Mi., 27.03.2019

Filmdreh am Sachsenhof Wenn aus gelben Blüten blauer Stoff wird

Bei den gestrigen Filmaufnahmen am Sachsenhof stand nicht der Hof selbst im Mittelpunkt. Vielmehr ging es um die Kunst des Färbens.

Greven - Als Filmkulisse bietet sich der Sachsenhof in Pentrup ja förmlich an. Aber gestern ging es bei den Filmaufnahmen weniger um den Sachsenhof. Vielmehr standen die Akteure und ihre Arbeit im Mittelpunkt. Ein Kamera-Team der Firma „Story House Production“ drehte im Auftrag des WDR den Vorgang des Färbens. Von Peter Beckmann

Di., 26.03.2019

Frühjahrsaktion auf dem Gelände in Westerode Modellflug-Platz fit für die Saison

Viele Modellflieger waren einen Tag lang fleißig, um den Platz für die Saison vorzubereiten.

Greven - Es gab viel zu tun, doch zum Glück packten auch viele mit an. Die Mitglieder der Modellfluggruppe der Luftfahrtvereinigung Greven trafen sich auf ihrem Modellflugplatz in Weste­rode zur Frühjahrs-Aktion. Einen ganzen Tag lang wurde gesägt, geschliffen, gestrichen, geschraubt, gemäht und geharkt, um das Fluggelände fit für die beginnende Saison zu machen.


Di., 26.03.2019

Sport im Rückspiegel Das Abstiegsgespenst geht um

Was tut sich im Sport im Tecklenburger Land? Da in einigen Sportarten die Saison in die entscheidende Phase geht, stehen wichtige Entscheidungen an. Und da geht es für einige heimische Teams in verschiedenen Sportarten um den Klassenerhalt.


Di., 26.03.2019

Hotel Eichenhof soll aber weiter betrieben werden Ehemalige Hofanlage wird verkauft

Das Hotel Eichenhof am Hansaring soll verkauft werden. Die Pächterin Tanja Kleine geht aber davon aus, dass das Hotel weiter betrieben wird.

Greven - Das Gebäude des Hotels Eichenhof soll verkauft werden. Das bestätigte der Besitzer auf Anfrage. Aber: Das Hotel selber bleibt bestehen, erklärte die Pächterin. Sie habe einen bestehenden Pachtvertrag. Der Eigentümer möchte 2,3 Millionen Euro für die Immobilie haben. Von Peter Beckmann


Di., 26.03.2019

Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Kein Mangel an Ideen und Tatkraft

Diese Engagierten führen den Bürgerverein (von links): Elke Handke (Kassenprüfung), Heribert Lodeweg (Kassenprüfung), Klaus Schwenken (Vorsitzender), Christian Erdmann (zweiter Vorsitzender), Elke Mussenbrock (Schriftführerin) und Ludger Mussenbrock (Kassierer).

Reckenfeld - Bei der Jahreshauptversammlung des Reckenfelder Bürgervereins (Re-Bü-Ve) wurde mit Christian Erdmann ein engagierter Neubürger zum zweiten Vorsitzenden gewählt.


Di., 26.03.2019

Der offene Ganztag der Martin-Luther-Grundschule Murmelbahn und Wackelbretter

Die Murmelbahn gehört zu den beliebtesten Spielen der Mädchen..

Greven - 56 Kinder der Martin-Luther-Grundschule werden in der OGS in zwei Gruppen zwischen 11.30 und 16 Uhr betreut. „Und die Plätze reichen bei Weitem nicht aus“, erklärt die Gruppenleiterin. Die Einführung einer dritten Gruppe sei in Planung. Von Felicia Klinger


Di., 26.03.2019

Kranker Baum ersetzt Friedenseiche soll gesund wachsen

Ludger Mussenbrock, Björn Schölzke und Heinz Zurheide (von links) haben die von einem Pilz befallene Eiche vor der Erlöserkirche durch ein gesundes Exemplar ersetzt.

Reckenfeld - Auch eine Deutsche Eiche kann mal kränkeln. Die Friedenseiche am Parkplatz vor der Erlöserkirche war anlässlich des Festes „100 Jahre Geschichte Reckenfeld im Jahr 2016 gepflanzt worden. Von Rosi Bechtel


Di., 26.03.2019

Linie X150 Die RVM übernimmt

Die Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) hat die Verbindung Osnabrück - Ladbergen - Flughafen übernommen.

