Sa., 06.01.2018

Das Schlimmste ist überstanden Zum zweiten Mal steigt die Ems über sieben Meter – der Scheitel ist nun aber erreicht

Die Ems ist hoch. Auch dem Grevener Beach kam die Ems ein beträchtliches Stückchen näher. Die Pegelkurve zeigt zwei klare Ausschläge innerhalb eines Monats. Nur wenige Meter sind zwischen Emspegel und der Brücke Nordwalder Straße Platz.

greven - Viel mehr regnen sollte es nicht. Die Ems hat ihren diesjährigen Höchststand von 7,15 Metern erreicht.

Sa., 06.01.2018

Der Steg kommt Neue Rampe soll für besseren Beach-Zugang sorgen

In der nächsten Woche beginnen die Bauarbeiten an der neuen Rampe, die zum Beach hinunter führen soll.

greven - Im Moment ist die Ems zu hoch. Aber die Bauarbeiten am neuen Weg zum Beach gehen bald weiter.


Sa., 06.01.2018

Fahrplanwechsel Zwei Busse weniger mit dem neuen Fahrplan

Hier geht es nach Schmedehausen. 

Greven - Der Wegfall ist klein. Zwei Verbindungen vom FMO nach Pröbsting streicht die RVM. Der Bus wird abends kaum nachgefragt. Von Günter Benning


Fr., 05.01.2018

Aktion der Gesamtschule Sportunterricht im Fitness-Studio

Studioleiterin Silke Göcke freut sich mit Schulleiter Ingo Krimphoff und Sportlehrer Jörg Klose über das neuartige Angebot.  

Greven - Gesamtschüler müssen sich bewegen. Morgens ging es in einem Projekt ins Fitnessstudio.


Fr., 05.01.2018

Sternsinger ziehen los Sterne, Kronen und Gewänder

Die ersten kleinen Könige und Königinnen sind am Freitag losgezogen. Gesegnet wurden sie von Pastoralreferent Tobias Busche (hintere Reihe). Auch in den übrigen Bezirken von St. Martinus und St. Franziskus wird gesammelt, unterstützt durch die Ehrenamtlichen Julia Brüggemann und Nicole Rottmann.

Greven - Vortreffen, Einkleiden - und dann zwei Tage durch die Gemeinde ziehen. Dutzende Kinder sowie ehrenamtliche Unterstützer engagieren sich im Rahmen der Sternsingeraktion. Wofür? Für eine Handvoll Süßigkeiten und das wertvolle Gefühl, sich für eine wichtige Sache eingesetzt zu haben. Von Luca Pals


Fr., 05.01.2018

Gartenstraße in Reckenfeld Notmaßnahmen gegen die Flut

Die Flut ist zurückgegangen, aber immer noch haben die Anwohner der Gartenstraße große Pfützen vor ihren Häusern. Die Pflasterabeiten am Gehweg gehen allerdings bereits wieder voran.

Reckenfeld - An der Gartenstraße kann man sich nasse Füße holen. Die Gullys sind noch zu hoch. Von Monika Gerharz


Fr., 05.01.2018

Stadt komplettiert Baumkataster Kein Baum ist wie der andere

Über einen Code ist jeder Baum klar identifizierbar. Das „L“ steht für links der Ems.

Greven - Mein Freund, der Baum – er trägt eine Nummer: 000691, fortlaufend markiert, so wie seine Nachbar-Gehölze in der Straße auch. Aktuell sind Mitarbeiter der Technischen Betriebe Greven (TBG) damit beschäftigt, Bäume im Grevener Westen mit Zählmarken auszustatten. Von Oliver Hengst


Do., 04.01.2018

Michael Voss verwirklicht romantisches CD-Projekt Die Hits seiner Jugend

Michael Voss im Biederlack-Park in Grevens City.

Greven - Es ist eine sehr persönliche CD. Und eine sehr heimatverbundene. Vor seinem Geburtstag singt der Grevener Produzent und Künstler Michael Voss, der seit Jahren im Namen des Rock durch die Welt zieht, Songs aus seiner Jugend. Von Günter Benning


Do., 04.01.2018

Freilichtbühne Renaissance der Räubertochter

Jubelnde Räuber: Eine Szene aus Ronja Räubertochter aus dem Jahr 2012.

