So., 10.06.2018

Sommerfest mit buntem Programm am Airport Sommer, Sonne, FMO

Das Sommerfest zog am Sonntag viele Besucher an.

Greven - Die Sonne hält sich zwar schüchtern zurück und Wolken hängen in der Luft: Den FMO-Besuchern macht dies allerdings wenig aus. Das Sommerfest des Flughafens ist nun mal nur einmal im Jahr: Voll war es – viel geboten wurde auch. Von Luca Pals

So., 10.06.2018

„Bühne frei“ Eine Rose und reichlich Applaus

Ernteten reichlich Applaus für ihre sportliche Vorstellung: Die Cheerleaderinnen des TVE Greven.

Greven - „Bühne frei“ am Samstag – die Gelegenheit für junge und jung gebliebene Künstler, sich am Südportal der Martinuskirche einem rund 50-köpfigen Publikum zu präsentieren. Von Oskar Lücke


So., 10.06.2018

Musikschulfest mit Mitmach-Angeboten Kleine Musiker ganz groß

Die jungen Musiker zeigten, was sie schon drauf haben.

Greven - Die Schnupfenhexe Sophie, die immerzu niesen muss. Ein Land, in dem sogar die Blumen aus Schokolade sind. All das gibt es im Tamuki-Land. Tamuki-Land, das steht für Tanz-Musik-Kinder-Land, in dem die Kinder der Musikalischen Früherziehung ihre musikalische Ausbildung beginnen.


So., 10.06.2018

Kurioser Unfall: Rad gegen Pferd

 

Greven - Zu einem kuriosen Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Pferdes kam es am Freitagabend gegen 18.30 Uhr in Greven.


So., 10.06.2018

Greven „Ertragreiche“ Fahrrad-Kontrollen

Die Polizei führte in Greven Fahrradkontrollen durch. Dieses Bild zeigt eine Kontrolle in Münster 

Greven - Im vergangenen Jahr und in den ersten Monaten dieses Jahres wurden im Stadtgebiet Greven 70 Radfahrer bei Verkehrsunfällen verletzt. Die Polizei führt daher regelmäßig, vornehmlich an ausgewählten Unfallhäufungspunkten, Kontrollen durch.


So., 10.06.2018

Finanzamt schickt Unterlagen an falschen Adressaten Fremde Dokumente im Briefkasten

Finanzunterlagen enthalten sensible Daten. Ein Grevener erhielt jetzt Post mit Belegen, die ihm gar nicht gehörten.

Greven - Ups, das ging daneben. Das Finanzamt Ibbenbüren hat einem Grevener versehentlich Unterlagen von fremden Personen aus Greven zugeschickt. Ein absoluter Einzelfall, so die Auskunft des Finanzamtes. Von Oliver Hengst


Sa., 09.06.2018

Höhere Miete für Ballenlager und Kulturschmiede Ausnahmen für Vereine

Die Miete für Veranstaltungen in den GBS-Räumen soll steigen. Doch die Politik will zumindest die Vereine schonen.

Greven - Für die Nutzung des Ballenlagers sollen Privatpersonen, Unternehmen und Vereine deutlich mehr Miete zahlen – so sieht es zumindest ein Vorschlag der Stadtverwaltung vor. Die Stadt muss auf die Mieteinnahmen 19 Prozent Umsatzsteuer zahlen. Um genau diesen Wert will sie daher die Preise anheben. Doch die Politik sieht das Ehrenamt in Gefahr und will die Vereine schützen. Von Oliver Hengst


Sa., 09.06.2018

Hans-Jörg Siepert und seine Kutschen Reisen wie zu Kaisers Zeiten

Reckenfeld/Tecklenburg - Hans-Jörg Siepert ist der Gutshofkutscher von Haus Hülshoff. Der Gutshof bietet die authentische Kulisse für die Kutschfahrten mit historischen Gefährten, die er gemeinsam mit seiner Frau Marita anbietet. Wohl auch deshalb hat er sich dieses Domizil ausgesucht. Von Birga Jelinek


Sa., 09.06.2018

RBO auf Orchesterfahrt in Amsterdam Grachtenfahrt und Gruselkabinett

Weil das Orchester in diesem Jahr den 50. Geburtstag feierte, blieben die Instrumente zuhause. Geprobt wird dennoch (nur eben nicht in Amsterdam), schließlich stehen Konzert-Highlights vor der Tür.