Die RVM übernimmt zum 1. April die Buslinie zwischen dem Flughafen in der Hüttruper Heide und Osnabrück.


Di., 26.03.2019

Airline-Insolvenz Germania-Rettung endgültig gescheitert

 Eine Maschine der Fluggesellschaft Germania vor dem Terminal bei der Eröffnung des Germania-Gates am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) in Greven am 27. April 2017.

Berlin/Greven - Hoffnungsschimmer verglüht: Investoren interessierten sich für die insolvente Airline Germania, die lange eine wichtige Rolle am Flughafen Münster/Osnabrück gespielt hat. Doch es kam anders. Von Jürgen Stilling, mit dpa


Di., 26.03.2019

JHV der kfd St. Josef Eine sehr aktive Frauengemeinschaft

Zahlreiche Frauen nahmen an der Jahreshauptversammlung der kfd St. Josef in der Gaststätte „Zum Vosskotten“ teil.

Greven - Die kfd St. Josef hatte zur Jahreshauptversammlung in die Gaststätte „Zum Vosskotten“ geladen und Teamsprecherin Anneliese Bussmeier konnte neben den Mitgliedern auch Pastoralreferent Matthias Brinkschulte in Vertretung von Präses Pfarrer Klaus Lunemann begrüßen.


Mo., 25.03.2019

„4 Souls“ im Beatclub-Keller Ganz viel Musik für die Seele

Die 4 Souls rocken auch schon mal in einer Kirche. Am 5. April treten sie im Beatclub-Keller auf

Greven - Am Freitag, 5. April, findet ab 20 Uhr die letzte Veranstaltung der Beatclub- Lounge-Reihe in diesem Frühjahr statt. Diesmal zu Gast sind die „4 Souls“.


Mo., 25.03.2019

Wagenbauer und Fußtruppen gewinnen Ein Preis auch für die Jugend

Zum ersten Mal mit einem eigenen Wagen beim Zug: Die Jugendlichen der Abenteuerkiste (l.). Die flotten Bienen sprachen mit ihrem bunten Wagen ein wichtiges Umweltthema an.

Greven - Die KG Emspünte hat jetzt die besten Wagen und Tanzgruppen beim Grevener Karnevalsumzug prämiert.


Mo., 25.03.2019

Flötenorchester, Spielmannszug und Blockflötengruppe Neue Angebote bei Einigkeit

Der Spielmannszug in Aktion.

Greven - Der Grevener Spielmannszug Einigkeit hat sein Angebot für Laienmusiker modernisiert und erweitert, um somit einen größeren Interessentenkreis als aktive Musiker für sich zu gewinnen.


Mo., 25.03.2019

Der Familiensingkreis St. Martinus unterwegs zum Probenwochenende Von Mozart bis Barclay James Harvest

93 kleine und große Sängerinnen und Sänger des Familiensingkreises St. Martinus verbrachten ein klangvolles Probenwochenende in der Katholischen Akademie Stapelfeld.

Greven/Stapelfeld - Bei stürmischem Wetter, aber bei bester Laune verbrachten 93 kleine und große Sängerinnen und Sänger des Familiensingkreises St. Martinus ein klangvolles Wochenende in der Katholischen Akademie Stapelfeld.


Mo., 25.03.2019

Polizeibericht Zwei Unfallfluchten am Wochenende

 

Greven - Am Wochenende ereigneten sich zwei Unfallfluchten in Greven.


Mo., 25.03.2019

Ein Besuch bei dem Steinbildhauer Goga Shotadze Butter und Staub auf dem Brot

Goga Shotadze arbeitet mit dem Punktiergerät an der maßstabsgetreuen Abbildung einer Katze.

Reckenfeld - In einer neuen Serie stellen wir in mehreren Folgen Berufe vor, die in Greven ausgeübt werden. In dieser Folge geht es um das Berufsbild des Steinbildhauer. Von Felicia Klinger


So., 24.03.2019

Otmar Alt erklärt in der Galerie Hunold seinen Kunst-Begriff Gute Stimmung ist ihm zu wenig

Otmar Alt (großes Bild rechts) kam auf Einladung von Galerist Hans-Georg Hunold (mit Alt-Krawatte) zur Eröffnung einer Ausstellung, die einen Querschnitt von Otmar-Alt-Arbeiten von den 70er Jahren bis heute zeigt.

Greven - Die Welt des Otmar Alt hat viele Farben; mal ist sie bunt, mal kunterbunt, bisweilen auch chaotisch. Sie ist beseelt von lauter freundlichen Wesen, die in ihrer munteren Farbigkeit heiter, mutig und positiv aufs Leben schauen. Von Hans Lüttmann


So., 24.03.2019

„Triptychon“: Kunst-LK im Kunstturm „Dann macht Ihr mal . . .“

Mitglieder des Kunst-LK des Gymnasiums eröffneten am Samstag eine Ausstellung im Turm und erklärten gerne.

Greven - Eine eigene Ausstellung – welcher Kreative träumt nicht davon? Nun gab es die Fortsetzung einer lieb gewonnenen Tradition: der Kooperation von Kunst-Leistungskurs des Gymnasiums und Kunstverein Greven. Von Stefan Bamberg


So., 24.03.2019

Steve Fister spielt beim Beatclub Bluesrock vom Feinsten Harte Riffs und sanfte Stimmen

Steve Fister und seine Bandkollegen präsentierten melodiösen Blues-Rock und erwiesen sich als sehr nahbare Stars.

Greven - Freitagabend im Beatclub-Keller: Grevens Blues-Rock-Fans kommen voll auf ihre Kosten. US-Musiker Steve Fister bringt den Beatclub-Keller mit rockigen Tönen und tiefgründigen Texten zum Beben. Von Paula-Lina Taube


So., 24.03.2019

Greven Klassik mit dem Pindakaas Saxophon Quartett Feinsinnige Reise nach Amerika

Das „Greven Klassik“-Konzert mit dem Pindakaas Saxophon Quartett war ein würdiger Abschluss der Konzertsaison.

GReven - Als „Ersatz“ für ein Streichquartett eingesprungen, begeisterte das Pindakaas Saxophon Quartett beim Abschlusskonzert der „Greven Klassik“-Saison die Liebhaber feinster Kammermusik. Von Axel Engels


So., 24.03.2019

Wifo-Arbeitskreis führt Gespräche / SPD unterstützt die Idee Fachhochschule am Überwurf

Parkplatz, Bushaltestelle – aber insgesamt suboptimal genutzt: Hier könnte sich Uwe Habben einen Überlieger bis zur Ems vorstellen.

Greven - Erst mal sind es nur Gedankenspiele. Könnte man in Greven nicht einen Standort für eine Fachhochschule einrichten? Bei nur 11 Minuten Bahn-Fahrzeit bis Münster Hauptbahnhof? „Wir diskutieren darüber“, sagt Heinz Gräber. Von Günter Benning


So., 24.03.2019

Hospizhelfer besuchen die Martinischule Zusammen über das Sterben sprechen

Dieter Hokamp gießt mit den Schülern die neugepflanzten Sonnenblumen.

Greven - Seit vier Tagen beschäftigt sich eine Grundschulklasse der Martini-Grundschule im Rahmen des Projekts „Hospiz macht Schule“ mit dem Thema Sterben. Sechs ehrenamtliche Hospizhelfer begleiten die Klasse. Von Felicitas Klinger


So., 24.03.2019

Ausbau des Walgenbaches Enteignung als letztes Mittel

Der Walgenbach steht im Garten – das soll sich nicht wiederholen. Daher soll der Bach naturnah ausgebaut werden.

Reckenfeld - Der Ausbau des Walgenbachs zieht sich weiter hin. Die Grundstücksverhandlungen sind der Knackpunkt. Doch nun strebt die Sache einer Lösung entgegen – vermutlich eine Enteignung. Von Oliver Hengst


So., 24.03.2019

Outlaw-Kita: Wochen gegen Rassismus Vielfalt als Bereicherung

Eine von den Kindern selbst vorgeschlagene Luftballon-Aktion bildete den Abschluss.

Reckenfeld - Fremdenfeindlichkeit hat bei Outlaw und auch in der Kita Beethovenstraße keinen Platz. Deshalb beteiligte sich die Einrichtung an den Internationalen Wochen gegen Rassismus.


Sa., 23.03.2019

Aki Rissanen im Ballenlager Progressiver Jazz aus Finnland

Das Aki Rissanen Trio bringt Jazz aus Finnland nach Greven.

Greven - Der Pianist Aki Rissanen hat sich unter den Top-Kräften des finnischen Jazz etabliert und sich auch in der internationalen Jazzszene einen Namen gemacht. Sein Aki Rissanen Trio tritt am Freitag, 12. April, 20 Uhr im Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede) auf.


3351 - 3375 von 8244 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region