer (von links nach rechts).

Greven - „Mit 66 Jahren fängt das Leben an“, singt Udo Jürgens. Seine Botschaft: Mit dem Renteneintritt ist das Leben nicht zu Ende. Nehmt die Beine in die Hand. Werdet aktiv. Diese Botschaft sendet auch die ZWAR-Gruppe NRW – alles kann, keiner muss. Am Donnerstagabend wurde das Angebot den Grevener Bürgern im Ballenlager vorgestellt. Von Luca Pals


Fr., 25.05.2018

Uwe Sommer über die Datensicherheit im Email-Verkehr Doppelt abschließen hilft

Uwe Sommers Arbeitsplatz. Hinter drei großen Bildschirmen analysiert der NetCon-Chef die Kommunikationsdaten seiner Kunden.

Greven - Uwe Sommer, Chef der Grevener IT-Firma NetCon befasst sich seit Jahren mit der Sicherheit von Daten im Internet. Nachdem am Freitag die europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft trat, sprach unser Redaktionsmitglied Günter Benning über einen Teilaspekt mit Sommer: Die sichere Kommunikation.


Fr., 25.05.2018

Neues Ziel am FMO Im Winter nach Salzburg

Ab dem 15. Dezember fliegt Germania jeden Samstag vom Flughafen Münster/Osnabrück direkt nach Salzburg.

Greven - Trotz aktuell hochsommerlicher Temperaturen kann man jetzt schon an den nächsten Winter denken: Ab 15. Dezember fliegt Germania jeden Samstag vom Flughafen Münster/Osnabrück direkt nach Salzburg.


Fr., 25.05.2018

Technischer Defekt Pkw brennt in der Heide

 

Greven - In der Nacht zum Freitag sind die Feuerwehr und die Polizei zu einem Pkw-Brand im Grevener Außenbereich gerufen worden.


Fr., 25.05.2018

Greven

Mit einem besonderen Spiel beginnt der Spieltag in den Bülten. Um 13.30 Uhr treffen die Minikicker des FC Epe auf die von Avanti Wilskracht. Dort kickt unter anderem der Sohn von Jeroen van der Veen. Nach dem letzten Saisonspiel des FCE ­ge­gen den SV Lippramsdorf will das Team die Spielzeit mit den Fans bei ei­nem gemütlichen Fässchen Bier gemeinsam ausklingen lassen. Titel


Fr., 25.05.2018

Mails von Unbekannt Pornografie als Erpressermasche

 

Greven - Im Kreisgebiet wurden der Polizei seit Ende April sieben Fälle einer neuen Erpressermasche, die per E-Mails abläuft, angezeigt.


3251 - 3275 von 6004 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region