Reckenfeld - Das verlängerte Fronleichnamswochenende nutzen rund 40 Musiker des Reckenfelder Blasorchesters nebst Jugendorchester für eine Stippvisite in den Niederlanden. Drei Tage Amsterdam standen auf dem Programm.


Sa., 09.06.2018

Schützenstraße: Parken auf Gehweg verboten Stadt will nun häufiger kontrollieren

Übliche Praxis, aber verboten: Parken auf dem Gehweg.

GReven - Bei Kontrollen haben Mitarbeiter der Stadtverwaltung die Schützenstraße als „Problemzone“ ausgemacht: Stadtauswärts sind Pkw häufig halbseitig auf dem Bürgersteig abgestellt, obwohl die Beschilderung dies eindeutig nicht erlaubt. Jetzt will die Stadt mehr kontrollieren.


Sa., 09.06.2018

Grüne und CDU gegen die GfW Mehr Einfluss für die Politik

Dr. Michael Kösters-Kraft (l.), Grünen-Fraktionschef, und CDU-Fraktionschef Jürgen Diesfeld setzen sich gemeinsam für eine andere Wirtschaftsförderung ein.

Greven - Der erste Versuch ist schief gegangen. Die große Koalition der Rathaus-Opposition von Grünen und CDU lässt ihr Ziel aber nicht aus den Augen. Grevens Wirtschaftsförderung, fordern der CDU-Fraktionschef Jürgen Diesfeld und sein grüner Kollege Dr. Michael Kösters-Kraft bei einem Redaktionsgespräch, muss neu geordnet werden. Von Günter Benning


Fr., 08.06.2018

Sohela Mohammad hat ein neues Zuhause in Greven Eine ganz normale Familie

Angekommen: Sohela Mohammad (2.v.l.) mit ihrem Mann Majed Ebrahim und den Kindern Yosef (3) und Olyar (6).

Greven - Soleha Mohammad, ihr Mann Majed Ebrahim und die beiden Söhne Olyar (6) und Yousef (3) sind als Flüchtlinge nach Greven gekommen. In einer Serie erzählen sie ihre Geschichte, die Geschichte von einem normalen Leben in Syrien, über die Flucht und über ihr Leben in Greven. Von Günter Benning


Fr., 08.06.2018

Von Islamischem Staat und Assad-Truppen umgeben (1.) Zwischen allen Fronten

Die Familie feiert den Geburtstag des jüngsten Sohnes, in der Wohnung der Eltern von unserer Autorin, die nur ein paar Häuser von ihrer eigenen Adresse entfernt lag.

Wir haben immer ein Leben voller Sicherheit und Stabilität in unserem Heimatland Syrien gelebt. Von Sohela Mohammad


Fr., 08.06.2018

Sohela Mohammad hat ein neues Zuhause in Greven Eine ganz normale Familie

Angekommen: Sohela Mohammad (2.v.l.) mit ihrem Mann Majed Ebrahim und den Kindern Yousef (3) und Olyar (6).

Greven - Sohela Mohammad, ihr Mann Majed Ebrahim und die beiden Söhne Olyar (6) und Yosef (3) sind als Flüchtlinge nach Greven gekommen. In einer Serie erzählen sie ihre Geschichte, die Geschichte von einem normalen Leben in Syrien, über die Flucht und über ihr Leben in Greven. Von Günter Benning


Fr., 08.06.2018

Rudolf Lauscher - Kunstsammler und Mäzen aus Greven Die Kunst und der Sinn des Lebens

Rudolf Lauscher im Gespräch. Der Austausch über Kunst ist bei ihm nicht abgehoben und kommt ohne Fachchinesisch aus.

Greven - Er sammelt seit einem halben Jahrhundert Kunst. Rudolf Lauscher hat sein eigenes privates Museum mit Werken renommierter Künstler. Aber sein Herz hängt auch an jenen, die nicht zum Mainstream gehören.


Fr., 08.06.2018

Zweite Auflage des Business-Beach Netzwerken ist Trumpf

Roland Bendig (Mitte) organisiert in diesem Jahr die zweite Auflage des Business-Beach. Auch in diesem Jahr wird wieder ein Bild für einen guten Zweck versteigert. Diesmal ist es ein Bild von Otto Walkes. Der hat Marilyn Monroe gemalt – natürlich mit Ottifanten als Ohrringe.