Reckenfeld - Räuber treiben im kommenden Sommer auf der Freilichtbühne in Reckenfeld ihr Unwesen. 1981 schrieb Astrid Lindgren diesen Kinderklassiker, der verfilmt und oft auf Bühnen gespielt wurde. In Reckenfeld stand eine Inszenierung von „Ronja Räubertochter“ zum letzten Mal vor zwölf Jahren auf dem Programm. Regie führte seinerzeit Frank Meinecke, der das Stück auch 2018 inszenieren möchte. Von Rosemarie Bechtel


Do., 04.01.2018

Erfolgreiche Taubenzüchter Focke ist Regionalmeister

So sehen Sieger aus: Ernst Winkler, Karl Focke und Frank Lehmkuhl (von links).

Greven - Die Grevener Taubenzüchter können auf ein erfolgreiches Jahr zurückschauen. Im Rahmen des Regionalverbandstag wurden einige von ihnen geehrt.


Do., 04.01.2018

Neues Programm des Katholischen Bildungswerks Pilgern, entspannen und lesen

Sehnsuchtsreise: Pilgern auf dem Jakobsweg fasziniert die Menschen. Matthias Vollmer vom Katholischen Bildungswerk erzählt von seinen Erfahrungen.

Greven - Das Katholische Bildungswerk bietet in den nächsten Wochen wieder ein abwechslungsreiches Programm – von Vorträgen bis hin zu Entspannungsübungen. Von Monika Gerharz


Do., 04.01.2018

Noch 4,6 Prozent Arbeitslosenquote Arbeitslosenquote sinkt weiter

Greven - In der Arbeitslosenstatistik hat Greven nach wie vor die Rote Laterne des Kreises inne – teilt sich den letzten Platz nun aber mit einer anderen Stadt: Steinfurt. Aktuell liegt die Arbeitslosenquote in den beiden Kommunen bei 4,6 Prozent. Noch vor einem Jahr meldete Greven eine Quote von 5,7 Prozent.


Do., 04.01.2018

Rieselfeld-Bilanz 2017 Sorgen macht der Kiebitz

Rieselfeld-Bilanz 2017: Sorgen macht der Kiebitz

Münster-Coerde - Das Europareservat hat seine exponierte Stellung als Naturschutzgebiet auch in diesem Jahr bewiesen. Es gibt in Nordrhein-Westfalen Arten, die ausschließlich in den Rieselfeldern brüten. Von Katrin Jünemann


Do., 04.01.2018

Ecke Paulusstraße/Montargisstraße Anwohner-Eilantrag scheitert vor Gericht

An Stelle der ehemaligen neuapostolischen Kirche soll ein Neubau entstehen. Ein Eilantrag, der eben diesen verhindern sollte, wurde aber vom OVG abgelehnt.

Greven - Das Klagen hat nicht geholfen, jedenfalls nicht sofort: Die Anwohner der Ecke Paulusstraße/Montargisstraße müssen sich, so die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts über einen Eilantrag, eine Nachverdichtung dort gefallen lassen. Die Entscheidung in der Hauptsache wird noch auf sich warten lassen.


Do., 04.01.2018

Gimbter wollen mehr vom Kuchen Weg mit den Stiefmütterchen . . .

Gimbte hat sich in den vergangenen Jahren ziemlich verändert. Auf diesem Luftbild ist zum Beispiel auch das neue Baugebiet (unten links) zu sehen.

Gimbte - Die Gimbter haben es ein wenig satt, immer nur auf Eigeninitiative verwiesen zu werden. Sie wollen mehr vom finanziellen Kuchen und haben ganz konkrete Wünsche. Um erfolgreich zu sein, ziehen sie überparteilich an einem Strang. Von Peter Beckmann


Mi., 03.01.2018

Neuer Konzertflügel Stadt zahlt die Hälfte

Ganz so schlecht waren die alten Flügel wohl doch nicht, sagt Klaus Spruch.

Greven - Der neue Konzertflügel, der demnächst angeschafft wird, wird nicht nur aus Spenden finanziert. Und der alte war offenbar besser als sein Ruf.


Mi., 03.01.2018

Lore Hauschild beim Neujahrsschwimmen Ratsfrau stürzt sich ins eiskalte Wasser

Gut hundert Abgehärtete  stürzten sich an Neujahr in die Fluten des Kanals beim Bennohaus in Münster. Der Verein „Wasser und Freizeit“, der auch in Saerbeck die Aufsicht am Badesee führt, hatte dazu eingeladen.