Greven - Die erste Auflage war erfolgreich. Und deshalb findet am 6. September die zweite Auflage des Business-Beach statt. Von Peter Beckmann


Fr., 08.06.2018

389 Bewohner in Unterkünften Eine Erfolgsbilanz

Berthold Böing  

Greven - 183 anerkannte Asylbewerber hat der städtische Wohnungsmanager Berthold Böing in eigene Wohnungen untergebracht, 44 Bedarfsgemeinschaften, also Familien, sind das. Von Günter Benning


Fr., 08.06.2018

Folgen des Brexit-Beschlusses: Biederlack entlässt 20 Mitarbeiter

Folgen des Brexit-Beschlusses:: Biederlack entlässt 20 Mitarbeiter

Die Firma Biederlack, Deckenhersteller aus Greven, hat 20 Mitarbeiter entlassen.


Fr., 08.06.2018

Diskussion über Kosten für Schülertransport aus Altenberge „Nicht im Regen stehen lassen“

29 Kinder aus Altenberge besuchen Grevener Schulen, nutzen dafür morgens die Buslinie 179. Die wird nun eingestellt. Alternative: eine Zugverbindung mit mehrmaligem Unsteigen.

Reckenfeld - Früher aufstehen, mehr Fahrzeit, häufigeres Umsteigen. Auf die Altenberger Schüler, die eine Schule in Greven besuchen, käme einiges zu – wenn die Stadtverwaltung Greven ihren Vorschlag durchbringen würde, sich auf das gesetzlich vorgeschriebene Minimum zurückzuziehen. Von Oliver Hengst


Fr., 08.06.2018

19. und 26. Juni Panini-Tauschbörse zur WM

Wer Sammelbilder doppelt hat, bekommt die Gelegenheit, diese gegen fehlende zu tauschen.

Saerbeck - In knapp einer Woche startet das WM-Turnier in Russland. Viele kleine aber auch große Fußballfans sammeln jetzt wieder die bunten Aufkleber mit den Stars und Stadien der Fußballweltmeisterschaft.


Fr., 08.06.2018

Neuer Name für die Gesamtschule Einstimmig für Nelson Mandela

Die Gesamtschule wird nach Nelson Mandela benannt.

Greven - Die Gesamtschule Greven wird ab dem kommenden Schuljahr den Namen von Neslon Mandela tragen. Das beschloss der Schulausschuss am Mittwoch einstimmig. Das ausstehende Votum des Rates gilt als reine Formsache. Von Oliver Hengst


Fr., 08.06.2018

Greven 63 AFRler nehmen am Känguruwettbewerb teil

Greven: 63 AFRler nehmen am Känguruwettbewerb teil

Kürzlich erhielten an der Anne-Frank-Realschule alle Teilnehmer des sogenannten Känguruwettbewerbs stolz ihre Urkunden und Preise.


Fr., 08.06.2018

Krankenhaus Der Hubi kann wieder landen

Der Hubschrauberlandeplatz am Krankenhaus kann wieder angeflogen werden.

Greven - Der Hubschrauberlandeplatz am Krankenhaus ist wieder einsatzbereit.


Fr., 08.06.2018

Aktion „Kunstvolle Gärten“ am Sonntag Die Pracht der Vielfalt

Vor einer kunstvollen Mauer (natürlich selbst gemacht) im Garten Schewe / Röhring legten die Teilnehmer der Vortour eine kurze Gruppenfoto-Rast ein.

Reckenfeld - Weil die Gartenbesitzer, die am Sonntag ihre Tore für die Öffentlichkeit öffnen, an dem Tag selbst kaum dazu kommen werden, die anderen Gärten anzusteuern, sahen sie sich eben im Rahmen einer Vortour in den grünen Domizilen um. Von Oliver Hengst


Fr., 08.06.2018

Kendama unter der Emsbrücke Bällefangen auf japanische Art

Mal ein anderes Ballspiel: Leon Merschieve (l.) und Kilian Baumscheiper trainieren beim Kendama ihre Geschicklichkeit. Es gibt 1000 Möglichkeiten, den Ball aufzufangen.

Greven - Eine besondere Variante des Bällefangens praktizieren Leon Merschieve (15) und Kilian Baumscheiper (14) mit Kugeln und seltsam geformten Fängern. „Kendama“ heißt das Spiel, das aus Asien kommt. Von Günter Benning


3351 - 3375 von 6202 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region