Greven - „Ein wahnsinniges Glücksgefühl“: So beschreibt Ratsfrau Lore Hauschild ihre Gemütslage bei und nach dem Neujahrsschwimmen im Kanal. Die 68-Jährige hatte sich ins gut vier Grad kalte Wasser gestürzt. Von Monika Gerharz


Mi., 03.01.2018

Woche der Ausbildung Thema Mobilität steht im Mittelpunkt

Julia Roesler, Reiner Zwilling  und BiZ-Fachexpertin Sonja Müller (v. l.) haben ein spannendes Programm für die im Februar stattfindende Woche der Ausbildung organisiert.

Greven/Rheine - Die Themen „Mobilität“ und „Digitalisierung“ stehen im Mittelpunkt der „Woche der Ausbildung“ der Arbeits-Agentur.


Mi., 03.01.2018

Verkehrsunfallflucht Betrunken gegen Hauswand

Verkehrsunfallflucht: Betrunken gegen Hauswand

Greven - Die Unfallflucht half nicht: Weil er betrunken gegen eine Hauswand fuhr, musste ein Grevener in der Silvesternacht seinen Führerschein abgeben.


Mi., 03.01.2018

Kursus von Caritas und Barmer Krankenpflege zu Hause

Mit einfachen Griffen können Pflegende oft sich und dem Kranken das Leben erleichtern. Solches Wissen soll im neuen Kursus vermittelt werden.

Greven - Wer Angehörige pflegt, muss eine Menge wissen, um dem Patienten, aber auch sich selbst gerecht zu werden. Ein kostenloser Kursus von Caritas und Barmer bietet jetzt entsprechende Kenntnisse.


Mi., 03.01.2018

Ernie Huesmann Mehr als nur Kreiselkunst

Ernie Huesmann vor seinem Atelier an der Emsdettener Straße. 

Greven - Mit Kunst werden die wenigsten reich. Optimal deshalb, wenn jemand im Unruhestand ist und nun ganz seiner Leidenschaft widmen kann. Grevens Kreiselkünstler Ernie Huesmann hat dieses Glück. Ein Atelierbesuch. Von Pia Weinekötter


Mi., 03.01.2018

Neue Kurse in der Musikschule Trommeln und „Klampfen“

Das neue Programmheft der Musikschule liegt an vielen Stellen aus.

Greven - Trommeln und Klampfen, Stimmbildung und Konzertfahrten: die Musikschule bietet im nächsten Halbjahr wieder ein breites Spektrum an Veranstaltungen an. Nachzulesen ist das Programm im neuen Projektheft Frühling/Sommer 2018 unter dem Titel „Musik (er) leben“.


Mi., 03.01.2018

Bier-Export nach Fernost Ein Adler für China

Ludger Schürhoff (l.) , den man in Münster vom Catering im Rathaus kennt, setzt auf sein Adler Bier. Auf Vermittlung von Manhin Tang wird es bald in Hongkong ausprobiert.

Greven/Münster - In Münsters Rathaus macht er häufig das Catering – jetzt exportiert er seine Bier-Marke nach China. Herrn Tang sei Dank. Von Dirk Anger


Di., 02.01.2018

Volksbank Timo Schulte-Renger ist der neue Prokurist

Timo Schulte-Renger (Mitte) ist Prokurist der Volksbank. Die beiden Vorstandsmitglieder Hartmann und Dertwinkel gratulieren,

Greven - Seit dem Jahreswechsel hat die Volksbank einen neuen Prokuristen. Timo Schulte-Renger verantwortet die Privatkundenbank.


Di., 02.01.2018

29. Benefizkonzert in der Franziskuskirche Das Trompeten-Traditional

Schon zum 29. Mal hatte Roger Meads – hier mit Perücke und Rüschenhemd – zum Benefizkonzert in die Franziskuskirche gebeten.

Reckenfeld - Für manchen Reckenfelder beginnt das Neue Jahr erst, wenn Roger Meads die Fanfare zur Begrüßung der Queen geblasen hat. Auch in diesem Jahr war das Benefizkonzert des Trompeters und seiner Freunde wieder ein großer Erfolg. Von Axel Engels


3326 - 3350 von 5079 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland